Grenzach-Wyhlen

Am LMG haben alle ihr Abitur bestanden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Juli 2018 um 10:58 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Das Lise-Meitner-Gymnasium vermeldet, dass alle 49 Schülerinnen und Schüler der Kursstufe II die Prüfung bestanden haben. Merle Thoss schafft mit einem Notendurchschnitt von 1,0 ein Traumergebnis.

GRENZACH-WYHLEN (BZ). Unter dem Vorsitz von Studiendirektorin Barbara Kenk vom Regierungspräsidium Freiburg fanden am Montag die mündlichen Abiturprüfungen am Lise-Meitner-Gymnasium statt. Am Ende des Prüfungstages stand fest, dass 49 Schülerinnen und Schüler der Kursstufe II die Prüfung bestanden haben.

Die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten des Lise-Meitner-Gymnasiums sind: Magdalena Alles, Philip Altes, Roland Ambs, Linus Arndt, Janine Bacher, Julia Biester, Corina Borgardt, Noemi Jurina Braun, Birgit Graef, Julian Graef, Franziska Habeck, Kyra Happle, Lea Haug, Marleen Georgette Helmert, Francesca Hoffmeier, Timotej Husár, Sophia Amina Ibatullin, Marko Jerinic, Lena Kaiser, Wenzel Kiefer, Dorian Lehmann, Anne Lukasch, Moritz Maier, Felix Maisch, Alexander Nepple, Andreas Nettekoven, Marosch Novak, Richard Ohren, Hannah Oppermann, Annika Östringer, Sarah Pöhm, Andrea Reisdorf, Patrik Reymüller, Diogo Sampaio Ribeiro, Klara Rieser, Clara Rogge, Rahel Schinkel, Ivana Schröter, Niklas Schuster, Nina Seibold, Yannick Stay, Céline Strittmatter, Silas Thomann, Gunther Thoß, Merle Thoß, Jana Trüeb, Josephine Volk, Jana Zeh und Jana Zepf.

Das beste Ergebnis erzielte Merle Thoss mit einem Notendurchschnitt von 1,0. Diese herausragende Gesamtleistung wird zudem mit einem Schulpreis gewürdigt. Ebenfalls einen Schulpreis für sehr gute Leistungen erhalten Franziska Habeck (1,1), Janine Bacher (1,2), Marleen Helmert (1,3), Corina Borgardt und Annika Östringer mit (1,5). Ein Lob erhalten Roland Ambs, Andrea Reisdorf, Jana Zepf und Julia Biester.
Der gesamte Jahrgang erzielte einen Durchschnitt von 2,4.

Auf der Abiturfeier am 14. Juli in der Hochrheinhalle Wyhlen erhalten zudem mehrere Abiturientinnen und Abiturienten Preise und Auszeichnungen für besondere Leistungen in einzelnen Fachgebieten. Diese werden vom Schulleitungsteam um Schulleiter Frank Schührer und seinem Stellvertreter Frank Oppermann sowie von Astrid Kabella überreicht, der Vorsitzenden des Freundeskreises.