Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

20. März 2017 12:55 Uhr

Efringen-Kirchen

Alkoholisierter Fahrer flüchtet – die Polizei findet ihn trotzdem

In der Nacht zum Montag hat die Polizei in Efringen-Kirchen einen Autofahrer erwischt, der nach einem Unfall geflüchtet war. Der Grund seiner Flucht wurde der Polizei schnell klar: Der Alkoholtest zeigte mehr als 1,8 Promille an.

Um 23 Uhr war der Polizei am Sonntag mitgeteilt worden, dass ein Auto an der Einmündung der Straße "Im Ölgarten" in die Kreisstraße in die Leitplanken gefahren sei. Danach sei eine Person ausgestiegen und weggerannt, das Auto sei weitergefahren. Die Polizei fahndete sofort und hatte Erfolg. Das gesuchte Auto und die beiden Männer wurden gesichtet und kontrolliert. Beide waren stark alkoholisiert. Dem Fahrer musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lörrach eine Blutprobe entnommen werden, sein Führerschein wurde einbehalten.

Werbung

Autor: bz