Klassik

Ensemble L' Art de la Modulation interpretiert Telemann in Lahr

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. September 2018

Klassik

TÊTE-À-TÊTE MIT TELEMANN Das Ensemble L’ Art de la Modulation möchte sich am Samstag, 15. September, 18.30 Uhr, im Lahrer Pflugsaal Georg Philipp Telemann auf eine andere, vielleicht ungewöhnliche Perspektive nähern. Absolute musikalische Texttreue ist ein Phänomen, das den Musikern des 17. und 18. Jahrhunderts noch nicht bekannt war. So war es durchaus üblich, Stücke durch Bearbeitungen und Änderungen für ein anderes als das ursprünglich vom Komponisten gedachte Instrument einzurichten. Ganz im Sinne dieser Besetzungs- und Aufführungsfreizügigkeit versuchen L'Art de la Modulation den Zuhörern die "Alte" Musik, teilweise in ungewöhnlichen Instrumentierungen, in all ihrer Farbigkeit und Lebendigkeit nahezubringen.