Fotos: Die spektakulärsten Fälschungen

Bild 1 von 10

F.H.: Bereits die Initialen der Bücher waren falsch. Vor 30 Jahren missglückte dem Stern mit Veröffentlichung der gefälschten Hitler-Tagebücher der erhoffte Coup.

F.H.: Bereits die Initialen der Bücher waren falsch. Vor 30 Jahren missglückte dem Stern mit Veröffentlichung der gefälschten Hitler-Tagebücher der erhoffte Coup.Foto: dpa


Konstantinische Schenkung: Kaiser Konstantin (re.) schenkt Papst Silvester die Herrschaft über Rom. Die Schenkung ist gefälscht. Trotzdem begründet die Kirche damit lange ihre Macht.
Kunstfälschung: Das "Frauenportrait mit Hut" des Freiburger Kunstfälschers Beltracci. Fälschlicherweise wurde es Kees van Dongen zugeschrieben.
Gefälschte Dissertationen: Nach Karl-Theodor zu Guttenberg sind zahlreiche weitere Promis aufgeflogen, die bei ihrer Doktorarbeit abgeschrieben haben.

Werbung