Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 06.07.2001

"Die Nadel ist noch immer recht heiß"

BZ-INTERVIEW mit den Machern des "Kultursommers". Mehr


Kulturbürgermeister für Freiburg

KULTURBÜRGERMEISTER FÜR FREIBURG: Der Count-down läuft

Bekommt Freiburg endlich wieder einen eigenständigen Kulturbürgermeister? Der Kulturrat, ein überparteilicher Zusammenschluss Freiburger Bürger, der seit Jahren das kulturelle Geschehen kritisch begleitet und fördert, trommelte bei einer ... Mehr


PACHISI:

PACHISI: Die Holzmännchen stehen schon in Reih' und Glied, bereit ihre ersten Schritte zu tun. Mit dem Wunsch zu gewinnen pfeifst du ein Lied. Dreimal die Vier, erlaubt dir erst mal auszuruh'n. Eine Sechs auf dem Würfel und du bist ... Mehr


Der Klangregisseur und Bachs Meisterwerk

Eric Ericson und sein Chor mit der h-Moll-Messe bei "Stimmen". Mehr


Filmpreis für Jacqueline Bisset

Die britische Schauspielerin Jacqueline Bisset ist für ihre Verdienste um den Film mit dem Cine-Merit Award des Münchner Filmfestes geehrt worden. Jacqueline Bisset hat bisher in über 70 Kino- und TV-Filmen mitgewirkt, darunter François ... Mehr


Das Goethe-Institut hat Europa im Blick

Die Ausstellung "Murnau-Manila-Minsk" in Berlin beleuchtet 50 Jahre deutscher Kulturvermittlung im Ausland. Mehr


Eine virtuelle Galerie der Universitäten

Unter Federführung der Martin-Luther-Universität Halle ist das EU-Museumsprojekt "Kulturerbe der Universitäten - Verantwortung und Öffentlichkeit" gestartet. Das Vorhaben umfasst die Vernetzung universitärer Museumssammlungen durch eine ... Mehr


Ein Rockmuseum in Deutschland

Im nordrhein-westfälischen Gronau ist Richtfest für Deutschlands erstes Rock-und Popmuseum gefeiert worden. Das Haus soll von 2003 an geöffnet sein und die Geschichte der Rock- und Popmusik dokumentieren. Das Museum in der Turbinenhalle einer ... Mehr


Filmpreis für Jacqueline Bisset

Die britische Schauspielerin Jacqueline Bisset ist für ihre Verdienste um den Film mit dem Cine-Merit Award des Münchner Filmfestes geehrt worden. Ihr Schauspielkollege Maximilian Schell, mit dem Bisset vier Filme gedreht hat, sagte in seiner ... Mehr

Donnerstag, 05.07.2001

Locken aus Stahl

Vielfältige Plastiken von Rüdiger Seidt - und alle sind Tetraeder. Mehr


"Anatevka" läuft an

Vier Musical-Aufführungen. Mehr


Musik, die Anteil nimmt am Schicksal aller Verfolgten

140 Mitwirkende bei Tippetts Oratorium "Ein Kind unserer Zeit" am Sonntag im Münster / Südwestdeutsche Erstaufführung. Mehr


Peter Spuhler neuer Tübinger Intendant

Neuer Intendant des Tübinger Landestheaters Württemberg-Hohenzollern wird Peter Spuhler, 35, vom Volkstheater Rostock. Dort ist er Leitender Dramaturg und Schauspieldirektor. Er tritt sein Amt im September 2002 an. Der Verwaltungsrat wählte ihn ... Mehr


PLATTEN-TIPPS

Keine Mätzchen: Colors of the Sun Die Regio-Band Colors of the Sun nennt ihren Sound Psycho Hardfunk. Was auf die Ursprünge von Crossover verweist: Gitarren, die an Hendrix erinnern, verzerrte, verfremdete Klänge, rhythmisch akzentuiert wie ... Mehr


KULTURECKE

Kunst hilft Kindergarten TITISEE-NEUSTADT. Zahlreiche Künstler präsentieren am Samstag, 7. Juli, von 21 Uhr an im Klösterlekeller ein buntes Programm, bestehend aus Musik-, Tanz-, Gesangsdarbietungen, die mit Sketchen angereichert werden. Mit ... Mehr


Hollywoods Schauspieler streiken doch nicht

Drei Tage nach Ablauf des alten Vertrags haben sich Vertreter der Film- und Fernsehschauspieler mit den Produzentenverbänden in Los Angeles auf einen vorläufigen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt. Damit ist die Gefahr eines Streiks der Schauspieler, ... Mehr


Peter Spuhler neuer Tübinger Intendant

Neuer Intendant des Tübinger Landestheaters wird der Leitende Dramaturg des Volkstheaters Rostock, Peter Spuhler, 35. Er tritt sein Amt im September 2002 an. Der Verwaltungsrat wählte ihn zum Nachfolger von Knut Weber, der Schauspieldirektor am ... Mehr


Die selbstlose Schönheit des Alltäglichen

Ein Meister der Andeutung: Das Museum Rietberg in Zürich zeigt den japanischen Zen-Maler Tohaku, von dem die "Mona Lisa" Ostasiens stammt. Mehr


Keine Kehrwoche im Kunstverein

Das Stuttgarter Finanzministerium nahm Anstoß an Olav Metzels vor 17 Jahren installierter Arbeit "Stammheim". Mehr


Hollywoods Schauspieler streiken doch nicht

Drei Tage nach Ablauf des alten Vertrags haben sich Vertreter der Film- und Fernsehschauspieler mit den Produzentenverbänden in Los Angeles auf einen vorläufigen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt. Damit ist die Gefahr eines Streiks der Schauspieler, ... Mehr


Schöner leiden mit Calexico

Texmex beim Freiburger Zelt-Musik-Festival - und zu später Stunde gibt's Clubmusik. Mehr

Mittwoch, 04.07.2001

"Topographie des Terrors" kann weitergebaut werden

Der Streit um die explodierenden Baukosten der NS- Dokumentationsstätte "Topographie des Terrors" in Berlin ist beigelegt. Der Schweizer Architekt Peter Zumthor werde die Einrichtung auf dem Gelände der früheren Gestapo- und SS-Zentralen jetzt ... Mehr


Dickes Wasser, rankender Rauch

Der Schweizer Künstler Urs Cavelti im Freiburger Kunstraum Alter Wiehrebahnhof. Mehr


Baden-Württembergs Literaten sind im Netz

Als erstes Bundesland hat Baden-Württemberg eine Internetseite für seine literarische Szene eingerichtet. Unter der Adresse "www.autoren-bw.de" sind 1002 Autoren und Übersetzer verzeichnet, die im Südwesten wohnen und arbeiten. Erstellt worden ... Mehr


"Topographie des Terrors" kann weitergebaut werden

Der Berliner Senat und der Architekt Peter Zumthor haben sich darauf geeinigt, dass der Bau der Dokumentationsstätte "Topographie des Terrors" maximal 76 Millionen Mark kosten darf. Kultursenatorin Adrienne Goehler hat dies als "Durchbruch" ... Mehr