MENSCHEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 13. Oktober 2018

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

SPD-Kandidatin

Birte Könnecke kandidiert als Beisitzerin für den SPD-Landesvorstand. Das kündigte die SPD-Kreisvorsitzende am Mittwoch auf ihrer Homepage an. "Ich war immer schon der Ansicht, dass Meckern nichts hilft, insofern mache ich das Angebot, mich einzubringen und etwas zu ändern", so Könnecke. Sie möchte unter anderem dazu beitragen, dass die SPD wieder als positives Bollwerk der Demokratie wahrgenommen werde. Der Vorstand wird am Landesparteitag der SPD am 24. November gewählt. Antragsschluss für die Wahl ist aber bereits am Samstag.