Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 31.10.2014

Ziel: Zugänge erleichtern

Ziel: Zugänge erleichtern

Die Gemeinde Efringen-Kirchen möchte Rollstuhl- und Rollatornutzern den Weg zur Kirche ebnen. Mehr


"Gegenseitige Hilfe ist unerlässlich"

"Gegenseitige Hilfe ist unerlässlich"

BZ-INTERVIEW mit Holzens Kommandant Zumkehr über 50 Jahre gemeinsames Üben mit Mappach. Mehr


Baurechtsamt duldet Flüchtlingsdomizil für zwei Jahre

Baurechtsamt duldet Flüchtlingsdomizil für zwei Jahre

Küchen, Sanitäranlagen und ein Gemeinschaftsraum sollen im ehemaligen Infocenter entstehen, Wohnräume im früheren Baubüro. Mehr


Kindergartenessen und Rewe-Parkplatz im Rat

EFRINGEN-KIRCHEN (BZ). Das Essensangebot im geplanten Kinderhaus und im Kindergarten Wintersweiler, kürzlich vertagtes Thema, ist nun Gegenstand der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Montag, 3. November, 19 Uhr, im Rathaus Efringen-Kirchen. ... Mehr


Abwasserkanäle werden in Istein inspiziert

ISTEIN (vl). In Istein sind Abwasserkanäle zu kontrollieren. In seiner jüngsten Sitzung hat der Technische Ausschuss die Arbeiten an die Firma Dietrichs in Schopfheim vergeben. Sie war unter fünf Bieterinnen die günstigste. Die Firma will die ... Mehr


157 Kerzen laden zum stillen Gedenken ein

ISTEIN (BZ). Stilles Gedenken an Allerheiligen: Dazu will die Isteiner Kulturstiftung morgen, 1. November, einladen. Gabi Modler und ihr Team entzünden auf dem Friedhof wieder 157 Kerzen - für jeden Isteiner Gefallenen und Vermissten der beiden ... Mehr

Donnerstag, 30.10.2014

Roland Herr bewirbt sich

Dritter Kandidat zur Bürgermeisterwahl

Roland Herr bewirbt sich

Zur Bürgermeisterwahl am 7. Dezember in Efringen-Kirchen gibt es einen dritten Kandidaten: Roland Herr aus Blansingen. Mehr


Radbox per Internet buchen

Radbox per Internet buchen

80 Fahrradparkplätze sollen am Bahnhof entstehen / Bauamtsleiter informiert bei Bürgergespräch. Mehr


Wenn auf einmal alles ganz anders ist

Familien in Südbaden

Wenn auf einmal alles ganz anders ist

Lydia und Roland Schröder haben zwei behinderte Töchter. Das hat die Familie zwar vor eine Herausforderung gestellt, sie aber auch ganz fest zusammengeschweißt. Mehr


Schmuck nach keltischer Art

Schmuck nach keltischer Art

Die Vorführungen von Museumsleiterin Maren Siegmann in der Sonderausstellung im Rathaus stoßen auf große Resonanz. Mehr


WCs zu sanieren

Der Ortschaftsrat Istein begutachtet nötige Vorhaben. Mehr


Kelten, Knochen und Grusel

Einladung zu Halloween. Mehr


KURZ NOTIERT

Sammlung für Kriegsgräber: Vom 1. bis 16. November findet die Haus- und Straßensammlung zugunsten des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge statt. In Maugenhard und Mappach übernehmen junge Leute aus dem Ortskern diese Aufgabe, teilt ... Mehr

Mittwoch, 29.10.2014

Ärger über fehlende Rampe

Aufzüge erst im Februar fertig

Ärger über fehlende Rampe

Mehrere Bürger und Gemeinderätin Anja Schaffhauser, als "Privatperson und Mutter von drei kleinen Kindern", machten ihrem Unmut über die neue Bahnunterführung im Bürgergespräch in Efringen-Kirchen Luft. Mehr


Kreisstraße seit zehn Jahren gesperrt: Bahn soll Straße erneuern

EFRINGEN-KIRCHEN

Kreisstraße seit zehn Jahren gesperrt: Bahn soll Straße erneuern

Seit einer Dekade ist ein Stückchen der Kreisstraße 6323 bei Efringen-Kirchen nicht benutzbar. Die Verantwortlichen spielen sich den Ball zu. Jüngste Auskunft vom Landratsamt: Es liegt an der Bahn. Mehr


Ausgezeichnete Handwerker

Ausgezeichnete Handwerker

Straßenbauer Steve Braun und Sattler Danny-Joe Koch sind von der Handwerkskammer geehrt und auf dem Arbeitsmarkt begehrt. Mehr


Glasbilder erzählen vom Leben und Tod

Glasbilder erzählen vom Leben und Tod

Vor fünf Jahren entstand die Abdankungshalle, zu der Hedwig Emmert Glaskunst beigesteuert hat. Mehr


Strapazierfähiges Linoleum ist Wunsch

Strapazierfähiges Linoleum ist Wunsch

Der Ortschaftsrat Istein hat sich in verschiedenen Hallen nach dem idealen Boden umgesehen. Mehr


Sanierte Halle zeigt Vorteile

Es gab mehr zu tun als gedacht. Mehr


Bewegende Berichte

Sonntag der Weltmission. Mehr


Leserbriefe

HAUK UND DAS KALKWERK Gesinnungswandel Zum Bericht über den Besuch von Bürgermeisterkandidatin Heike Hauk im Kalkwerk Istein (BZ, 25. Oktober 2014) schreibt Heinz Graf, der frühere Leiter des Kalkwerks: Als ehemaliger Werksleiter des ... Mehr


KURZ NOTIERT

Sperrung am Kehrenweg in Istein: In Istein ist die Straße "am Kehrenweg" bis 14. November noch wegen Böschungsarbeiten zeitweise für sämtlichen Durchgangsverkehr gesperrt. Aus Gründen der Sicherheit gilt diese Sperrung auch für Fußgänger, ... Mehr

Dienstag, 28.10.2014

Anschließen an den Kanal oder nicht?

Anschließen an den Kanal oder nicht?

Die zentrale Klärung des Abwassers der Britschenhöfe ist für die Grünen zu teuer und unnötig / Gemeinde beruft sich auf Vorgaben. Mehr


Heuer plant Wohnanlage

Heuer plant Wohnanlage

20 barrierefreie Apartments. Mehr


Alarm uff Station 6 bei der Trachtengruppe

Die Trachtengruppe lädt ein. Mehr