Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Drei Jahre nach dem Tod Alessios

Was hat das Jugendamt des Landkreises hat nach dem Fall beim Jugendschutz geändert? Weitere Neuigkeiten soll es im März geben. Mehr


Kritik an Rolle rückwärts bei Klimaschutz

Kritik an Rolle rückwärts bei Klimaschutz

Neujahrsempfang der Grünen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald im Blauen Haus in Breisach. Mehr


Zusätzliche Züge wegen Museumsnacht

Zur Rückfahrt aus Basel. Mehr

Foto-Galerien



Termine in Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Di. 16.01.
Bühne
11:00 Uhr
Theater im Marienbad: Die Reise nach Brasilien
Di. 16.01.
Bühne
11:30 Uhr
Großes Haus: Das Dschungelbuch (5+)
Di. 16.01.
Vorträge und Lesungen
14:30 Uhr
Pfarrzentrum Don Bosco: [Entfällt] Sumser – Jennetal – Berghauser Matten
BZ Ticket

Tickets


Mehr als 2,5 Millionen Euro Sturmschäden

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD (swo). Der Sturm Burglind hat im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald etwa 120 000 Festmeter Holz umgeworfen. Das entspreche 25 bis 30 Prozent eines Jahreseinschlags, so Karl-Ludwig Gerecke, Leiter des Fachbereichs Forst ... Mehr


Postkartenidylle im Wald

Postkartenidylle im Wald

REHE, WILDSCHWEINE und neuerdings auch Luchs und Wolf würde man in hiesigen Wäldern erwarten, aber eine Herde Kühe mit einer Ziege als Aufpasserin? Was auf diesem Foto wirkt, wie für den Fotografen gestellt, hat BZ-Leserin Annemarie Krebs ... Mehr


Morgendlicher Wintergruß

Morgendlicher Wintergruß

EINE EISBLUME IM GARTEN hat BZ-Leserin Elvira Pohl nach einer der jüngsten eisigen Nächte entdeckt. Unter dem frostigen Überzug verbirgt sich ein Hornveilchen. In den nächsten Tagen muss sich die kleine Blume weniger auf Kälte als vielmehr auf ... Mehr

Montag, 15.01.2018

Gericht und Jugendamt haben Mutter falsch eingeschätzt

Staufener Missbrauchsfall

Gericht und Jugendamt haben Mutter falsch eingeschätzt

Das Oberlandesgericht bedauert – mit dem heutigen Wissen um den sexuellen Missbrauch an dem Neunjährigen aus Staufen – die richterlichen Beschlüsse aus dem vergangenen Jahr. Damals war das Kind in die Obhut seiner Mutter zurückgegeben ... Mehr


Polizei fand belastende Festplatte von Tatverdächtigem im Staufener Stadtsee

Breisgauer Pädophilenring

Polizei fand belastende Festplatte von Tatverdächtigem im Staufener Stadtsee

Eines der Hauptbeweismittel im Fall des gesprengten Pädophilenrings im Breisgau ist eine Computerfestplatte mit Filmen und anderen Dateien. Ermittler holten sie aus dem Staufener Stadtsee. Mehr


Angehörige von Verdächtigem: Haben Kind nichts angemerkt

Pädophilenring im Breisgau

Angehörige von Verdächtigem: Haben Kind nichts angemerkt

Mehrfach wurde ein Neunjähriger im Breisgau vergewaltigt – enge Angehörige des Haupttäters wollen dem Kind nichts angemerkt haben. Der Junge soll ihn sogar "Papa" genannt haben. Mehr

Sonntag, 14.01.2018

Wie Flüchtlinge geflüchteten Familien helfen sollen

Infoveranstaltung

Wie Flüchtlinge geflüchteten Familien helfen sollen

Ein neues Projekt des Caritasverbands soll Menschen mit Fluchthintergrund zu pädagogischen Mittlern ausbilden. Infoveranstaltung am 30. Januar in Freiburg. Mehr

Samstag, 13.01.2018

Bahn nimmt die Höllentalbahn am Montag wieder in Betrieb

Nach Sturmschäden

Bahn nimmt die Höllentalbahn am Montag wieder in Betrieb

Auf der Bahnstrecke zwischen Seebrugg und Titisee rollen nach eineinhalb Wochen Sperrung ab Sonntag wieder die Züge. Die Höllentalbahn fährt ab Montag wieder planmäßig. Mehr


Der 9-jährige Junge wurde einer Welt der Perversität ausgeliefert

Kommentar

Der 9-jährige Junge wurde einer Welt der Perversität ausgeliefert

Hätten Gerichte anders entschieden, hätten die Leiden des neunjährigen Opfers im Breisgauer Missbrauchsfall verkürzt werden können. Mehr


Kurz gemeldet

Endlich rauchfrei — Beratungskreis tagt — Schätze aus Wien Mehr


UMSCHAU

BÖTZINGEN Villa rustica Die Landkarte des Breisgaus, wie dieser zur Zeit der Römer einst aussah, hat einen weißen Flecken weniger. Dafür sorgt die große archäologischen Grabung, die vom März bis Juli vergangenen Jahres bei Bötzingen ... Mehr

Freitag, 12.01.2018

Täter haben den Missbrauch des neunjährigen Jungen gefilmt

Pädophilenring im Breisgau

Täter haben den Missbrauch des neunjährigen Jungen gefilmt

Im Fall des gesprengten Pädophilenrings im Breisgau kommen neue Details ans Licht. Die Täter sollen den Missbrauch gefilmt haben. Ermittler sagen, dass sie das Material sicherstellen konnten. Mehr


Was blühende Krokusse im Breisgau Anfang Januar bedeuten

BZ-Interview

Was blühende Krokusse im Breisgau Anfang Januar bedeuten

Lust auf Frühlingsgefühle? Im Freiburger Umland blühen schon die ersten Krokusse. Ob das ein Grund zur Freude oder doch eher beunruhigend ist, erklärt die Ökosystemphysiologin Christiane Werner im Interview. Mehr


Das Biosphärengebiet erkunden

Das Biosphärengebiet erkunden

Im laufenden Jahr sind gut 60 Veranstaltungen geplant / Auftritt bei der Tourismusmesse. Mehr


Gutes Verhältnis zur Behörde

Stellungnahme zum Neujahrsempfang. Mehr


Elektrofahrzeuge für das Landratsamt

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD (lgr). Das Landratsamt kündigt an, Elektroautos zu kaufen. Das wurde bei der Eröffnung einer Stromladesäule am Landratsamt bekannt. Nach der Tiefgaragensanierung sei man in der Lage, eine größere Zahl Ladestationen für ... Mehr


UMSCHAU

BAD KROZINGEN Große Kreisstadt Bis Bad Krozingen große Kreisstadt werden könnte, wird es wohl noch einige Jahre dauern. Die Stadt hatte im vergangenen Sommer den Antrag beim Land gestellt. Das Innenministerium prüft etwa, ob Bad Krozingen ... Mehr

Donnerstag, 11.01.2018

Warum sieben Männer oben ohne auf dem Feldberg wandern

Kältetraining im Januar

Warum sieben Männer oben ohne auf dem Feldberg wandern

Langeweile? Verrücktheit? Wichtigtuerei? Nichts von alledem steckt hinter dem Kältetraining auf dem Feldberg, wie zwei Teilnehmer im Interview verraten. Aber Spaß gehört auf jeden Fall dazu. Mehr


Schritt in Richtung schnelles Internet

Schritt in Richtung schnelles Internet

40 Gemeinden schließen sich zum Zweckverband Breitband Breisgau-Hochschwarzwald zusammen. Mehr


Landfrauen und die Integration

Bezirkstreffen in Bötzingen. Mehr


Bahnstrecken ab Montag wieder befahrbar

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD (BZ). Die Aufräum- und Reparaturarbeiten auf den durch das Sturmtief Burglind betroffenen Streckenabschnitten Titisee-Seebrugg (Dreiseenbahn) und Löffingen-Neustadt (Höllentalbahn) laufen laut der Deutschen Bahn auf ... Mehr


Kurz gemeldet

Neue Workshops Mehr