Sangesfreudige willkommen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. September 2018

Efringen-Kirchen

Sängerbund blickt auf Jubiläum.

EFRINGEN-KIRCHEN (BZ). Im kommenden Jahr feiert der Sängerbund Efringen-Kirchen sein 175-jähriges Vereinsbestehen. Aus diesem Anlass plant die 1844 gegründete Vereinigung am 16. und 17. Februar 2019 in der Christuskirche ein Jubiläumskirchenkonzert mit Solisten und Orchester. Die Sänger werden dort neben der Missa brevis in C (Spatzenmesse) von Wolfgang Amadeus Mozart ausgewählte bekannte Werke geistlicher Chorliteratur singen, darunter Psalmen, Choräle und Motetten von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy, Anton Bruckner, Jakob Arcadelt, Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind willkommen, den Sängerbund bei diesem Konzert musikalisch zu unterstützen. Geprobt wird ab sofort bis zur Aufführung ausschließlich für das Kirchenkonzert, und zwar jeden Donnerstag ab 20 Uhr im Museum Alte Schule gegenüber der Lutherkirche. "Wir freuen uns über sangesfreudige Damen und Herren, gleichgültig", sagt Vorsitzender Knorr.