Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 10.08.2018

Stuttgarter Baurechtsamt will Airbnb dazu zwingen, Daten herauszugeben

Portal für Ferienwohnungen

Stuttgarter Baurechtsamt will Airbnb dazu zwingen, Daten herauszugeben

Es gehe um mehrere hundert Wohnungen, die als Ferienwohnungen zweckentfremdet werden. Stuttgarter Behörden wollen nun genaue Informationen von der Ferienwohnungs-Plattform Airbnb erhalten. Mehr

Freitag, 20.07.2018

Klavierklänge unter Sternen: Genießen Sie ein Konzert des Pianisten Martin Herzberg im Stuttgarter Planetarium!

BZ-Card-Reise

Klavierklänge unter Sternen: Genießen Sie ein Konzert des Pianisten Martin Herzberg im Stuttgarter Planetarium!

Mit einem stimmungsvollen Abendessen und einem Klavierkonzert von Martin Herzberg unter dem Planetarium-Sternenhimmel wartet eine BZ-Leserfahrt nach Stuttgart am 22. November auf. Mehr

Donnerstag, 12.07.2018

Klavierklänge unter Sternen: Genießen Sie ein Konzert des Pianisten Martin Herzberg im Stuttgarter Planetarium!

BZ-Card-Reise

Klavierklänge unter Sternen: Genießen Sie ein Konzert des Pianisten Martin Herzberg im Stuttgarter Planetarium!

Mit einem stimmungsvollen Abendessen und einem Klavierkonzert von Martin Herzberg unter dem Planetarium-Sternenhimmel wartet eine BZ-Leserfahrt nach Stuttgart am 22. November auf. Mehr


"Der Preis ist Freiheit und Würde"

"Der Preis ist Freiheit und Würde"

Der Müllheimer Künstler Florian Mehnert hat mit einem Projekt in Stuttgart die Frage nach der Daten-Freiheit im Internet thematisiert. Mehr

Dienstag, 10.07.2018

Holger Badstuber bleibt beim VfB Stuttgart

Bundesliga

Holger Badstuber bleibt beim VfB Stuttgart

Ex-Fußball-Nationalspieler Holger Badstuber bleibt beim VfB Stuttgart. Der Innenverteidiger, der beim FC Bayern zum Nationalspieler reifte, einigte sich mit dem VfB auf einen Dreijahresvertrag bis 2021. Mehr

Donnerstag, 05.07.2018

Privates Bahnunternehmen verliert Streit um alte Gleise in Stuttgart

Baden-Württemberg

Privates Bahnunternehmen verliert Streit um alte Gleise in Stuttgart

Bahnanlagen des alten Stuttgarter Kopfbahnhofs müssen nach Fertigstellung des Tiefbahnhofs im Zuge des Projekts Stuttgart 21 nicht für Dritte nutzbar bleiben. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Mehr

Dienstag, 03.07.2018

Weil Lehrer fehlen, findet in fast jeder 7. Stunde kein regulärer Unterricht statt

Datenerhebung

Weil Lehrer fehlen, findet in fast jeder 7. Stunde kein regulärer Unterricht statt

Weil sie mit den offiziellen Daten unzufrieden sind, haben Eltern von Gymnasiasten im Bezirk Stuttgart selbst den Unterrichtsausfall erhoben. Das Ergebnis: In fast jeder 7. Stunde ist kein regulärer Unterricht. Mehr

Montag, 02.07.2018

Telekom verspricht Gigabit-Zugänge für die Region Stuttgart

Absichtserklärung

Telekom verspricht Gigabit-Zugänge für die Region Stuttgart

Längst beklagen sich Firmen und Bürger in der Region Stuttgart über zu langsame Internetverbindungen. Nun soll das Glasfasernetz massiv ausgebaut und die Region zum digitalen Vorzeigemodell werden. Mehr

Sonntag, 01.07.2018

Ewig ist der Blues, alterslos der Rock: Die Stones in Stuttgart

Musik

Ewig ist der Blues, alterslos der Rock: Die Stones in Stuttgart

Je länger der Abend, desto größer die Vitalität der alten Herren: Das Konzert der Rolling Stones in Stuttgart verfolgten gut 40 000 Menschen. Mehr

Dienstag, 26.06.2018

Landesregierung: Fahrverbote in Stuttgart kommen

Dieselfahrzeuge

Landesregierung: Fahrverbote in Stuttgart kommen

Die Landesregierung wird ab Anfang 2019 in der Stuttgarter Innenstadt ein Fahrverbot für Diesel der Schadstoffklasse 4 und schlechter verhängen. Damit bekennt sich Grün-Schwarz erstmals explizit zu Fahrverboten. Mehr

Donnerstag, 21.06.2018

Elterninitiative fordert Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium

Abitur

Elterninitiative fordert Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium

Fundierte Bildung und ein "gesundes Großwerden" benötigten mehr Zeit als die an den meisten Gymnasien üblichen acht Jahre, heißt es zur Begründung. Die Petition hat bereits 25.000 Unterstützer. Mehr

Dienstag, 12.06.2018

Feuerwehr nach schwerem Unwetter im Südwesten im Dauereinsatz

Raum Stuttgart

Feuerwehr nach schwerem Unwetter im Südwesten im Dauereinsatz

Regen, Gewitter und noch mehr Regen: Auch am Montagabend hatten die Feuerwehren im Südwesten zahlreiche Einsätze. Nicht nur Straßen wurden überflutet. Am Dienstag soll es neue Unwetter geben. Mehr

Freitag, 08.06.2018

Werke von Ernst Ludwig Kirchner in der Staatsgalerie Stuttgart

Kunst

Werke von Ernst Ludwig Kirchner in der Staatsgalerie Stuttgart

Die Staatsgalerie zeigt die Schau "Kirchner und die Künstlergemeinschaft Brücke". Mehr

Samstag, 02.06.2018

Mehrheit der Pflegekräfte im Südwesten will Pflegekammer

Erhebung

Mehrheit der Pflegekräfte im Südwesten will Pflegekammer

Soll Baden-Württemberg eine Pflegekammer bekommen? 68 Prozent der Pflegekräfte befürworten das Vorhaben – sagt eine aktuelle Umfrage. Das Ministerium will die Voraussetzungen schaffen. Mehr

Dienstag, 29.05.2018

14 Verletzte bei Unfall von Linienbus und Auto in Stuttgart

Zusammenstoß

14 Verletzte bei Unfall von Linienbus und Auto in Stuttgart

Dutzende Menschen fahren am Morgen in einem voll besetzten Bus durch die Stuttgarter Innenstadt. An einer Ampel-Kreuzung endet ihr Weg - der Linienbus stößt mit einem Auto zusammen. Es gibt mehrere Verletzte. Mehr

Montag, 28.05.2018

Besetzte Wohnungen in Stuttgart geräumt – Protest gegen Wohnungsnot

Leerstand

Besetzte Wohnungen in Stuttgart geräumt – Protest gegen Wohnungsnot

Familien besetzen zwei Wohnungen in Stuttgart, um gegen Leerstand in der Stadt zu protestieren. Nun werden die Wohnungen geräumt – aber das Wohnungsproblem in der Landeshauptstadt bleibt. Mehr

Samstag, 26.05.2018

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart laut neuem Gutachten zwingend

Abgase

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart laut neuem Gutachten zwingend

Einem neuen Rechtsgutachten zufolge ist die Landesregierung dazu verpflichtet, in der Stuttgarter Innenstadt Fahrverbote für ältere Diesel zu erlassen. Die Gutachter empfehlen den 1. Januar 2019 als Starttermin. Mehr

Donnerstag, 24.05.2018

Mitglieder jüdischer Gemeinden im Südwesten fürchten um ihre Sicherheit

Angst

Mitglieder jüdischer Gemeinden im Südwesten fürchten um ihre Sicherheit

Bitte keine Briefumschläge mit Davidstern: Das wünschen sich einige Mitglieder jüdischer Gemeinden im Südwesten. Das Sicherheitsgefühl hat gelitten – aus mehreren Gründen. Mehr

Samstag, 12.05.2018

Proteste gegen Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart

Proteste

Proteste gegen Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart

Nach dem Hickhack um den Austragungsort hält die AfD ihre Kundgebung gegen eine Moschee ab. Es kommen aber sehr viel mehr Gegendemonstranten. Und die Polizei ist auf alles vorbereitet. Mehr

Freitag, 11.05.2018

Die Ausstellung "50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus" im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart

Kunst

Die Ausstellung "50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus" im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart

Die Ausstellung "50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus" im Württembergischen Kunstverein. Mehr

Montag, 07.05.2018

Zulagen-Affäre: Kraftprobe zwischen Bauer und dem Landtag

Stuttgart

Zulagen-Affäre: Kraftprobe zwischen Bauer und dem Landtag

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) streitet weiter mit dem Landtags-Untersuchungsausschuss zur Zulagen-Affäre um die Herausgabe eines juristischen Gutachtens. Mehr

Freitag, 27.04.2018

Stefan Mappus freut sich auf sein Porträt

Stuttgart

Stefan Mappus freut sich auf sein Porträt

Erstmals seit seiner Abwahl kehrt Ministerpräsident a.D. Stefan Mappus nach Stuttgart in die Villa Reitzenstein zurück. Dort wird sein Porträt für die Ahnengalerie enthüllt. Mehr


Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock

Kampfsport

Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock

Kampfsport im Alter: In Stuttgart gibt es Volkshochschulkurse zur Selbstverteidigung. Dabei wird der Krückstock zur Waffe. Es gibt aber auch spezielle Schirme. Mehr

Montag, 23.04.2018

Erste Mooswand gegen Feinstaub in Stuttgart vorerst abgebaut

Großversuch

Erste Mooswand gegen Feinstaub in Stuttgart vorerst abgebaut

Kann Feinstaub mit Moos bekämpft werden? Das soll ein Versuch in Stuttgart zeigen. Derweil will die Landes-CDU eine weiteren Methode im Kampf gegen Feinstaub erproben: das Absaugen. Mehr

Mittwoch, 18.04.2018

Mehr als 100 Festnahmen bei Großrazzia gegen Bordell-Netzwerk

Bundesweite Durchsuchungen

Mehr als 100 Festnahmen bei Großrazzia gegen Bordell-Netzwerk

Mehr als 100 Tatverdächtige hat die Bundespolizei bei einer Großrazzia festgenommen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit Prostituierten aus Thailand. Auch in Offenburg wurde ein Bordell durchsucht. Mehr