LESETIPP

Sonja Zellmann

Von Sonja Zellmann

Mo, 06. August 2018

Liebe & Familie

Stark, mutig – einfach unerschrocken

Nellie Bly: Investigativjournalistin und US-Kriegsreporterin, Sonita Alizadeh: afghanische Rapperin und Frauenrechtlerin, Poohlan Devi: indische Banditin, später Politikerin. 15 mutige Frauen wie diese stellt die französische Illustratorin und Comicautorin Pénélope Bagieu in ihrem Buch "Unerschrocken" vor. Es sind allesamt Frauen, die es gegen große Widerstände und trotz teils unfassbarer Ungerechtigkeiten geschafft haben, gesellschaftliche Zwänge, familiären Druck und überkommene Vorstellungen über die Rolle der Frau zu überwinden. Die Porträts lesen sich ebenso spannend wie berührend, die Illustrationen sind treffend und, wann immer es der Inhalt hergibt, auch sehr witzig. Viele Geschichten machen Lust darauf, mehr über die Frauen zu erfahren, tiefer in ihre Leben einzutauchen, ihre Biografien zu lesen. Das Buch ist bereits das zweite "Unerschrocken", Band 1 erschien im Herbst 2017.

Pénélope Bagieu: Unerschrocken. Fünfzehn Porträts außergewöhnlicher Frauen. Aus dem Französischen von Claudia Sandberg und Heike Drescher. Reprodukt Verlag, Berlin 2018. 168 Seiten, 24 Euro.