Zur Navigation Zum Artikel

Wettervorhersage

Baden-Württemberg

Wetterkarte: Baden Württemberg
Karlsruhe Offenburg Freiburg Villingen-Schwenningen Konstanz Stuttgart Schwäbisch Hall Aalen Ulm

In höheren Lagen länger Glättegefahr. Im Tagesverlauf vereinzelt kurze Gewitter möglich.

Heute Vormittag fällt Richtung Allgäu aus dichten Wolken noch etwas Schnee. Sonst bleibt es bei wechselnder Bewölkung zunächst meist trocken. Im Tagesverlauf ziehen dann jedoch einzelne Schauer, hier und da auch kurze Gewitter durch. Die Schneefallgrenze liegt meist bei 500 bis 600 m, bei stärkeren Schauern kurzzeitig auch etwas tiefer. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 2 Grad im Bergland und bis 9 Grad am Rhein. Der schwache bis mäßige Westwind weht mit frischen bis starken Böen.

In der Nacht zu Donnerstag ist es wolkig bis stark bewölkt. Dabei kommt es zunächst zu einzelnen Schauern, wobei die Schneefallgrenze um 500 m liegt. Im Laufe der Nacht fällt häufiger und bis in tiefere Lagen Schnee. Bei Tiefsttemperaturen zwischen +1 bis -6 Grad muss mit Glätte gerechnet werden.

Mehr Wetter

Regenradar

Regenradar

Sehen Sie wo es regnet und wohin die Regenwolken ziehen mehr

Satellitenbilder

Hochauflösende Satellitenbilder

Aktuelle, hochauflösende Satellitenbilder von Deutschland und Zentraleuropa mehr

Gesundheitswetter

Gesundheitswetter

Hier finden Sie Pollenflugvorhersage, Informationen zur UV-Strahlung und das Biowetter. mehr