Zur Navigation Zum Artikel

Wettervorhersage

Baden-Württemberg

Wetterkarte: Baden Württemberg
Karlsruhe Offenburg Freiburg Villingen-Schwenningen Konstanz Stuttgart Schwäbisch Hall Aalen Ulm

Zunächst freundlich, Schwarzwald stürmische Böen. Abends im Norden Regen und aufkommende Windböen. Nachts ab mittleren Lagen Schnee und Glätte Heute Vormittag und Mittag wechseln sich Wolken und Sonnenschein ab, es bleibt dabei trocken. Am Nachmittag und Abend verdichten sich im Nordwesten die Wolken und es setzt Regen ein. Die Höchstwerte erreichen 5 Grad im Bergland und knapp 13 Grad am Rhein. Der Wind weht mäßig, abends auch mit starken Böen aus Südwest, im Hochschwarzwald mit stürmischen Böen.

In der Nacht zu Mittwoch ist es stark bewölkt und in tiefen Lagen fällt etwas Regen, im Bergland Schnee. Vor allem oberhalb mittlerer Lagen kann es gebietsweise glatt werden. Die Temperaturen sinken auf 3 Grad am Rhein und -3 Grad im Bergland. Der Wind weht weiterhin mit starken Böen aus westlichen Richtungen, im Schwarzwald mit Sturmböen und Schneeverwehungen.

Am Mittwoch ist es großteils wechselnd bewölkt. Zeitweise treten vor allem im Süden Schauer auf, die kurzzeitig bis in tiefere Lagen Schnee oder Graupel bringen. Einzelne Gewitter sind möglich. Die Tageshöchsttemperatur liegt bei 2 bis 10 Grad. Der Westwind weht noch mit starken, im Bergland mit stürmischen Böen. Hier kann es weiterhin zu Schneeverwehungen kommen.

Mehr Wetter

Regenradar

Regenradar

Sehen Sie wo es regnet und wohin die Regenwolken ziehen mehr

Satellitenbilder

Hochauflösende Satellitenbilder

Aktuelle, hochauflösende Satellitenbilder von Deutschland und Zentraleuropa mehr

Gesundheitswetter

Gesundheitswetter

Hier finden Sie Pollenflugvorhersage, Informationen zur UV-Strahlung und das Biowetter. mehr