Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Nackt-Party in der Passage 46: "Freiburg hat das Fleisch gefeiert"

Blank

Nackt-Party in der Passage 46: "Freiburg hat das Fleisch gefeiert"

Erst fallen bei der DJane die Hüllen – dann bei einigen Partygästen: In der Freiburger Passage46 wurde im Anschluss an die Performance "More than naked" blank gezogen. Mehr


Peter Doig in Riehen: Verstörende Landschaftsbilder

Fondation Beyeler

Peter Doig in Riehen: Verstörende Landschaftsbilder

Magisch, surreal – und unglaublich teuer: Die Bilder von Peter Doig zeigen Landschaften, die beinahe verstörend wirken. Die Fondation Beyeler widmet ihnen eine Ausstellung. Mehr


Festival Politik im Freien Theater kommt gut an

Bilanz

Festival Politik im Freien Theater kommt gut an

Zum Finale am vergangenen Wochenende hat das 9. Festival Politik im Freien Theater in Freiburg noch einmal ordentlich Fahrt aufgenommen. Der Zuspruch des Publikums übertraf alle Erwartungen. Mehr


Ganter kombiniert Brauereiführung mit Schauspiel und Buffet

Ganter kombiniert Brauereiführung mit Schauspiel und Buffet

Auf dem Ganter-Gelände sorgt "Hopfen und Totschlag" für ein Spektakel mit Brauereiführung, Schauspiel, Buffet und Bier. Mehr


"Anonymous P." stellt die Frage nach Freiheit im digitalen Zeitalter

Politik im freien Theater

"Anonymous P." stellt die Frage nach Freiheit im digitalen Zeitalter

Was ist Freiheit im digitalen Zeitalter? Die Performance „Anonymous P.“ im Rahmen des Festivals Politik im Freien Theater gab darauf im Freiburger Theater Marienbad eine originelle Antwort. Mehr


Basler Philosophicum: Wie viel Freiheit verträgt der Mensch?

Schweiz

Basler Philosophicum: Wie viel Freiheit verträgt der Mensch?

Theater, Vorträge und eine Ausstellung zum Thema Freiheit im Basler Philosophicum. Mehr


Die angekündigte Zerrissenheit

Die angekündigte Zerrissenheit

Das zweite Gastspiel des Vogler Quartetts innerhalb der Reihe Klassik im Krafft-Areal in Schopfheim-Fahrnau. Mehr


"Die rohe Gewalt der Ereignisse"

"Die rohe Gewalt der Ereignisse"

Der Weltkriegs-Historiker Christopher Clark sprach in Freiburg. Mehr


Zwischen Neo-Dadaismus und Spätromantik

Lust auf mehr: Das Konzert "Klassenarbeit" des Freiburger ensemble recherche mit Werken von zehn Kompositionsstudenten aus Bern, Genf und Helsinki. Mehr


Intimer Gitarrenton und sonorer Celloklang

BZ-TIPP: KLASSIK

Intimer Gitarrenton und sonorer Celloklang

Konzertreihe des Komitees "Vier Jahreszeiten Riehen" vom 27. bis 30. November im Wenkenhof Riehen. Mehr


Erinnerungen an eine sehr mutige Frau

Erinnerungen an eine sehr mutige Frau

Eine Lesung im Nellie Nashorn in Lörrach zu Rosa Luxemburg. Mehr


Putin, der "sibirische Zipfl"

Putin, der "sibirische Zipfl"

Kabarettist Christian Springer zu Gast im Vorderhaus. Mehr


Jugendwort des Jahres lautet: "Läuft bei dir"

"Läuft bei dir" ist nach Angaben des Magazins Focus zum "Jugendwort des Jahres 2014" gewählt worden. Das bedeute soviel wie "Du hast es drauf" oder auch "cool". Alljährlich lässt der Verlag Langenscheidt das Jugendwort per Internet-Voting und ... Mehr


Taskforce untersucht Gurlitt-Erbe weiter

Trotz der Annahme des Gurlitt-Erbes durch das Kunstmuseum Bern sollen die als NS-Raubkunst umstrittenen Bilder zur weiteren Abklärung in Deutschland bleiben. Zudem verpflichtet sich die Bundesrepublik, die Rechtskosten zu übernehmen, sollte das ... Mehr


WERKE

klassik

WERKE

WERKE der Klavierliteratur von Bach, Franck, Brahms und Prokofjew stehen bei einem Konzert mit Alexander Plotkin am Dienstag, 25. November, um 20.15 Uhr im Historischen Kaufhaus auf dem Programm. Plotkin studierte am Konservatorium in St. ... Mehr


FELIX FROMM

jazz

FELIX FROMM

FELIX FROMM an der Trompete gastiert zusammen mit Thomas Stabenow (b), Jürgen Hagenlocher (ts), Andy Hermann (p) und Jörg Eckel (dr) am Dienstag, 25. November, um 20.30 Uhr bei der Jazz Night im Jos Fritz, Wilhelmstraße 15/1. Eintritt frei. ... Mehr

Sonntag, 23.11.2014

Museum des Deutschen Tagebucharchivs ist eröffnet worden

Altes Rathaus

Museum des Deutschen Tagebucharchivs ist eröffnet worden

Emmendingen ist um eine Kulturstätte reicher: Das Museum im Deutschen Tagebucharchiv ist eröffnet worden. 75.000 Euro flossen in das Museum. Thema der ersten Ausstellung: der Erste Weltkrieg. Mehr


Eugene nimmt sich beim Filmen Vater Charlie Chaplin zum Vorbild

125 Jahre Charlie Chaplin

Eugene nimmt sich beim Filmen Vater Charlie Chaplin zum Vorbild

Charlie Chaplin wäre dieses Jahr 125 alt geworden. Sein Sohn Eugene Chaplin hat über seinen berühmten Vater Charlie Chaplin mehrere Filme und Dokumentationen gedreht. Mehr

Samstag, 22.11.2014

Fehlt da etwas in Judith Hermanns erstem Roman?

Buch-Rezension

Fehlt da etwas in Judith Hermanns erstem Roman?

Judith Hermanns erster Roman "Aller Liebe Anfang" lässt eine Familienidylle am Stadtrand implodieren. Was es auf den 224 Seiten noch zu lesen gibt. Mehr


Interview mit Dave Grohl über das achte Album der Foo Fighters

Interview mit Dave Grohl über das achte Album der Foo Fighters

BZ-INTERVIEW mit Dave Grohl über das achte Album der Foo Fighters, das in acht verschiedenen US-Städten entstanden ist. Mehr


Haus der Bauern: Holz oder Glas?

Haus der Bauern: Holz oder Glas?

ARCHITEKTUR IN DER REGION: Das Haus der Bauern in Freiburg besticht durch ein Zusammenspiel von Holz und Glas. Mehr


Dreispitz mit neuem Glanz

Münchenstein

Dreispitz mit neuem Glanz

In Münchenstein haben das Haus der elektronischen Künste H3K und die Austauschateliers iaab ihr neues Domizil bezogen. Mehr


Eine ganze Reihe von Absprachen

Edward St Aubyns Literaturbetriebssatire "Der beste Roman des Jahres" ist zumindest der lustigste. Mehr


Gemeinsam Suppe essen

Gemeinsam Suppe essen

POLITIK IM FREIEN THEATER: Homosexualität in Moldawien. Mehr


Alfons im Burghof: Ein Antragsformular für den Sturm auf die Bastille

Lörrach

Alfons im Burghof: Ein Antragsformular für den Sturm auf die Bastille

Alfons, der Mann mit dem Puschelmikrofon und dem sorgsam gepflegten französischen Akzent, gab ein Gastspiel im Burghof Lörrach. Mehr