Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 21.03.2019

Die Autobatterie spaltet die deutsche Autoindustrie

BMW- und VW-Führung streiten über Antriebsvarianten. Mehr


Behörden erkennen keine Krebsgefahr bei Glyphosat

Behörden erkennen keine Krebsgefahr bei Glyphosat

In der EU ändert sich nichts an der Bewertung des Pflanzengifts / Kritiker bemängeln die fehlende Transparenz von Studien. Mehr


Rentenplus von 3,2 Prozent

Bezüge der Rentner steigen im Juli im Osten schneller als im Westen. Mehr


KOMMENTAR: Europäische Maschine nötig

Geldbuße für Google

KOMMENTAR: Europäische Maschine nötig

Ist der "Kampf der Giganten" zwischen der EU-Wettbewerbsbehörde und dem Internetkonzern Google mit dieser dritten Strafe in Milliardenhöhe beendet? Die zuständige dänische EU-Kommissarin wollte oder konnte auf die Frage am Mittwoch keine Antwort ... Mehr


Südwestmetall fordert flexiblere Arbeitszeiten

FREIBURG (bas). Der Arbeitgeberverband Südwestmetall fordert mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten. "Starre tägliche Höchstarbeitsgrenzen oder eine zusammenhängende Ruhezeit von elf Stunden passen einfach nicht mehr zu den Anforderungen einer ... Mehr


Der Widerrufs-Joker zieht nicht

STUTTGART (dpa). Die bundesweit erste Musterfeststellungsklage von Verbrauchern gegen ein Unternehmen scheitert vor Gericht an einer formalen Hürde. Die Schutzgemeinschaft für Bankkunden sei nicht berechtigt, stellvertretend für Verbraucher zu ... Mehr


EU verdonnert Google zu Milliardenstrafe

BRÜSSEL (AFP). Die EU-Wettbewerbshüter haben den Internetkonzern Google wegen illegaler Praktiken erneut mit einer Milliardenbuße belegt. 1,49 Milliarden Euro soll das US-Unternehmen zahlen, weil es seine marktbeherrschende Stellung missbrauchte ... Mehr


Aktie von Bayer bricht nach Urteil in den USA ein

SAN FRANCISCO (AFP). Das glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel Roundup des US-Herstellers Monsanto - einer Tochter des Bayer-Konzerns - wird für die Muttergesellschaft immer stärker zur Belastung. Nachdem eine Jury in den USA am Dienstag ... Mehr


Kurz gemeldet

Betrug im Heizölhandel — 9700 Euro Prämie — Leitzins bleibt gleich Mehr


Landwirte in der Region

In Freiburg gibt es rund 180 landwirtschaftliche Betriebe, wie das Statistische Landesamt mitteilt (Stand 2016). Im Jahr 1999 waren es noch 300. Die durchschnittliche Betriebsgröße ist dabei von 11,7 auf 19,1 Hektar gewachsen. Mehr als die Hälfte ... Mehr

Mittwoch, 20.03.2019

Windkraft-Pläne der EnBW bei Schluchsee erhitzen die Gemüter

Hochschwarzwald

Windkraft-Pläne der EnBW bei Schluchsee erhitzen die Gemüter

Bürgermeister kündigt Widerstand an: Der Energieversorger EnBW möchte auf dem Ahaberg bei Schluchsee drei Windkraftanlagen errichten – was bei der Gemeinde auf wenig Gegenliebe stößt. Mehr


Brennstoffenzellen-Laster transportiert Tonnen über viele Kilometer

Völlig emissionsfrei

Brennstoffenzellen-Laster transportiert Tonnen über viele Kilometer

In einem Gemeinschaftsprojekt haben Schweizer Tüftler, ein Energieunternehmen und der Handelskonzern Coop den ersten emissionsfreien Lastwagen entwickelt. Mehr


EU-Wettbewerbshüter verdonnern Google zu weiterer Milliardenstrafe

Internetkonzern

EU-Wettbewerbshüter verdonnern Google zu weiterer Milliardenstrafe

Seit gut zehn Jahren geht die EU-Kommission gegen das Geschäftsgebaren des US-Internetriesen Google in Europa vor. Diesmal ist der Spartendienst "AdSense for Search" im Visier. Die Strafe ist wieder hoch. Mehr


Schlappe für Monsanto in Glyphosat-Prozess – Bayer-Aktie bricht ein

USA

Schlappe für Monsanto in Glyphosat-Prozess – Bayer-Aktie bricht ein

Die US-Tochter Monsanto entwickelt sich zur großen Belastung für den Bayer-Konzern. In einem wichtigen US-Großprozess stufte die Jury Monsantos Unkrautvernichter Roundup als krebserregend ein. Mehr


Weinflaschen werden knapp – weil es viel Wein gibt

Mangelware

Weinflaschen werden knapp – weil es viel Wein gibt

Die Winzer haben im vergangenen Jahr so viel Wein in die Fässer gefüllt, dass jetzt die Weinflaschen knapp werden. Sogar in Baden hört man von Klagen über Engpässe bei der Belieferung mit Flaschen. Mehr


Jetzt wird für 5 G geboten

Jetzt wird für 5 G geboten

Die Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard spült Geld in die Staatskasse. Mehr


Ökonomen: Job-Boom hält an

Wirtschaftsweise erwarten weniger Arbeitslose trotz Konjunkturflaute / Streit um Verteidigungsetat. Mehr


HINTERGRUND: 5 G hilft Privaten wenig

HINTERGRUND: 5 G hilft Privaten wenig

Für den Verbraucher ist das Stopfen von Funklöchern wichtiger. Mehr


Auf das Mitnehmen und das Delegieren kommt es an

Auf das Mitnehmen und das Delegieren kommt es an

Wie können Mittelständler die Herausforderungen des technischen Fortschritts bewältigen? Bei der WVIB-Frühlingsmatinee geben Unternehmer Antworten. Mehr


Merkel hält sich zurück

Debatte über Bankenfusion. Mehr


Mehr Geld für die Start-ups

Elf Prozent Wachstum. Mehr


Kurz gemeldet

Sparkasse steht gut da — Schwäbisch Hall legt zu — Bekenntnis zu VW — 1100 Stellen weniger Mehr

Dienstag, 19.03.2019

"Das Ergebnis von Hartz IV ist negativ"

Neuer Wirtschaftsweiser Achim Truger

"Das Ergebnis von Hartz IV ist negativ"

Der neue Wirtschaftsweise Achim Truger spricht im BZ-Interview von hohen sozialen Kosten der Hartz-IV-Reformen. Mehr


Freiburger Start-up Cortec sagt Epilepsie und Parkinson den Kampf an

Medizinbranche

Freiburger Start-up Cortec sagt Epilepsie und Parkinson den Kampf an

Mit "intelligenten" Implantaten für das Gehirn will das junge Unternehmen Cortec in Freiburg bestimmte Erkrankungen wie schwere Epilepsie, chronischen Schmerz oder Parkinson bekämpfen. Mehr


Freiburger Hotels setzen vermehrt auf Digitalisierung

Tourismus

Freiburger Hotels setzen vermehrt auf Digitalisierung

Trotz Übernachtungsrekords in Freiburg: Die Konkurrenz unter den Hotels bleibt groß. Durch eine vermehrte Digitalisierung versuchen die Hoteliers im Wettbewerb zu bestehen, doch das ist oft aufwenig. Mehr