Zur Navigation Zum Artikel

Heute

IN DER GLASBLÄSEREI MIT ...: Wie eine Artischocke aus dem Garten

... der Designerin Nathalie Nierengarten, die eine ganz besondere Christbaumkugel gestaltet hat

IN DER GLASBLÄSEREI MIT ...: Wie eine Artischocke aus dem Garten

Nathalie Nierengarten dreht und wendet die Glaskugel in ihrer Hand. Eine bunte Artischocke, mundgeblasen, die schon ein paar Blätter gelassen hat. Nierengarten hat den Entwurf der "Weihnachtskugel 2018" für das Glasbläserzentrum Meisenthal ... Mehr


Fluchtpunkt: Ecomusée D'Alsace

Weihnachtsland im Elsass

Fluchtpunkt: Ecomusée D'Alsace

Uralte Bauernhäuser, die sich unter der Last von üppigen Zweigen, Tannenzapfen und anderer weihnachtlicher Dekorationen fast zu ducken scheinen. Stattliche Tannen, die bis zu sieben Meter hoch in den nachtblauen Himmel ragen. Rote Brezeln und ... Mehr


Marianne Piketty und Ensemble Concert Idéal spielen Vivaldi und Piazzolla

Klassik

Marianne Piketty und Ensemble Concert Idéal spielen Vivaldi und Piazzolla

VIVALDI UND PIAZZOLLA Die bekannte Violinistin Marianne Piketty und das Ensemble Concert Idéal interpretieren die Vier Jahreszeiten von Vivaldi und Les Saisons von Piazzolla auf eine atemberaubende Weise, wie die Freunde der Klassik diese ... Mehr

Foto-Galerien


Freitag, 14.12.2018

Wo war Chérif Chekatt zwei Tage lang?

Fragen nach dem Anschlag

Wo war Chérif Chekatt zwei Tage lang?

Nach dem Anschlag in Straßburg ist der mutmaßliche Attentäter tot – und es sind noch viele Frage offen. Wo hielt er sich versteckt? Wer rief ihn kurz vor der Tat aus Deutschland an – und warum? Mehr


Mutmaßlicher Täter ist tot

Mutmaßlicher Täter ist tot

Attentat auf Straßburger Weihnachtsmarkt offenbar geklärt / Gesuchter von Polizei erschossen. Mehr


Die Basler Künstlerin Edit Oderbolz hat im CRAC Alsace einen Garten der Träume angelegt

Kunst

Die Basler Künstlerin Edit Oderbolz hat im CRAC Alsace einen Garten der Träume angelegt

Basler Künstlerin Edit Oderbolz hat im CRAC Alsace einen Garten der Träume angelegt. Mehr


AfD-Kandidatin scheitert erneut

Wahl zur Vizepräsidentin. Mehr

Donnerstag, 13.12.2018

Die Polizei Frankreichs war im Dauereinsatz – unterstützt von der Armee

Anti-Terror-Einsatz

Die Polizei Frankreichs war im Dauereinsatz – unterstützt von der Armee

Hunderte Ermittler, dazu Soldaten: Die französische Regierung hatte starke Kräfte für den Antiterroreinsatz bereitgestellt – und die Gelbwesten sollten auf Demonstrationen verzichten. Mehr


Islamistenszene im Elsass: Chérif C. ist kein Einzelfall

Gefährder unter Beobachtung

Islamistenszene im Elsass: Chérif C. ist kein Einzelfall

Obwohl die regionalen Behörden versuchen gegenzusteuern hat sich im Nordelsass eine Islamistenszene entwickelt. Einer der Bataclan-Attentäter wird ihr zugerechnet. Mehr


Straßburger Anschlag: Weiterer Verdächtiger festgenommen

Fahndung

Straßburger Anschlag: Weiterer Verdächtiger festgenommen

Im Rahmen der Fahndung nach dem mutmaßlichen Weihnachtsmarkt-Attentäter Chérif Chekatt hat es eine fünfte Festnahme gegeben. Zuvor war ein drittes Opfer an seinen Verletzungen gestorben. Mehr


Beeindruckendes Konzerterlebnis

Beeindruckendes Konzerterlebnis

Cantèle Eguisheim und Breisacher Stadtmusik spielten im Münster. Mehr


Auf beiden Seiten des Rheins wird gefahndet

Auf beiden Seiten des Rheins wird gefahndet

Auch in Baden-Württemberg sind nach dem Anschlag in Straßburg die Sicherheitsmaßnahmen erhöht worden. Mehr

Mittwoch, 12.12.2018

Die Stille nach den Schüssen in Straßburg

Der Anschlag

Die Stille nach den Schüssen in Straßburg

Ein Mann schießt auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt um sich, tötet und verletzt mehrere Menschen. Er wird angeschossen und flieht mit einem Taxi. Wie geht es den Menschen vor Ort? Wer ist Chérif C.? Was hat er getan – und: Warum? Mehr


Anschlag in Straßburg: Was wir wissen – und was nicht

Weihnachtsmarkt-Angriff

Anschlag in Straßburg: Was wir wissen – und was nicht

Bei dem mutmaßlichen Terroranschlag in Straßburg sind zwei Menschen getötet und mindestens zwölf verletzt worden. Ermittler legen sich zu einem Motiv des Attentäters nicht fest. Ein Überblick. Mehr


Liveblog: Attentäter von Straßburg benutzte eine Pistole und ein Messer

Terror im Elsass

Liveblog: Attentäter von Straßburg benutzte eine Pistole und ein Messer

Beim Straßburger Weihnachtsmarkt tötete und verletzte ein Attentäter mehrere Menschen. Der mutmaßliche islamistische Terrorist saß schon mehrmals im Gefängnis - auch in Freiburg. Chérif C. ist 29 Jahre alt und stammt aus Straßburg. Bei seinen ... Mehr


Gelbwesten sorgen mit Verschwörungstheorien für Kopfschütteln

Nach Attentat in Straßburg

Gelbwesten sorgen mit Verschwörungstheorien für Kopfschütteln

Bei vielen Franzosen sorgen Kommentare im Internet für Verärgerung: Auf mehreren Facebook-Seiten der sogenannten Gelbwesten-Bewegung sind Verschwörungstheorien zum Attentat verbreitet worden. Mehr


Straßburg im Visier des Terrors

Chronik

Straßburg im Visier des Terrors

Schon im Jahr 2000 – noch vor den Anschlägen auf das World Trade Center in New York am 11. September 2001 – stand der Straßburger Weihnachtsmarkt im Visier von Terroristen. Mehr


BZ druckt spontan 70.000 Exemplare der Straßburger Zeitung DNA

Hilfe nach dem Anschlag

BZ druckt spontan 70.000 Exemplare der Straßburger Zeitung DNA

Ausnahmezustand in Straßburg nach dem Anschlag – da hatte auch die Tageszeitung Dernières Nouvelles d’Alscace ein Riesenproblem. Die Freiburger Druck, eine Tochterfirma von bz.medien, half spontan. Mehr


Mutmaßlicher Angreifer war vor seiner Abschiebung in Freiburg untergebracht

Hintergrund

Mutmaßlicher Angreifer war vor seiner Abschiebung in Freiburg untergebracht

Der mutmaßliche Angreifer von Straßburg hat etliche Jahre im Gefängnis verbracht. Vor seiner Abschiebung nach Frankreich im Jahr 2017 war er in der Justizvollzugsanstalt Freiburg untergebracht. Mehr


Fotos: Terrorangriff auf den Straßburger Weihnachtsmarkt

Fotos: Terrorangriff auf den Straßburger Weihnachtsmarkt

Bei einem mutmaßlichen Terrorangriff in der Nähe des Weihnachtsmarkts in Straßburg im Elsass sind am Dienstagabend drei Menschen getötet und mindestens 13 Menschen verletzt worden. Mehr


Drei Tote bei Anschlag in Straßburg – Großfahndung nach Attentäter

Terror im Elsass

Drei Tote bei Anschlag in Straßburg – Großfahndung nach Attentäter

Nach dem tödlichen Anschlag in Straßburg fahnden die französischen Ermittler weiter nach dem flüchtigen Täter. Der Mann hatte am Dienstagabend im Zentrum um sich geschossen und drei Menschen getötet, zwölf weitere wurden verletzt. Die Polizei ... Mehr


Drei Tote bei Terroranschlag in Straßburg - Täter auf der Flucht

Elsass

Drei Tote bei Terroranschlag in Straßburg - Täter auf der Flucht

Bei einem mutmaßlichen Terroranschlag sind am Dienstagabend auf dem Weihnachtsmark in Straßburg Schüsse gefallen. Drei Menschen wurden getötet, 12 weitere sind verletzt. Der Schütze ist auf der Flucht von Soldaten angeschossen worden. Mehr


Bürgerinitiative fürchtet Verlagerung nach Norden

Flughafen fordert Piloten auf, nach 23 Uhr Richtung Norden zu starten / Verschiebung statt Reduzierung der Starts befürchtet. Mehr

Dienstag, 11.12.2018

Leichter beim Nachbarn lernen und arbeiten

Leichter beim Nachbarn lernen und arbeiten

Trinationale Jugendkonferenz. Mehr

Montag, 10.12.2018

"Wir erfinden die Welt von morgen"

"Wir erfinden die Welt von morgen"

Der Protest der "Gelbwesten" geht in Frankreich in die vierte Runde / Anders als in Paris bleibt es in Colmar und Straßburg friedlich. Mehr