G-20-Krawalle

Wir Deppen zahlen’s sowieso

Dr. Arnulf Hornung, Ettenheim

Von Dr. Arnulf Hornung & Ettenheim

Mo, 17. Juli 2017

Leserbriefe

Zu: "Schuldvorwürfe nach Krawall-Gipfel", Agenturbeitrag (Politik, 10. Juli):

In Hamburg man G-20 macht,
die "Szene" sich ins Fäustchen lacht!
Dem Scholz ein faules Ei gelegt,
Merkel, Raute in Blau, ist "tief bewegt".
Beide dazu: "Wir schaffen das!"
Wer von beiden macht sich nass?!
Vor der Haustür, in Berlin,
"bloß nich hier!", hamm’se geschrien.
Der Münchner hat sie abgewiesen:
"Nicht bei mir! Auf meiner Wies’n!"
Die nächste Wahl, die kommt bestimmt,
Politik rechtzeitig Anlauf nimmt,
Gummistiefel, nur nicht gelb,
wenn Hochwasser vom Himmel fällt,
von Altmaier bereitgestellt.
Gezündelt wird am rechten Ort,
bevor die Felle schwimmen fort,
geht der Schuss rechts hinten los.
Oder das Hochwasser bleibt aus,
hat man in der Hinterhand
immer noch n’ Reichstagsbrand!
Wer Ort und Zeitpunkt richtig nimmt,
nur die nächste Wahl gewinnt!
Wir Deppen zahlen’s sowieso,
danach vergessen, alle froh,
Politik nach Motto "Weiter so".
Dr. Arnulf Hornung, Ettenheim