Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 09.12.2019

1944 war Premiere des Lausbubenstücks

Altonaer Theater

1944 war Premiere des Lausbubenstücks

DIE FEUERZANGENBOWLE 1944 feierte das Lausbubenstück nach dem gleichnamigen Roman von Heinrich Spoerl Kinopremiere. Das Ensemble des Altonaer Theaters bringt nun eine Bühnenfassung von Wilfried Schröder auf die Bretter, in dem es ein Wiedersehen ... Mehr

Sonntag, 08.12.2019

Dein Chef, das Scheusal: Die Komödie "Bandscheibenvorfall" am Freiburger Wallgraben-Theater

Theater

Dein Chef, das Scheusal: Die Komödie "Bandscheibenvorfall" am Freiburger Wallgraben-Theater

Was tun, wenn der Chef mal wieder Terror macht? Hans Poeschl inszeniert Ingrid Lausands Büro-Farce "Bandscheibenvorfall" im Wallgraben-Theater Freiburg. Mehr


Zwischen schwarzem Humor und tiefer Trauer: "Anatevka" an der Elsässischen Rheinoper

Musical

Zwischen schwarzem Humor und tiefer Trauer: "Anatevka" an der Elsässischen Rheinoper

Autobiographische Elemente inbegriffen: Barrie Koskys emotionale Inszenierung des Musicals "Anatevka" an der Opéra national du Rhin. Mehr


Weil ein Student keine Ahnung vom Klimawandel hatte, schrieb er ein Buch darüber

BZ-Interview

Weil ein Student keine Ahnung vom Klimawandel hatte, schrieb er ein Buch darüber

In Madrid findet derzeit die Weltklimakonferenz statt. Christian Serrer aus Oberharmersbach schaut genau hin. Denn er hat ein Buch über den Klimawandel geschrieben. Mehr


Schauspieler und "Polizeiruf"-Ermittler Wolfgang Winkler ist tot

Nachruf

Schauspieler und "Polizeiruf"-Ermittler Wolfgang Winkler ist tot

Der Schauspieler Wolfgang Winkler ist tot. Zusammen mit Jaecki Schwarz stand Winkler 17 Jahre lang für den Sonntagabendkrimi "Polizeiruf 110" der ARD vor der Kamera. Mehr


Das Museum der Kulturen Basel zeigt das Bild der Mutter in der Welt

Weihnachtsausstellung

Das Museum der Kulturen Basel zeigt das Bild der Mutter in der Welt

Zwischen Göttlichkeit, Idealisierung und Realität: Das Museum inszeniert das globale und geschichtliche Bild der Mütterlichkeit. Und zeigt, dass weibliches Multitasking keine Erfindung der Neuzeit ist. Mehr


Was fasziniert die Nobelpreisjury an den Texten von Peter Handke?

Auszeichnung

Was fasziniert die Nobelpreisjury an den Texten von Peter Handke?

Am kommenden Dienstagabend erhält Peter Handke in Stockholm aus der Hand des schwedischen Königs Carl Gustav den Nobelpreis für Literatur des Jahres 2019. Mehr


Vier Künstler aus der Region zeigen ihre Werke in Lörrach

VBK

Vier Künstler aus der Region zeigen ihre Werke in Lörrach

Die Ausstellung "so nah so fern" des Vereins Bildende Kunst zeigt im Lörracher Dreiländermuseum zeitgenössische Kunst. Ein Rundgang. Mehr


Ein Haus mit einem besonderen Pfund

Ein Haus mit einem besonderen Pfund

Das Freiburger Theater im Marienbad wird heute 30 Jahre alt – Reihe über Ungleichheit und Ungerechtigkeit in der Jubiläumsspielzeit. Mehr


Zum nächsten Schritt bereit

Zum nächsten Schritt bereit

Mario Fuchs spielt am Theater Basel Robert Walsers "Gehülfen". Mehr


Kunst, die unter die Haut geht

Kunst, die unter die Haut geht

Die menschlichen Kehrseiten des Kapitalismus im Museum – "Circular Flow" in Basel. Mehr


"Im Kino gewesen. Gelacht."

"Im Kino gewesen. Gelacht."

Die Wache: Quentin Dupieuxs kafkaeskes Kammerspiel mit einem ungleichen Duo. Mehr


Der Kulturpessimist kommt

Der Kulturpessimist kommt

Der Münchner Rapper Fatoni tritt im Rahmen seiner Andorra-Tour am Dienstag im Jazzhaus Freiburg auf. Mehr


Swamp Freiburg

Dunkel und wundervoll

Der Amerikaner Aret Madilian, ein singender Multiinstrumentalist, und die französische Sängerin Beatrice Valantin bilden das Duo Delayaman, welches am nächsten Sonntag, 15. Dezember, von 19 bis 21 Uhr im Freiburger Swamp (Talstraße 90) zu hören ... Mehr


Stimmen im Advent

Stimmen im Advent

Er war über Jahre so etwas wie der Hauskünstler des Burghofs: In der Reihe "Stimmen im Advent" kehrt der Obertonsänger und Stimmkünstler Christian Zehnder am heutigen Sonntag, 17.30 Uhr, zurück in die Stadtkirche Lörrach. An seiner Seite spielt ... Mehr


Mit Freiburg-Pass ins Kinderstück des Freiburger Theaters

Mit Freiburg-Pass ins Kinderstück des Freiburger Theaters

Die Freiburger Theaterstiftung stellt auch in diesem Jahr wieder für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien ein Kontingent an kostenlosen Karten für das Weihnachtsmärchen zur Verfügung. Gezeigt wird "In einem tiefen, dunklen ... Mehr


NEUE TONTRÄGER: Laut, wütend und rebellisch

The Who

NEUE TONTRÄGER: Laut, wütend und rebellisch

Sie waren die lauteste Rockband der Welt und veröffentlichten nach Meinung vieler schon vor über 50 Jahren den ersten Punksong. 1965 tobten The Who im Gefolge der Beatles und der Rolling Stones durch die Aufnahmestudios und Livebühnen der Popwelt ... Mehr


LESESTOFF: Feindliche Übernahme

Ian McEwans Brexit-Satire

LESESTOFF: Feindliche Übernahme

Das Wetter hatte also recht", schreibt Ian McEwan in seinem neuen Buch: "Überall herrschten Chaos und getrübte Sichtverhältnisse." In seiner bitteren Brexit-Satire wird zwar nichts gegen dringende Probleme wie den Klimawandel getan, dafür startet ... Mehr


Jazzchor Freiburg

NEUE TONTRÄGER: Komplexe Klangarchitektur

Eine gregorianische Melodiewendung, in perfektem Unisono zwischen Männer- und Frauenstimmen abgemischt: "Veni sancte spiritus". Dann öffnet sich der enge Klangraum zur vollen Mehrstimmigkeit, ehe zarte Jazzakkorde im Klavier einen Stilwechsel ... Mehr


Regiokrimi

LESESTOFF: Ganz großes Theater

In Opern wird viel zu viel gestorben", heißt es in dem neuen Freiburg-Krimi "Bächle, Gässle, Todesstoß" von Ute Wehrle. Für die theaterbegeisterte Autorin war es dennoch oder gerade deshalb verlockend, einen echten Mord auf offener Bühne zu ... Mehr


Kurz gefasst

THEATER Rechercheprojekt zum Mauerfall Das Freie Theater Tempus Fugit hat sich mit der Volkshochschule Lörrach in einem Rechercheprojekt mit dem Mauerfall beschäftigt: Zeitzeugen und (Nach-)Wendekinder, Lörracher und Zugezogene haben ... Mehr

Samstag, 07.12.2019

Der Trompeter Herbert Joos ist tot

Jazz

Der Trompeter Herbert Joos ist tot

Er zählte zu den deutschen Jazzmusikern von Rang, sein Klang war unverwechselbar. Nun ist der in Trompeter, Flügelhornist und Komponist Herbert Joos im Alter von 79 gestorben. Mehr


Der Burghof erhält nur einen Verlustausgleich für 2019 und 2020

Haushaltsberatungen Lörrach

Der Burghof erhält nur einen Verlustausgleich für 2019 und 2020

Der Burghof bekommt zusätzliches Geld, um seine Verluste auszugleichen. Eine Zuschusserhöhung soll das aber nicht sein. Zuerst will der Gemeinderat eine Grundsatzdiskussion führen. Mehr


Peter Weibel bleibt ZKM-Chef bis 2023

Karlsruhe

Peter Weibel bleibt ZKM-Chef bis 2023

Er steht für zwei Jahrzehnte Medienkunst in Karlsruhe und hat dem ZKM zu weltweitem Ansehen verholfen. Auch die Schlosslichtspiele sind seine Erfindung. Jetzt geht Peter Weibel in die Verlängerung. Mehr


Das Bahnhöfli in Wyhlen ist eine echte Kultkneipe

Zwischen Stammtisch & Kleinkunstbühne

Das Bahnhöfli in Wyhlen ist eine echte Kultkneipe

Kneipen kommen und gehen, das Bahnhöfli in Wyhlen bleibt: Seit rund 30 Jahren bietet Wirt Norbert Schöneck nicht nur Gästen eine Heimat – sondern auch Musikern. Zum Beispiel Cell of Hell. Mehr