Zur Navigation Zum Artikel

Wettervorhersage

Baden-Württemberg

Wetterkarte: Baden Württemberg
Karlsruhe Offenburg Freiburg Villingen-Schwenningen Konstanz Stuttgart Schwäbisch Hall Aalen Ulm

Im Flachland Windböen, gebietsweise stürmische Böen. Im höheren Bergland schwere Sturmböen.

Heute Vormittag scheint im Südosten zeitweise die Sonne, sonst ist es meist stark bewölkt und gegen Mittag können ganz im Norden erste Tropfen fallen. Ab Mittag ziehen die Wolken auch im Südosten zu und vom Kraichgau her breitet sich rasch Regen aus, der gegen Abend den Bodensee erreicht. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 7 Grad im Bergland und 14 Grad an Rhein und Neckar. Der Südwestwind weht in Böen stark bis stürmisch, im Bergland mit Sturmböen. Auf exponierten Gipfeln sind orkanartige Böen möglich.

In der Nacht zu Samstag ist es zunächst meist bedeckt. Ein Niederschlagsband zieht von Nordwesten nach Südosten. Die Schneefallgrenze sinkt darin von 1500 auf ca. 800 m. Dahinter lockern die Wolken teilweise auf, es kommt aber noch zu einzelnen Schauern. Die Temperatur sinkt auf 6 bis 1 Grad, sodass besonders in höheren Lagen mit Glätte zu rechnen ist. Der anfangs noch teils stark böige Wind schwächt sich im Laufe der Nacht vorübergehend etwas ab, in den Hochlagen treten aber weiterhin Sturmböen auf.

Mehr Wetter

Regenradar

Regenradar

Sehen Sie wo es regnet und wohin die Regenwolken ziehen mehr

Satellitenbilder

Hochauflösende Satellitenbilder

Aktuelle, hochauflösende Satellitenbilder von Deutschland und Zentraleuropa mehr

Gesundheitswetter

Gesundheitswetter

Hier finden Sie Pollenflugvorhersage, Informationen zur UV-Strahlung und das Biowetter. mehr