Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 19.10.2018

Erster Slow Food Markt in der Basler Markthalle

Markt

Erster Slow Food Markt in der Basler Markthalle

SLOW FOOD Beim ersten Basler Slow Food Markt in der Markthalle nahe des Bahnhofs SBB trifft Genuss auf Bewusstsein, Lebensfreude auf Verantwortungsgefühl und lokale Produktion auf internationale Küche. Rund 30 Kleinproduzenten zeigen am Samstag, ... Mehr

Donnerstag, 18.10.2018

Morddrohung an Schule in Heilbronn - Jugendlicher in U-Haft

Motiv unklar

Morddrohung an Schule in Heilbronn - Jugendlicher in U-Haft

Wie ernst war die Morddrohung an einer Realschule in Heilbronn? Zur Vernehmung des festgenommenen 16-Jährigen sagt die Polizei nichts. Mehr


Electro als Therapie: Sophie Hunger in der Laiterie

Pop

Electro als Therapie: Sophie Hunger in der Laiterie

Die Sängerin Sophie Hunger hat eine Trennung hinter sich. Das hat ihre Musik verändert, wie ihr neues Album zeigt, das sie in Straßburgs Laiterie vorstellte. Mehr


Vorschlag aus Waldkirch: Ticketpreise im Nahverkehr radikal senken

Wiener Modell als Vorbild

Vorschlag aus Waldkirch: Ticketpreise im Nahverkehr radikal senken

Aus Waldkirch kommt ein radikaler Vorschlag für günstigere Ticketpreise im öffentlichen Nahverkehr in der Region. Die Regio-Karte sollte nur noch 365 Euro im Jahr kosten. Der Regioverkehrsverbund Freiburg (RVF) hält das für nicht finanzierbar. Mehr


Wasser im Rhein wird knapp - Tiefststand von 2003 unterschritten

Trockenheit

Wasser im Rhein wird knapp - Tiefststand von 2003 unterschritten

Buhnen und Kiesbänke liegen trocken, der Fluss erscheint viel schmaler als sonst. Langsam wird es auch für die Schifffahrt auf dem Rhein eng. Die lange Trockenheit hinterlässt Spuren. Mehr


Nitrat belastet im Südwesten weiterhin Grundwasser

Stuttgart

Nitrat belastet im Südwesten weiterhin Grundwasser

Nitrat bleibt nach den Worten von Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller die Hauptbelastung für das Grundwasser im Südwesten. Mehr


Wohin mit 175.000 Menschen bei einem Unfall im Akw Fessenheim?

Evakuierungspläne

Wohin mit 175.000 Menschen bei einem Unfall im Akw Fessenheim?

Das Regierungspräsidium Freiburg hat seinen Plan für einen möglichen Unfall im Atomkraftwerk Fessenheim vorgestellt. Wichtige Details sind allerdings noch ungeklärt - etwa die Zielorte der Evakuierung. Mehr


Wie es 1800 Menschen in den Nachkriegs-Heimen ergangen ist

Landesarchiv zieht Bilanz

Wie es 1800 Menschen in den Nachkriegs-Heimen ergangen ist

Der Zwang, Erbrochenes essen zu müssen, brutale Gewalt, sexuelle Übergriffe, gezielte Demütigung: Solche Schilderungen kehren immer wieder. Die Pädagogik der Nazis wirkte noch lange nach. Mehr


Wie gefährlich ist die Anti-Baby-Pille "Yasminelle"?

Waldshut-Tiengen

Wie gefährlich ist die Anti-Baby-Pille "Yasminelle"?

In einem Gerichtsprozess geht eine Frau gegen den Pharmariesen Bayer vor. Dieser wehrt sich. Klarheit soll nun ein medizinischer Gutachter bringen. Mehr


Ein gigantisches Chorfest im Geist der Versöhnung

Ein gigantisches Chorfest im Geist der Versöhnung

Die evangelischen Bezirkskantorate der Ortenau und ihre Pendants in Elsass und Lothringen feierten "Konsonanz-Consonances". Mehr


Anhaltend schönes Wetter sorgt für mehr Abfall

Dieses Jahr ist im Fricktal mehr Müll auf öffentlichen Plätzen gelandet als sonst – das kostet die Gemeinden Geld und Zeit. Mehr


Unispital denkt noch nach über Zentralklinikum

Unispital denkt noch nach über Zentralklinikum

Standort für Strahlentherapie. Mehr


Ausbau der Höllentalbahn verzögert sich

Nur Teilabschnitt im Zeitplan. Mehr


Pharmakonzern Roche weiter gut auf Kurs

BASEL (alb). Die Geschäfte beim Basler Pharmakonzern Roche laufen nach wie vor besser als erwartet. In den ersten neun Monaten hat das Unternehmen den Umsatz um sieben Prozent auf gut 42 Milliarden Franken gesteigert. Dabei profitierte der ... Mehr


Polizei kann Autonummern erfassen

STUTTGART (dpa). Die baden-württembergische Polizei lässt in einem Pilotversuch immer wieder Autokennzeichen automatisiert erfassen. Das mit einer Kamera versehene Gerät komme zu Fahndungszwecken bei den Polizeipräsidien Heilbronn und ... Mehr


Polizei durchsucht besetzte Häuser in Basel

BASEL (sda). Drei besetzte Gebäude an der Elsässerstraße in Basel hat die Kantonspolizei am Mittwoch auf Antrag des Hausbesitzers durchsucht. Besetzer fand sie aber keine. Beim Eintreffen der Polizei kurz vor sechs Uhr hätten sich auf einem ... Mehr


SO IST RICHTIG

Falscher Ortsname Im Bericht am Mittwoch über die größeren Freiräume von Kommunen beim Lärmschutz ist der Name des Orts, der vor dem Verwaltungsgerichtshof geklagt hatte, einmal falsch angegeben worden: Es handelt sich um Uhldingen-Mühlhofen ... Mehr

Mittwoch, 17.10.2018

Mord an Jäger - Verdächtige sollen auch Raubüberfall geplant haben

Enzkreis

Mord an Jäger - Verdächtige sollen auch Raubüberfall geplant haben

Nach dem Mord an einem Jäger bei Pforzheim sind die mutmaßlichen Täter gefasst. Doch viele Fragen sind noch offen. Die Männer schweigen. Und die erbeuteten Waffen sind weg. Mehr


Polizei fehlt Trojaner zum Anzapfen von Diensten wie Whatsapp

Quellen-TKÜ

Polizei fehlt Trojaner zum Anzapfen von Diensten wie Whatsapp

Ende 2017 haben die Polizisten neue Instrumente zur Verhinderung von Terrorakten an die Hand bekommen. Genutzt werden sie bislang spärlich - und manchmal hapert es auch an der Technik. Mehr


Der Große Rat in Basel genehmigt den Bau des Großaquariums Ozeanium

Greenpeace protestiert

Der Große Rat in Basel genehmigt den Bau des Großaquariums Ozeanium

Der Große Rat in Basel hat das Ozeanium, ein 100-Millionen-Franken-Projekt des Basler Zoos, genehmigt. Greenpeace-Aktivisten protestierten dagegen vor dem Rathaus. Mehr


Tourismusboom im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald hält weiter an

Spitze in Baden-Württemberg

Tourismusboom im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald hält weiter an

Der Kreis ist Landesspitze in Sachen Tourismus: 2017 wurden mehr als sechs Millionen Übernachtungen gezählt. Besonders beliebt ist der Hochschwarzwald. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Mehr


Verkehrsminister fordert Quote für erneuerbare Kraftstoffe

Stuttgart

Verkehrsminister fordert Quote für erneuerbare Kraftstoffe

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann will, dass zunehmend Fahrzeuge mit Kraftstoffen aus erneuerbaren Energien unterwegs sind. Mehr


"Synagogen werden stärker bewacht"

"Synagogen werden stärker bewacht"

BZ-INTERVIEWmit dem badischen Landesrabbiner Moshe Flomenmann über Antisemitismus und Juden in der AfD. Mehr


Unverbindliche Grenzwerte

Beim Lärmschutz dürfen Kommunen weitreichendere Entscheidungen treffen als Straßenbaubehörden. Mehr


Für die Weltspitze und die Bürger

Für die Weltspitze und die Bürger

Nach drei Jahren Bauzeit ist die Sanierung der Basler St. Jakobshalle abgeschlossen / Kapazitätserweiterung von 9000 auf 12 400 Plätze. Mehr