Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 11.04.2019

Wie der Trend zur "sharing economy" in Baden ankommt

Leihläden

Wie der Trend zur "sharing economy" in Baden ankommt

Wer wenig Geld hat oder Konsum kritisch sieht, findet in Leihläden eine Alternative zum Selbstkaufen. In Lörrach soll ein Leihladen entstehen, in Lahr gibt es bereits ein Angebot. Mehr


Fotos: Bienenfresser und Turmfalken am Tuniberg

Fotos: Bienenfresser und Turmfalken am Tuniberg

Rainer Sutter aus Merdingen hat bei BZ-"Badens schönstes Foto" in der Kategorie "Food" den dritten Platz belegt. Nun war er mit seiner Kamera am Tuniberg unterwegs und hat Vögel an Lößwanden fotografiert. Mehr


Hacker-Angriff auf Stuttgarter Staatstheater wohl deutlich umfangreicher

Zahlreiche Betroffene

Hacker-Angriff auf Stuttgarter Staatstheater wohl deutlich umfangreicher

Der Krypto-Trojaner kam über eine Software zur Fernwartung – und traf nicht nur das Stuttgarter Staatstheater, sondern ist Teil eines viel größeren Angriffs. Datenschützer sind alarmiert. Mehr


Neues Heimatgefühl als Mittel gegen Populismus?

Neues Heimatgefühl als Mittel gegen Populismus?

Staatssekretär Markus Kerber sprach beim 2. Schwarzwälder Industriedialog über Wege zu mehr Zusammenhalt in der Republik. Mehr


Manchmal ist weniger mehr

Manchmal ist weniger mehr

Der Trendforscher Peter Wippermann über das Konsumverhalten der Zukunft und die Frage, ob Teilen und Mieten immer gut ist. Mehr


Höherer Ausländeranteil im Kanton Aargau

Kanton liegt mit 25,4 Prozent im Bundesschnitt / Spreitenbach ist Spitzenreiter / Fünf Gemeinden weisen Rückgang auf. Mehr


Die Jobcenter strafen seltener

Hartz-VI-Empfänger im Land. Mehr


Orchideenschau in Volgelsheim

Am Osterwochenende. Mehr


Stuttgart 21 – Brand in einer Tunnelröhre

STUTTGART (dpa). Beim Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 hat es am Mittwoch in einer Tunnelröhre gebrannt. Verletzt wurde niemand, wie ein Feuerwehrsprecher am Abend sagte. Eine Betonspritzmaschine war nach den Angaben aus bislang ungeklärter Ursache ... Mehr


Vergleich im Streit um Pflegekosten für Mutter

OFFENBURG (BZ). Der Rechtsstreit, ob eine Frau, die von ihrer Mutter als Kind ins Heim gegeben worden war, für deren Unterbringung in einem Offenburger Pflegeheim aufkommen muss, ist mit einem Vergleich zu Ende gegangen. Der Prozess zwischen dem ... Mehr


13 Menschen im Spital nach Ammoniak-Austritt

BASEL (sda). In einem Produktionsbetrieb des Fleischverarbeiters Bell in Basel ist es am Dienstag zu einem Chemieunfall gekommen. Dabei trat laut Polizei Ammoniak aus. 13 Personen wurden zur Kontrolle in Spitäler gebracht. Arbeiter hätten kurz ... Mehr


"Aqua - Fotografien von Michel Roggo" im Naturhistorischen Museum Basel

Sonderausstellung

"Aqua - Fotografien von Michel Roggo" im Naturhistorischen Museum Basel

Sonderausstellung "Aqua – Fotografien von Michel Roggo" im Naturhistorischen Museum Basel. Mehr

Mittwoch, 10.04.2019

Warum der FC Basel in Indien aktiv werden will

Expansion

Warum der FC Basel in Indien aktiv werden will

Während andere aus- oder neu bauen, will der Schweizer Vizemeister FC Basel sein Stadion verkleinern und sucht in Indien neue Erlöse. Hinter alldem steht der illustre FCB-Präsident Bernhard Burgener. Mehr


Das Basler Münster wird tausend

Happy Birthday, altes Haus!

Das Basler Münster wird tausend

Basel feiert sein Münster. Das Jubiläumsprogramm mit Konzerten, Ausstellungen und Vorträgen startet diese Woche. Seit 1529 ist die Kirche evangelisch. Mehr


Bußgeld oder Ausschluss ist für südbadische Schulleiter kein Thema

Fridays for future

Bußgeld oder Ausschluss ist für südbadische Schulleiter kein Thema

Schulpflicht hin oder her: Viele Schulleiter in Südbaden sehen die "Fridays for Future"-Proteste wohlwollend. Demonstrieren sei ein Zeichen politischer Reife. Mehr


Auch niedrige Strahlendosen können Akw-Arbeiter krank machen

Bundesgericht in Bern

Auch niedrige Strahlendosen können Akw-Arbeiter krank machen

Ein ehemaliger Mitarbeiter des Schweizer Atomkraftwerks Leibstadt ist doppelt an Krebs erkrankt. Die Versicherung sieht keine Berufserkrankung – das Bundesgericht in Bern sieht das anders. Mehr


Südbadische Gemeinden wollen ihre Zwergschulen erhalten

Altersgemischte Klassen

Südbadische Gemeinden wollen ihre Zwergschulen erhalten

In einigen südbadischen Gemeinden wird trotz des Schüler- und Lehrermangels um die eigenen Minischulen gerungen. Früher galten sie als pädagogisch rückständig. Heute weiß man es besser. Mehr


Holzheizkraftwerk feierlich eingeweiht

Millionenprojekt

Holzheizkraftwerk feierlich eingeweiht

Die Anlage im Sisslerfeld liefert Dampf an DSM, Syngenta und Novartis sowie Strom für 17 500 Haushalte. Das Holz kommt aus einem Umkreis von maximal 100 Kilometern. Mehr


Ist der Apothekenautomat von DocMorris eigentlich legal?

Neckar-Odenwald-Kreis

Ist der Apothekenautomat von DocMorris eigentlich legal?

Für Apotheker ist es ein Präzedenzfall: Das Oberlandesgericht Karlsruhe prüft die Zulässigkeit eines DocMorris-Apothekenautomaten in einer kleinen Gemeinde im Südwesten. Mehr


In Basel steht ein Lehrer wegen Missbrauch in mehr als 200 Fällen vor Gericht

Prozess

In Basel steht ein Lehrer wegen Missbrauch in mehr als 200 Fällen vor Gericht

Die Anklage listet 246 geschädigte Jungen auf: In Basel steht ein Lehrer wegen sexueller Handlungen mit Kindern und Nötigung vor Gericht. In Internet-Chats soll er sich als Mädchen ausgegeben haben. Mehr


Briten werden bei Kommunalwahlen rechtlich wie Sterbende behandelt

Mögliche Brexit-Folge

Briten werden bei Kommunalwahlen rechtlich wie Sterbende behandelt

Der Brexit betrifft Baden-Württemberg jetzt schon ganz konkret. Je nachdem, wie er ausgeht, dürfen Briten bei den kommenenden Kommunalwahlen abstimmen oder nicht. Wir erklären das Hin und Her. Mehr


Bei der Firma Bell in Basel gab es eine Chemiehavarie

Ammoniakaustritt

Bei der Firma Bell in Basel gab es eine Chemiehavarie

Zu einer Chemiehavarie kam es am Dienstag, kurz nach 21 Uhr, auf dem Areal der Firma Bell Schweiz AG in Basel. 13 Personen mussten zur Kontrolle ins Krankenhaus. Mehr


Im Kanton Baselland häufen sich betrügerische Telefonanrufe

Falsche Polizisten

Im Kanton Baselland häufen sich betrügerische Telefonanrufe

Aktuell häufen sich bei der Polizei Basel-Landschaft Meldungen über Telefonanrufe falscher Polizisten. Eine Frau übergab den Betrügern Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken. Mehr


Novartis hält am Jobabbau fest – Standort Stein ist stark betroffen

Gedrückte Stimmung

Novartis hält am Jobabbau fest – Standort Stein ist stark betroffen

Der Schock war groß, als Novartis den Abbau von 2150 Jobs in der Schweiz bis 2022 ankündigte. Stark betroffen vom Abbau ist der Standort Stein, wo 700 Stellen abgebaut werden sollen. Mehr


Razzien gegen islamistisches Netzwerk in 9 Bundesländern

Hamas-Unterstützer

Razzien gegen islamistisches Netzwerk in 9 Bundesländern

Es soll die Hamas finanziell und propagandistisch unterstützt haben: Etwa 90 Gebäude eines islamistischen Netzwerks hat die Polizei am Mittwochmorgen in 9 Bundesländern durchsucht. Mehr