Umbau des Rentensystems

Die Bürger müssten mehr dahinter stehen

Nicole Stadler, Bad Säckingen

Von Nicole Stadler & Bad Säckingen

Sa, 29. September 2012

Leserbriefe

Zu: "Jeder, der ein Einkommen hat, muss seinen prozentualen Beitrag leisten", Zuschrift von Georg Lossky (Forum, 22. September):

Herr Lossky befürwortet den Umbau unseres Rentensystems in ein System ohne Beitragsbemessungsgrenze, dem kann ich mich voll und ganz anschließen. Allerdings ist in unserer Verfassung die Äquivalenz zwischen Beitrag und Leistung festgeschrieben. Eine Verfassungsänderung würde bedingen, dass zwei Drittel der Bürger hinter dieser Forderung stünden und ihren Willen deutlich stärker artikulierten und sich politisch engagierten als bisher.