Zur Navigation Zum Artikel

Sonntag, 08.09.2019

Zwei Fotografen klagen mit Bildern die industrielle Landwirtschaft an

Interview

Zwei Fotografen klagen mit Bildern die industrielle Landwirtschaft an

Der Chemiker Wolf-Dietmar Unterweger und sein Sohn Philipp, Biologe, zeigen in ihren Bildbänden, was verloren geht durch die industrielle Landwirtschaft. Wir trafen sie in ihrem Dorf Wain in Oberschwaben. Mehr


Besuch im letzten aktiven Mineralien-Bergwerk Baden-Württembergs

Oberwolfach

Besuch im letzten aktiven Mineralien-Bergwerk Baden-Württembergs

Die Firma Sachtleben in Oberwolfach betreibt das letzte aktive Bergwerk in Baden-Württemberg, in dem Industrie-Mineralien abgebaut werden: die Grube Clara. Ein Besuch in einer Tiefe von 800 Metern. Mehr


Warten auf die Durchsage

Warten auf die Durchsage

Pendler und Reisende beklagen die Informationspolitik der Bahn – Heute ist der Freiburger Bahnhof wegen Bauarbeiten abgehängt. Mehr


"Der gesunde Körper ist ein Konstrukt"

"Der gesunde Körper ist ein Konstrukt"

In seinem Solostück an der Kaserne Basel befasst sich Boris Nikitin mit dem Tod seines Vaters. Mehr


"Ein historischer Moment für uns"

"Ein historischer Moment für uns"

Die Präsidentin des Südelsässer Departements du Haut-Rhin, Brigitte Klinkert, zur neuen Europaregion Elsass. Mehr


"Es beginnt bei der Sprache"

"Es beginnt bei der Sprache"

Baden-Württembergs Juso-Chef Pavlos Wacker über die Politisierung der Jugend. Mehr


Die Blickrichtung wechseln

Die Blickrichtung wechseln

Kunst und Gesellschaftskritik: Die Ausstellung Abschied vom Aussen im Kunstverein. Mehr


"Wo sie wächst, ist die Welt noch in Ordnung"

"Wo sie wächst, ist die Welt noch in Ordnung"

Die Arnika steht für die traditionelle Weidewirtschaft. Mehr


300 unbesetzte Lehrerstellen

Schulbehörde fehlen geeignete Bewerber. Mehr


GESICHT DER WOCHE: "Freiburg bleibt meine Heimat"

Silke Krebs wird in Bremen Finanzstaatsrätin

GESICHT DER WOCHE: "Freiburg bleibt meine Heimat"

Zwischendurch hatte sie der Arbeit für die Grünen schon den Rücken gekehrt, seit dieser Woche ist die Biografie von Silke Krebs aber wieder um ein politisches Führungsamt reicher: Der Bremer Senat stimmte der Entscheidung zu, die 53-jährige ... Mehr


QUERBEET

BASEL Genusswoche mit mehr als 400 Angeboten Eine Velotour von Slow Food Basel führt zu den Bienenvölkern in der Stadt, die Confiserie Beschle lädt ein, selber Schoggi herzustellen und der Chefkoch der Taverne Johann metzget eine Wildsau ... Mehr

Samstag, 07.09.2019

Mobilitätsstudie: Auf dem Land fährt man weiterhin Auto

Mobil in Baden-Württemberg

Mobilitätsstudie: Auf dem Land fährt man weiterhin Auto

Welche Verkehrsmittel nutzen die Menschen in Baden-Württemberg? Eine Studie hat das untersucht. Trotz vieler Bemühungen liegt das Auto noch immer vorn. Weil vielerorts Bus- und Bahnverbindungen schlecht ausgebaut sind und Radwege fehlen. Mehr


Der Weg zur Arbeit ist länger geworden

Pendeln

Der Weg zur Arbeit ist länger geworden

Die wachsende Konzentration von Arbeitsplätzen an wenigen Orten führt zu einem wachsenden Pendlerverkehr im Land. Mehr


Eine Analyse bringt große Defizite beim Historischen Museum Basel zutage

Nachholbedarf

Eine Analyse bringt große Defizite beim Historischen Museum Basel zutage

Im Historischen Museum Basel klemmt es hinter den Kulissen. So wurde beispielsweise die Sammlung zuletzt vor 30 Jahren inventarisiert. Das Musikmuseum wird infrage gestellt. Mehr


Umweltschädliches Gummigranulat auf nahezu 1000 Kunstrasenplätzen

Südwest

Umweltschädliches Gummigranulat auf nahezu 1000 Kunstrasenplätzen

Im Südwesten muss über kurz oder lang auf nahezu 1000 Kunstrasenplätzen das umweltschädliche Gummigranulat ersetzt werden. Mehr


Zwei Männer machen auf der Sauschwänzlebahn mächtig Dampf

Museumseisenbahn

Zwei Männer machen auf der Sauschwänzlebahn mächtig Dampf

Ohne sie stünden die historischen Züge auf dem Abstellgleis. Lokführer Juri Hucklenbroich und Heizer Matthias Funk bringen eine der bedeutendsten Museumseisenbahnen Deutschlands in Fahrt. Mehr


Die Stuttgarter verlieren die Geduld mit S21

Großbaustelle

Die Stuttgarter verlieren die Geduld mit S21

Für 250 Millionen Euro wird der historische Bahnhof umgebaut. Abgeschlossen sein sollen die Arbeiten frühestens 2025. Reisende müssen sich ständig auf Veränderungen einstellen. Mehr


Pforzheimer stirbt bei Klettertour in Tirol

Ursache unbekannt

Pforzheimer stirbt bei Klettertour in Tirol

Der 60-Jährige war gestürzt und kopfüber in seinem Seil hängen geblieben. Wie es dazu kam, ist noch unbekannt. Nun soll eine Obduktion zeigen, inwiefern der Mann gesundheitliche Probleme hatte. Mehr


Mit der Tram hinein ins Grüne

Mit der Tram hinein ins Grüne

BLICK INS ELSASS: Straßburg investiert 18,3 Millionen Euro für Anbindung der noch dörflich anmutenden Robertsau. Mehr


Maßgeschneiderte Krebstherapie

Maßgeschneiderte Krebstherapie

Nach nur einjähriger Bauzeit hat das neue Novartis-Werk für Zell- und Gentherapie in Stein seine Arbeit bereits aufgenommen. Mehr


Brigitte Klinkert: "2026 sollen hier Züge rollen"

Brigitte Klinkert: "2026 sollen hier Züge rollen"

Die Präsidentin des Départements Haut-Rhin spricht sich bei Besuch in Breisach für Bahnverbindung Colmar-Freiburg und grenzüberschreitenden Gewerbepark aus. Mehr


Anrainer sehen eine Haltung nach St. Florian

Anrainer sehen eine Haltung nach St. Florian

BISF zur Allianz für den EAP. Mehr



Genuss ist der sinnvolle Weg

Dreiklang

Genuss ist der sinnvolle Weg

Statt mit erhobenem Zeigefinger will die Genusswoche Basel die Menschen mit Leidenschaft zu besseren Essern machen. Und nur so kann es gelingen. Mehr


HINTERGRUND

Gute Angebote fördern den Umstieg Für die Mobilitätserhebung hat das Institut für angewandte Sozialwissenschaften (infas) im Jahr 2017 in Baden-Württemberg 35 000 Personen befragt, bundesweit waren es 316 000. Eine Reihe von Fragen galt dabei ... Mehr