MacK verteidigt sich

dpa

Von dpa

Mi, 12. Dezember 2018

Südwest

Der Geschäftsführer des Europa-Parks in Rust, Michael Mack, hat sein Vorgehen bei den umstrittenen Plänen einer Seilbahn nach Frankreich verteidigt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron habe bei seinem Besuch in Straßburg darüber reden wollen. "Mir war das eigentlich zu früh", sagte Mack Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten. "Aber soll ich eine persönliche Einladung des französischen Präsidenten ausschlagen?"