Stilfrage: Lachen Sie in die Runde

Elisabeth Bonneau

Von Elisabeth Bonneau

Sa, 12. Mai 2018

Kolumnen (Sonstige)

Ich treffe verspätet bei Freunden zum Abendessen ein. Die Gäste sitzen schon am Tisch und essen die Vorspeise. Wem gebe ich nun die Hand zuerst?

Kaum eine Etikette-Frage ist so leicht zu beantworten wie Ihre: Sie reichen als hinzukommender Gast gar nicht die Hand. Warum? Erstens entscheiden generell Personen mit dem höheren Status über den Grad der Nähe und somit die Art der Begrüßung. In einem Unternehmen leuchtet das ein: Vorgesetzte bestimmen, wann und ob überhaupt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Hand berühren dürfen. Nicht umgekehrt. Gästen gegenüber sind Gastgeberin und Gastgeber im Vorteil: Handschlag? Küsschen? Ein flüchtiges "hallo, komm rein!" Wer das Hausrecht hat, sagt die Spielregeln an. Entsprechend legen die anwesenden Gäste als Platzhalter die Begrüßungsform gegenüber Hinzukommenden fest.

Zweitens fällt korrekterweise bei Tisch aus hygienischen Gründen ein Handschlag ganz aus; es soll Menschen geben, die sich vor dem Essen die Hände waschen!

Dumm ist nur, dass diese beiden Etikette-Anregungen weitgehend unbekannt sind. Möglicherweise wird es Ihnen sogar als arrogant ausgelegt, wenn Sie freundlich-korrekt der Tischrunde berührungsfrei "Guten Abend" wünschen und sich an Ihren Platz setzen. Schlimmer noch: Streckt eine andere verspätete Person der gesamten Tischgesellschaft die Hand hin, wird diese als sympathischer bewertet als Sie.

Was tun? Ein umsichtiger Gastgeber bringt seine Gäste nicht in eine solche Zwickmühle. Doch manchmal kann man sich seine Gastgeber nicht aussuchen, und Ihrer wird andere Qualitäten haben. Helfen Sie ihm, ein hilfreicher Gastgeber zu sein. Bitten Sie ihn auf dem Weg zum Tisch: "Du bringst mich an meinen Platz, ja?" Er wird das tun und Sie dort wenn nötig der Gästeschar vorstellen. Lachen Sie in die Runde. Streckt Ihnen nun Ihr Tischnachbar die Hand hin? Schlagen Sie sie ihm nicht aus.
Die Autorin ist Kommunikationstrainerin
und lebt in Freiburg.