"Germany"

Gasthaus am Marktplatz in Kandern öffnet wieder

hf

Von hf

Fr, 20. März 2015 um 00:00 Uhr

Gastronomie

Das ehemalige Gasthaus "Brüderlin" am Marktplatz in Kandern nennt sich nun "Germany". Am Samstag, 21. März, öffnet es wieder seine Türen. Was steht auf der Speisekarte?

KANDERN (hf). Zur Wiedereröffnung um 11 Uhr empfängt Inhaber Ahmet Kanar alle Neugierigen mit einem Glas Sekt. Dazu gibt es Häppchen.

Kanar, seit 1. Januar Besitzer des Gaststättengebäudes, tritt nun auch als Betreiber auf. Vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören zu seinem Team, das, wie der neue Name schon andeutet, gut bürgerliche deutsche Küche bietet. Genauso stark sei aber auch die italienische Küche auf der Speisekarte vertreten, während türkische Gerichte nur etwa fünf Prozent des Angebotes ausmachen würden, wie der Betreiber augenzwinkernd anmerkt.

Geöffnet hat das "Germany" von Sonntag, 22. März an, täglich von 11 bis 23 Uhr. Die Cocktailbar bleibt bis 1 Uhr geöffnet. Einen Ruhetag wollen Ahmet Kanar und sein Team vorerst nicht einlegen. Nach einem halben Jahr werde man die gesammelten Erfahrungen auswerten und die Öffnungszeiten gegebenenfalls anpassen, so Kanar. Der neue Besitzer übernahm zwar das Mobiliar, gleichwohl hat er das "Brüderlin" grundlegend modernisiert. So ist etwa die Küche laut Kanar ganz neu. Künftig sind über Sky im "Germany" auch Bundesliga und Championsleague zu verfolgen.

Nun will sich Kanar wieder intensiver seinem Burger-Imbiss "Chicken for you" an der Waldeckstraße widmen, der derzeit renoviert wird. In drei bis vier Wochen eröffnet er dort wieder.