Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 11.05.2011

Ausstellung "Kriegszeit" in der Stuttgarter Staatsgalerie

Ohnmacht des Pazifismus

Die Stuttgarter Staatsgalerie zeigt rund 300 vorwiegend grafische Arbeiten zum Thema Leid und Krieg aus dem eigenen Bestand: Blätter von Käthe Kollwitz, Max Beckmann, Otto Dix und George Grosz. Mehr


Risse-Hilfe

Kunst-Auktion für Staufen: Ausstellung bietet Überblick

"Künstler für Staufen" heißt eine neue Hilfsaktion für die von Rissen geplagte Stadt im Breisgau. Bevor die 175 Arbeiten von regionalen Künstlern versteigert werden, sind sie im Landratsamt in Freiburg zu sehen. Mehr


Lebertran und Totemtier – in Zürich

Tiere waren für die Indianer Nordamerikas in vieler Hinsicht bedeutend. Sie waren Teil der geistigen Welt und lebensnotwendig. Die Jagd gehörte zum Alltag. Die Ausstellung im Nordamerika Native Museum erzählt die alten Geschichten, in denen Tiere ... Mehr


"Kriegszeit" – Stuttgarter Staatsgalerie

Grafische Blätter, in denen sich das Grauen der beiden Weltkriege widerspiegelt, zeigt die Stuttgarter Staatsgalerie. Im Mittelpunkt steht das Werk von Käthe Kollwitz, für die Hunger, Leid und Tod das Lebensthema war. Von ihr besitzt das Museum ... Mehr


"Difesa della Natura" – Beuys in Zürich

Über viele Jahre hielt sich Joseph Beuys immer wieder in Bolognano, einem Bergdorf in den Abruzzen auf, als Gast italienischer Freunde. Dort entstand die Installation "Olivestone", die sich im Kunsthaus Zürich befindet - und um die herum nun die ... Mehr


Ausstellung

"L.A. LANDSCAPE"

Im Carl-Schurz-Haus in der Eisenbahnstraße 62 in Freiburg stellt derzeit John Humple seine Fotografien aus. Sein fotografisches Porträt der Stadt Los Angeles stellt die Disharmonien und das Paradoxe in den Blickpunkt, der Blick für das Detail ... Mehr

Dienstag, 10.05.2011

ausstellung

"MODELLE"

Die Ausstellung "Modelle" ist die Abschlusspräsentation eines Kunstprojekts an der Pädagogischen Hochschule Freiburg unter der Leitung von Gerhard Birkhofer und Thomas Heyl. Sie zeigt, dass sich der Modellbegriff nicht nur auf die Welt "im ... Mehr


ausstellung

MUSEUMSTAG

Anlässlich des internationalen Museumstages wird am Sonntag, 15. Mai, 11 Uhr, im Kapitelsaal des Kloster Museums St. Märgen die Sonderausstellung "Schwarzwälder Leben - St. Märgen im 19./20 Jahrhundert" eröffnet. Um 10 Uhr beginnt eine ... Mehr

Montag, 09.05.2011

Marbach

"Schicksal": Was zeigt die Ausstellung im Literaturmuseum?

Das Literaturmuseum der Moderne in Marbach zeigt die Ausstellung „Schicksal. Sieben mal sieben unhintergehbare Dinge“. Mehr

Samstag, 07.05.2011

Der Wald der Antike

Ab Sonntag sind in Freiburg die neuen Räume der Archäologischen Sammlung geöffnet. Mehr


"Art Basel" bekommt Standbein in Hong Kong

Neben den internationalen Kunstmessen "Art Basel" und der "Art Basel Miami Beach" soll es bald auch eine "Art Basel Hong Kong" geben. Dazu übernimmt die zur MCH Group gehörende Messe Schweiz die Asian Art Fairs Limited in Hong Kong. Dieses ... Mehr


Ausstellung

26 pastose

26 pastose Landschaftsarbeiten mit dem Titel "Aus dem Weg - Das Weltgesamt in Farbe" des Berliner Künstlers Ben Kamili zeigt die Arthus Galerie in Zell. Vernissage ist heute, Samstag, um 17 Uhr. Zu sehen sind Kamilis Werke bis 2. Juli, Di. bis ... Mehr


ausstellung

KUNST

Im Galerie-Café Rombach-Scheuer in Staufen werden bis Ende Mai neue Bilder von Andrea Albert ausgestellt. Die Künstlerin aus dem Ortsteil Grunern malt weitgehend in den Techniken Aquarell, Acryl und Kreide. Öffnungszeiten: freitags und samstags ... Mehr

Freitag, 06.05.2011

Die Archäologische Sammlung der Uni Freiburg

Der Wald der Antike

Ab Sonntag, den 8. Mai, sind die antiken Originale und Gipsabgüsse der Archäologischen Sammlung der Universität Freiburg in neuen großzügigen Räumen im Herderbau zu sehen. Mehr


Schwäbisch Hall

Dompteuse der Fantasie: Niki de Saint Phalle in Schwäbisch Hall

Schießbilder und Nanas haben sie bekannt gemacht: Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zeigt eine große Retropektive der 2002 verstorbenen Künstlerin Niki de Saint Phalle. Mehr


Galerie Novotny in Lörrach

Urban Art: An Zügen das Sprayen gelernt

In der Lörracher Galerie Novotny zeigen fünf internationale Künstler Urban Art, Kunst aus dem städtischen Raum. Mehr


vernissage

"FAUNA

"FAUNA - Flora - Habitat" - lautet der Titel der neuen Fotoausstellung von Petra Böttcher aus Efringen-Kirchen vom 6. Mai bis 5. Juni in der Galerie Ganter, Pfaffenberg, Haus Nr. 6. Heute, Freitag, ist um 19 Uhr Vernissage. Petra Böttcher ... Mehr


Ausstellung

Räume

Die Bilder von Marion Bekker zu diesem Thema entstanden in den letzten beiden Jahren. Vernissage ist heute, 6. Mai, 19 Uhr, in der Galerie L'art pour Lahr. Die Arbeiten sind bis 5. Juni samstags, 11 bis 15 Uhr und sonntags 11 bis 13 Uhr zu sehen. ... Mehr

Donnerstag, 05.05.2011

Freiburg

Freiburger Morat-Institut zeigt Giorgio Morandi

Längst hat man gelernt, ihn zu den Großen der Modernen Kunst zu zählen. Giorgio Morandi (1890–1964), den Italiener, der im Stillen seinen gewagten Weg ging. Mehr


Die Ausdruckskraft der Farben

Susanne Schultze-Trautmann stellt in der Weiler Galerie Stapflehus "Farbspiele" aus. Mehr


bz-tipp: ausstellung

Mythos als Form der Mitteilung

Überblickschau von Lambert Maria Wintersberger im Forum Würth Arlesheim. Mehr

Mittwoch, 04.05.2011

NS-Raubkunst

NS-Raubkunst: Freiburger Museum gibt Ölbild zurück

Die städtischen Museen haben einen neuen Fall von NS-Raubkunst festgestellt: Ein jahrzehntelang eingelagertes Stillleben aus dem 17. Jahrhundert hatten die Nationalsozialisten 1941 einer jüdischen Familie geraubt. Mehr


Künstler als Verleger

Experimentelle Bücher im Kunstverein Freiburg. Mehr


Bloß, verhüllt

Die Ausstellung "Closed Space" von Emeka Udemba im Freiburger Kunsthaus L6. Mehr


SO IST’S RICHTIG

In unserer Besprechung der Ausstellung mit zeitgenössischen Zeichnungen in der Galerie Linda Treiber in Ettenheimmünster unterlief uns ein Fehler. Die grafischen Blätter sind nicht bis zum 16. Mai zu sehen, sondern nur noch bis zum kommenden ... Mehr