Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 31.08.2010

Neuer Chefredakteur der "Basler Zeitung"

Wechsel in der Chefredaktion der "Basler Zeitung": Mit sofortiger Wirkung, wie BaZ-Verleger Martin Wagner am Montag mitteilte, ist Markus Somm zum Chefredakteur ernannt worden. Somm (Jahrgang 1965) war zuletzt stellvertretender Chefredakteur der ... Mehr


Aargauer Pensionskasse erzielt ein Minus

AARAU (sda). Die Aargauische Pensionskasse (APK) hat im ersten Halbjahr 2010 einen leichten Anlageverlust verbuchen müssen. Die erzielte Performance beträgt minus 0,4 Prozent. Im vergangenen Jahr wies die APK eine Performance von 11,1 Prozent ... Mehr


Stahltunnel hilft gegen Höllentalsperrung nicht

TITITSEE-NEUSTADT (pes). Der Verkehr fließt im Schutz eines Stahltunnels durchs Höllental, während dort an den Felswänden die losen Steine abgeklopft werden: Diesen Vorschlag des SPD-Landtagsabgeordneten Walter Krögner, mit dem er die ... Mehr


Als die Herrschaften zum Kuren kamen

Ausstellungen zum Kurwesen im schweizerischen Rheinfelden. Mehr


BALKONIEN

Sommer auf dem Balkon

BALKONIEN

BALKONIEN ist ein Urlaubsland mit vielen individuellen Nischen. In denen lässt es sich, wie hier in Karlsruhe, trotz der derzeitigen Nässe und Kälte immer noch besser aushalten als etwa im Zelt auf einem Campingplatz. (FOTO: PETER SANDBILLER) Mehr

Montag, 30.08.2010

Stuttgart-21-Gegner wollen Protest bis Freiburg tragen

Milliardenprojekt

Stuttgart-21-Gegner wollen Protest bis Freiburg tragen

Sie pfeifen, kreischen und klatschen: Gegner des umstrittenen Bahnprojekts Stuttgart 21 machen beim Schwabenstreich lautstark auf ihren Protest aufmerksam. Und den soll es jetzt auch in Freiburg geben. Mehr


Fotos: Römerfest in Augusta Raurica

Fotos: Römerfest in Augusta Raurica

Trotz schlechten Wetters hat das größte Römerfest der Schweiz viele Besucher in die Augusta Raurica gezogen. Musik, Tänze, Gladiatorenkämpfe und eine kulinarische Reise ins alte Rom waren ein Spektakel für alle Sinne. Mehr


Stuttgart 21: Spezialkräfte beenden Bagger-Blockade

Stuttgart

Stuttgart 21: Spezialkräfte beenden Bagger-Blockade

Spezialkräfte der Polizei haben am Montagvormittag die Besetzung eines Großbaggers vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof durch Stuttgart-21-Gegner beendet. Mehr


Der Sieg der Bürokratie

Die medizinische Zusammenarbeit funktioniert im Freiburger Eurodistrikt alles andere als reibungslos / Andere können es besser. Mehr


Hadern mit Jupiter

Hadern mit Jupiter

Das Römerfest in Augusta Raurica lockte wieder Tausende von Besuchern an. Mehr


Ein heißer Herbst des Wahlkampfs

Stuttgart 21 wird die Landtagswahl beeinflussen / Aber wie?. Mehr


Runder Tisch zu Stuttgart 21

Gegner reagieren skeptisch / Treffen auch am Oberrhein / 2,7 Millionen Euro für Hitzeopfer. Mehr


"Ein gemeinsames Bewusstsein entwickeln"

"Ein gemeinsames Bewusstsein entwickeln"

BZ-INTERVIEW mit der Geschichtswissenschaftlerin Birte Wassenberg über die Aufgaben und Herausforderungen der Eurodistrikte. Mehr


Kein Gen-Raps im Land gefunden

Köberle gibt Entwarnung vor der Rapsaussaat / Proben aus Deutschland und Frankreich untersucht. Mehr



Rekord bei der Sportnacht

Rekord bei der Sportnacht

3100 Teilnehmer hatten Spaß. Mehr


Fast alle schaffen es

Einbürgerungstest ein Erfolg. Mehr


Tagesspiegel

Runder Tisch zu Stuttgart 21: Das Angebot steht

Auf das Angebot der Bahn, sich an einen Tisch zu setzen, kann helfen, die Sprachlosigkeit zwischen Befürwortern und Gegnern von Stuttgart 21 zu überwinden. Mehr


HINTERGRUND

Zusammenarbeit im Dreiländereck Eurodistrikte als Form der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit sind keine Erfindung des 21. Jahrhunderts. Anfang der 50er Jahre schlug der in Straßburg ansässige Europarat die Gründung eines ... Mehr


AM ZIEL

Kopf hoch!

AM ZIEL

AM ZIEL sind die beiden jungen Wasserträgerinnen. Mit einem vollen Kübel auf dem Kopf mussten sie am Samstag beim Schäferlauf in Markgröningen über ein 300 Schritt langes Stoppelfeld rennen. Der Lauf wurde erstmals am Bartholomäustag des Jahres ... Mehr

Sonntag, 29.08.2010

Fahrerflucht wird zum wachsenden Problem

Baden-Württemberg

Fahrerflucht wird zum wachsenden Problem

Sie verursachen einen Unfall – und ergreifen die Flucht, lassen Menschen verletzt und hilflos zurück. In Baden-Württemberg nimmt die Zahl der Unfälle mit Fahrerflucht zu. Nachvollziehbar ist das nicht – denn die Strafen sind drakonisch. Mehr


Pferdewetter setzt 50 Cent – und gewinnt mehr als 80.000 Euro

Iffezheim

Pferdewetter setzt 50 Cent – und gewinnt mehr als 80.000 Euro

Ein Außenseiter-Sieg auf der Galopprennbahn in Iffezheim hat einem Pferdewetter eine Rekordquote beschert: Für einen Einsatz von 50 Cent kassierte er einen Gewinn von mehr als 80.000 Euro. Mehr


Schneller Zugriff

Betrunkener entführt Flamingo aus Karlsruher Zoo

Ungewöhnlicher Entführungsfall für die Polizei in Karlsruhe: Ein betrunkener Mann kletterte im Zoo in das Flamingogehege, schnappte sich eines der Tiere – und rannte mit ihm davon. Mehr

Samstag, 28.08.2010

Der Nordschwarzwald soll wilder werden

Nationalpark-Pläne

Der Nordschwarzwald soll wilder werden

Die Befürworter eines Nationalparks im Nordschwarzwald loten die Chancen für einen zweiten Anlauf aus. dabei könnte der Lotharpfad als Vorbild dienen. Mehr


Die Roten, die Grünen und der Bahnhof

Die Roten, die Grünen und der Bahnhof

Falls die Opposition die Landtagswahl gewinnt – wer muss dann seine Stuttgart-21-Politik ändern?. Mehr