Anstieg nach Rückgang

ama

Von ama

Di, 05. Dezember 2017

Elsass

Arbeitslose im Südelsass.

SAINT-LOUIS (ama). Nach dem historischen Rückgang im Vormonat zeigte die Kurve im Oktober wieder nach oben. 40 560 Südelsässer waren nach Angaben der Arbeitsagentur Pôle Emploi bis Ende des Monats ohne Beschäftigung und stellensuchend gemeldet. Das waren in der Kategorie A 530 Betroffene oder 1,3 Prozent mehr als im Vormonat, aber noch 1,9 Prozent weniger als im Vorjahr. In der Region Grand Est ging die Arbeitslosigkeit demgegenüber verglichen mit dem Vormonat um 0,2 und mit dem Vorjahr um 1,7 Prozent zurück. Im französischen Durchschnitt gab es in Monats- wie im Jahresvergleich ein Plus von 0,2 Prozent. Bei unter den unter 25-Jährigen verbucht Pôle Emploi im Südelsässer Départerment du Haut-Rhin einen Anstieg um 1,7 Prozent gegenüber dem Vormonat, jedoch einen Rückgang um 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Angestiegen sind die Zahlen auch bei den über 50-Jährigen, die innerhalb von einem Monat mit einem Plus von 1,9 Prozent und innerhalb eines Jahres von drei Prozent abschlossen. Rückläufig waren die Zahlen (-1,1/-3,7 Prozent) dagegen bei den Langzeitarbeitslosen, die in der Kategorie A nicht eingerechnet sind.