Schweißarbeiten

Fahrzeugbrand in Lörrach – Mechaniker reagiert besonnen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 14. Februar 2018 um 14:05 Uhr

Lörrach

Als ein Mechaniker in einer Werkstatt in Lörrach an einem Auto schweißt, bricht ein Brand aus. Der Mann reagiert geistesgegenwärtig und verhindert Schlimmeres.

Weitaus schlimmere Folgen hätte ein Fahrzeugbrand am Dienstagnachmittag in der Schwarzwaldstraße haben können.




Kurz vor 15 Uhr führte ein Mechaniker in seiner Werkstatt Schweißarbeiten an einem Auto durch. Plötzlich brach ein Brand aus, worauf der Mechaniker geistesgegenwärtig handelte. Er setzte sofort Feuerlöscher ein und fuhr das qualmende Auto ins Freie.

Kurz darauf traf die Feuerwehr ein und löschte den Brand vollends. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand vermutlich Totalschaden.

Mehr zum Thema: