Zur Navigation Zum Artikel

Wettervorhersage

Baden-Württemberg

Wetterkarte: Baden Württemberg
Karlsruhe Offenburg Freiburg Villingen-Schwenningen Konstanz Stuttgart Schwäbisch Hall Aalen Ulm

Vormittags gebietsweise Nebel und Hochnebel, dann zeitweise Sonne Heute Vormittag hält sich vor allem entlang des Rheins, an Donau, Bodensee und der Alb Nebel. Auch sonst ziehen Wolken durch. Dazwischen scheint die Sonne. Bis zum frühen Nachmittag lösen sich die Nebelreste auch an der Donau auf und die Sonne scheint auch dort zeitweise. Die Temperatur steigt auf Werte um 11 Grad im Umfeld der östlichen Alb und bis auf 18 Grad im Breisgau. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen, in den oberen Lagen der Alb und des Schwarzwaldes zeitweise mäßig bis frisch aus Richtungen um Südost.

In der Nacht zu Samstag bildet sich an den Flüssen und am Bodensee Nebel und breitet sich aus. Gebietsweise bleibt es aber auch klar. Die Luft kühlt sich auf 9 Grad in den höheren Lagen des Schwarzwaldes, sonst auf 7 bis 3 Grad ab. Stellenweise kann leichter Frost in Bodennähe auftreten.

Am Samstag wird es nach örtlich zäher Nebelauflösung sonnig, vor allem an der Donau kann sich der Hochnebel ganztägig halten. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 13 Grad an der Donau und bis zu 18 Grad bei Sonnenschein am Rhein. Der Südostwind weht schwach, in Böen mäßig.

Mehr Wetter

Regenradar

Regenradar

Sehen Sie wo es regnet und wohin die Regenwolken ziehen mehr

Satellitenbilder

Hochauflösende Satellitenbilder

Aktuelle, hochauflösende Satellitenbilder von Deutschland und Zentraleuropa mehr

Gesundheitswetter

Gesundheitswetter

Hier finden Sie Pollenflugvorhersage, Informationen zur UV-Strahlung und das Biowetter. mehr