Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 08.08.2018

Mehrheit der Kommunen im Südwesten ohne Steuererhöhungen

Gegen den Trend

Mehrheit der Kommunen im Südwesten ohne Steuererhöhungen

Ein knappes Drittel der Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg hat in den vergangenen Jahren die Grundsteuer erhöht. Mehr


Farbe und Form, Grenze und Raum

Farbe und Form, Grenze und Raum

AUSSTELLUNGSRUNDGANG im Kloster Schönthal sowie den Galerien Henze & Ketterer & Triebold in Riehen und Nicolas Krupp in Basel. Mehr


"Es fehlt uns an Pragmatismus"

"Es fehlt uns an Pragmatismus"

BZ-INTERVIEW mit Peter Kurz, dem Präsidenten des Städtetags Baden-Württemberg, über die Schwächen deutscher Integrationspolitik. Mehr


Lange Haftstrafen für die Haupttäter

Lange Haftstrafen für die Haupttäter

Mutter des Opfers im Staufener Missbrauchsfall zu zwölfeinhalb Jahren, ihr Lebensgefährte zu zwölf Jahren Freiheitsentzug verurteilt. Mehr


Basler Umweltamt: Brand ohne Folgen für den Rhein

Basler Umweltamt: Brand ohne Folgen für den Rhein

Analysen von Wasserproben nach dem Brand von Bahnschwellen im Rheinhafen ergaben bisher nur sehr geringfügige Verunreinigungen. Mehr


Der kurze Weg zur Pille

Der kurze Weg zur Pille

Rezept einscannen, das Medikament wird gebracht – ein Dorf testet die Apotheke der Zukunft. Mehr


AfD beantragt Sondersitzung wegen Aras

Vorwurf der Inkompetenz. Mehr


Weitere Fliegerbombe in Lahr entschärft

Zweiter Alarm in einer Woche. Mehr


Hauk will den Bauern helfen

Ausnahmeregeln wegen Dürre. Mehr


Deutsche bleiben unter sich

Wenige Ehen mit Migranten. Mehr


Air Arab Maroc fliegt vom Euroairport nach Agadir

BASEL (sda). Die Fluggesellschaft Air Arabia Maroc baut ihr Angebot vom Flughafen Basel-Mulhouse aus: Vom 29. Oktober an fliegt die Billig-Airline einmal pro Woche die Stadt Agadir in Marokko an. Es ist die zweite Strecke von Air Arabia ab dem ... Mehr


AUCH DAS NOCH: Räuber war zu spät dran

"Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben." Der Satz stammt aus dem Jahr 1989 und von Michael Gorbatschow, hat aber bis heute ganz praktische Relevanz. Zum Beispiel für Menschen, die einen Überfall auf eine Tankstelle planen und diesen um 22.04 ... Mehr


Sommerfest in der Fondation Beyeler

Freizeit

Sommerfest in der Fondation Beyeler

WORKSHOPS, FÜHRUNGEN, KONZERT Am Samstag, 11. August, lädt die Fondation Beyeler in Riehen zum alljährlichen Sommerfest im Museum und im Park. Von 10 bis 22 Uhr können die Besucher an Workshops und Führungen zu den aktuellen Ausstellungen "Bacon ... Mehr

Dienstag, 07.08.2018

Urteil über die zweijährige Leidenszeit eines Kindes

Staufener Missbrauchsfall

Urteil über die zweijährige Leidenszeit eines Kindes

Das Verbrechen hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst: Das Landgericht Freiburg hat mit seinem Urteil gegen Berrin T. und Christian L. nach insgesamt fünf Prozessen die juristische Aufarbeitung des Staufener Missbrauchsfalls abgeschlossen. Mehr


Landwirtschaftsminister kündigt Hilfe für dürregeplagte Bauern an

Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister kündigt Hilfe für dürregeplagte Bauern an

Wegen der Trockenheit und Hitze soll es für die Landwirte im Südwesten ab sofort Ausnahmeregelungen geben. Sie sollen den Bauerndie Futtermittelbeschaffung erleichtern. Mehr


Hitzepause für Teile von Baden-Württemberg – Quallen im Bodensee

Sommer

Hitzepause für Teile von Baden-Württemberg – Quallen im Bodensee

Abkühlung für das Bergland, weiteres Schwitzen am Rhein: Die Temperaturen klaffen im Südwesten weit auseinander. Im Bodensee treiben sich wegen der Hitze kuriose Wesen herum. Mehr


Freiburger Kripo-Chef fordert mehr Spielraum für Kinderporno-Ermittler

Staufener Missbrauchsfall

Freiburger Kripo-Chef fordert mehr Spielraum für Kinderporno-Ermittler

Was sind die Lehren aus dem Staufener Missbrauchsfall? Kripo-Chef Peter Egetemaier sieht das Justizministerium in der Pflicht. Ermittler sollen Pädophile künftig mit Fake-Kinderpornos ködern dürfen. Mehr


Staatsanwältin zum Urteil: "Alle Beteiligten konnten ihr Gesicht wahren"

Staufener Missbrauchsfall

Staatsanwältin zum Urteil: "Alle Beteiligten konnten ihr Gesicht wahren"

Das Urteil im Staufener Missbrauchsfall ist gesprochen. Den Angeklagten wurde zugute gehalten, dass sie mit dem Gericht kooperierten. "Ein guter Tag für das Recht", sagte Staatsanwältin Nikola Novak. Mehr


Lange Haftstrafen für Berrin T. und Christian L. im Staufener Missbrauchsfall

Landgericht Freiburg

Lange Haftstrafen für Berrin T. und Christian L. im Staufener Missbrauchsfall

Im Fall des im Darknet zum sexuellen Missbrauch angebotenen Jungen aus Staufen ist die Mutter des Kinds, Berrin T., zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Ihr Lebensgefährte, Christian L., erhielt zwölf Jahre Haft; die anschließende ... Mehr


Gemeinde Stein stellt Brunnen ab und lässt Sportplätze nicht mehr bewässern

Trockenheit

Gemeinde Stein stellt Brunnen ab und lässt Sportplätze nicht mehr bewässern

Die Schweizer Gemeinde Stein nahe Bad Säckingen hat die öffentlichen Brunnen abgestellt. Auch die Sportplätze werden nicht mehr bewässert. Die Bürger sollen Wasser sparen, heißt es aus dem Rathaus. Mehr


Die weiteren Urteile im Staufener Missbrauchsfall

Chronik

Die weiteren Urteile im Staufener Missbrauchsfall

Mit der Verhaftung von Christian L. und Berrin T. im September 2017 Jahres kam die Polizei einigen weiteren Tätern auf die Spur. Mit dem heutigen Urteil sind alle bekannten Fälle abgeschlossen. Mehr


CDU-Ministerin will stärker kontrollieren, wer wirklich in Sozialwohnungen einzieht

Baden-Württemberg

CDU-Ministerin will stärker kontrollieren, wer wirklich in Sozialwohnungen einzieht

Manche Sozialwohnung in Baden-Württemberg werde an Menschen mit einem eigentlich höheren Einkommen vermietet, vermutet Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut. Sie will deshalb nun an mehreren Stellschrauben drehen. Mehr


Selten und stark gefährdet

Selten und stark gefährdet

BZ-SERIE (II):Schmetterlinge wie der Gelbringfalter sind Leitarten, von deren Schutz auch andere Tiere und Pflanzen profitieren. Mehr


Jeder Fünfte ist neu dabei

Sinfonieorchester Basel verkauft mehr Saisonabonnemente. Mehr


Der Angeklagte akzeptiert seine Strafe sofort

Staufener Missbrauchsfall

Der Angeklagte akzeptiert seine Strafe sofort

Im vorletzten Prozess des Staufener Missbrauchsfalls verurteilt das Landgericht Freiburg einen 33-jährigen Spanier wegen vielfachen sexuellen Missbrauchs zu zehn Jahren Haft. Mehr