Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

12. Juli 2012

Königsblaue bereiten sich auf der Baar gegen FC 08 vor

Fußball-Bundesligisten Schalke 04 quartiert sich am Freitag im Öschberghof ein und spielt am Dienstag, 17. Juli in Villingen.

  1. Bereit zum Hütchenspiel auf der Baar: Schalkes Trainer Huub Stevens Foto: dapd

FUSSBALL (witt). Die Stars des Champions-League-Teilnehmers Schalke 04 werden schon sehnsüchtig erwartet. Das Bundesliga-Team um Trainer Huub Stevens soll am späten Freitagabend im Trainingslager auf der Baar eintreffen. Das Hotel "Öschberghof" in Donaueschingen ist längst nicht nur als Herberge mit exzellentem Golfplatz bekannt, sondern auch als Ort, an dem Fußball-Profivereine perfekte Trainingslager ausrichten können.

In diesem Jahr werden sich hier mit dem FC Schalke 04, dem VfB Stuttgart und dem SV Werder Bremen gleich drei Bundesligisten auf die Saison vorbereiten. Den Anfang machen die Königsblauen. "Schalke hat am Freitag noch ein Spiel, wir erwarten die Mannschaft erst gegen 22 Uhr", erklärt Hoteldirektor Aisenbrey. Die Mannschaft fliegt am Freitag aus dem Ruhrpott nach Stuttgart und steigt dann in den Bus um, denn um 17.30 Uhr steht ein Testspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach an. Nach Spielschluss geht es dann direkt nach Donaueschingen. Von Samstag bis Donnerstag, 19. Juli dürfen sich dann der niederländische Nationalspieler Huntelaar und seine Kollegen am "Öschberghof" austoben. "Alles ist bereit, der Platz ist top gerichtet", versichert Aisenbrey. Sonderwünsche hätten die Schalker, die erstmals am "Öschberghof" Station machen, im Vorfeld keine geäußert.

Werbung


"Schalke kommt mit einem 40-köpfigen Tross", verrät der Hoteldirektor. Die Trainingseinheiten werden öffentlich sein. Die Übungszeiten stehen hingegen noch nicht fest. "Die wird der Trainer täglich neu bekanntgeben", so Aisenbrey. Am Dienstag, 17. Juli, 18.45 Uhr, steht für die Schalker das Freundschaftsspiel im Villinger Ebmpapst-Stadion gegen den Oberligisten FC 08 Villingen an. Mehr als 2500 Eintrittskarten sind bereits verkauft. Die Schalker werden übrigens mit allen Stars wie dem holländischen Stürmer Klaas Jan Huntellar, dem Peruaner Jeferson Farfan, Mittelfeldspieler Lewis Holtby, Jungstar Julian Draxler sowie den Abwehrstrategen Christoph Mezelder und Sergio Escudero anreisen. Mit dabei sind auch die Schalker Neuzugänge Tranquillo Barnetta von Bayer Leverkusen und Roman Neustädter von Borussia Mönchengladbach. Lediglich die EM-Teilnehmer Benedikt Höwedes und Jermaine Jones sowie der griechische Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos werden nicht am Freitag mitkommen, aber möglicherweise nach Donaueschingen nachreisen. Vom Sonntag, 22. bis Dienstag, 31. Juli wird dann der VfB Stuttgart am Öschberghof erwartet. Die Schwaben absolvieren am Donnerstag, 26. Juli, 18.30 Uhr, im Donaueschinger Anton-Mall-Stadion ein Testspiel gegen den Zweitligisten FSV Frankfurt.

Von Sonntag, 5. bis Samstag, 11. August werden dann schließlich noch die Bundesliga-Profis des SV Werder Bremen am "Öschberghof" trainieren.

Autor: witt