Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 12.07.2014

Der Snack zum Finale: Südamerikanische Empanadas

WM Food

Der Snack zum Finale: Südamerikanische Empanadas

Südamerikanische Empanadas schmecken heiß und lauwarm, die Wärme speichern sie locker eine Halbzeit lang. Die Füllung der Teigtaschen ist das A und O. Hackfleisch bietet sich an. Mehr

Samstag, 28.06.2014

Alternative zum Grillsteak: Tintenfisch trifft Wurst

Stechls Standgericht

Alternative zum Grillsteak: Tintenfisch trifft Wurst

Wer es im Sommer deftig, aber trotzdem erfrischend mag, sollte gegrillten Fisch auf Chorizo probieren. Schmeckt nach Sommer, Spanien und Meer. Hier kommt ein tolles Rezept. Mehr

Samstag, 14.06.2014

Salsa verde: Die Grüne Soße Italiens

Stechls Standgericht

Salsa verde: Die Grüne Soße Italiens

Sie sieht aus wie die etwas plumpe Frankfurter Variante, aber in der Salsa verde steckt einfach mehr drin. Und sie schmeckt köstlich zu Spaghetti. Hier kommt ein raffiniertes Rezept. Mehr

Samstag, 07.06.2014

Holunderblütengelee: Ein Nachtisch à la Saison

Erfrischend

Holunderblütengelee: Ein Nachtisch à la Saison

Wunderbar fruchtig und leicht säuerlich: Aus Holunderblütensirup lassen sich Süßspeisen, Erfrischungsgetränke oder Sekt aufs Feinste aromatisieren – oder ein erfrischendes Gelee zubereiten. Mehr

Samstag, 17.05.2014

Pichelsteiner Eintopf: Herrlich viel Fleisch

Rezept

Pichelsteiner Eintopf: Herrlich viel Fleisch

Der Pichelsteiner Eintopf ist ein Klassiker der Deutschen Hausmannskost. Besonders in den entbehrungsreichen 1950er Jahren war er beliebt, da das Gericht viel Fleisch enthält. Mehr

Samstag, 03.05.2014

So gelingt eine bekömmliche Spargelcremesuppe

Stechls Standgericht

So gelingt eine bekömmliche Spargelcremesuppe

Eine gute Spargelcremesuppe soll den Magen für die kommenden Genüsse öffnen – und nicht satt machen. Entscheidend ist eine ausgewogene Mehl-Butter-Schwitze. Mehr

Samstag, 19.04.2014

Osterschmaus: Kalbsragout mit Gemüse und Kräutern

Stechls Standgericht

Osterschmaus: Kalbsragout mit Gemüse und Kräutern

Leicht wie der Frühling: Ein kräftig abgeschmecktes Kalbsragout mit jungem Gemüse passt an Ostern perfekt ins kulinarische Programm. Hier das Rezept zum Nachkochen. Mehr

Samstag, 05.04.2014

Frühlingsgruß süß-sauer: Rhabarber mit Ziegenquark

Dessert

Frühlingsgruß süß-sauer: Rhabarber mit Ziegenquark

Wenn Ziegenquark auf Rhabarber trifft, wird es interessant. Dabei schmeckt der Ziegenquark kräftig und gar nicht nach Ziege. Zu Rhabarberkompott passt er wunderbar. Mehr

Samstag, 22.03.2014

So schmeckt’s in Asien: Schweinefleisch süß-sauer

Stechls Standgericht

So schmeckt’s in Asien: Schweinefleisch süß-sauer

Leichte Variation, leckere Wirkung: Mit Sojasoße, Sesamsamen, Sirup und ein paar Gewürzen wird aus einem schnöden Schnitzel Schweinefleisch süß-sauer. Mehr

Samstag, 08.03.2014

Polentaschnitten mit Schinken und Käse überbacken

Stechls Standgericht

Polentaschnitten mit Schinken und Käse überbacken

Es muss nicht immer Brei sein: Nach dem Überbacken mit Käse lässt sich Polenta in herrlich herzhafte Stücke schneiden. Hier kommt ein Schweizer Rezept. Sehr lecker und ohne viel Aufwand zu machen. Mehr

Samstag, 22.02.2014

Fischsalat mit Ingwer und Zitronengras

Stechls Standgericht

Fischsalat mit Ingwer und Zitronengras

Gegen den großen Fasnachtskater hilft dieser asiatisch abgeschmeckte Fischsalat vermutlich nicht so erfolgreich wie ein richtiger Heringssalat. Aber dafür ist er auch nicht gar nicht gedacht. Mehr

Samstag, 25.01.2014

Buntes Wintergemüse als Auflauf vom Blech

Stechls Standgericht

Buntes Wintergemüse als Auflauf vom Blech

Einfacher geht’s kaum: Im Backofen wird aus Fischfilets, Gemüse und Kräutern ruckzuck ein leckeres Hauptgericht. Was muss man beachten, damit es nicht ausgetrocknet auf die Teller kommt? Mehr

Samstag, 11.01.2014

Vegetarische Alternative: Gemüse-Bolognese mit Pastinaken

Stechls Standgericht

Vegetarische Alternative: Gemüse-Bolognese mit Pastinaken

Dieser Bolognese mangelt es an nichts. Geschmack, Konsistenz – alles ist bestens. Nur das übliche Hackfleisch fehlt. Aber das fehlt nicht wirklich. Es wird durch Pastinaken ersetzt. Mehr

Samstag, 21.12.2013

Lebkuchenauflauf als Dessert macht keinen Stress

Weihnachtsmenü 2013

Lebkuchenauflauf als Dessert macht keinen Stress

Krönender Abschluss des diesjährigen Weihnachtsmenüs ist dieser Lebkuchenauflauf. Wichtig für ein stressfreies Festtagsmenü: es ist wirklich ein Auflauf (oder so eine Art Muffin) und kein Soufflee. Mehr

Samstag, 07.12.2013

Wildhasenrücken mit Püree und Rosenkohl

Weihnachtsmenü

Wildhasenrücken mit Püree und Rosenkohl

Saftiges auf den Tisch zu Weihnachten: Wildgerichte kommen an Feiertagen immer gut an. Aber viele trauen sich allenfalls an Rehgulasch. Wie wäre es mit einem Wildhasenrücken? Mehr

Samstag, 23.11.2013

Weihnachtsmenü Vorspeise: Fischrillette und Baguette

Frankreich lässt grüßen

Weihnachtsmenü Vorspeise: Fischrillette und Baguette

Rillette ist eine sehr beliebte Art der Resteverwertung in der französischen Küche. Überbleibsel von irgend einem Braten werden ganz fein zerrupft, kräftig gewürzt und mit Schmalz oder Crème fraîche vermischt. Mehr

Samstag, 09.11.2013

Rote-Bete-Suppe: Aber bitte mit Sahne

Gesund und lecker

Rote-Bete-Suppe: Aber bitte mit Sahne

Von dieser Suppe ist abzuraten, wenn kleine Kinder mit am Tisch sitzen, die gerne mal mit dem Löffel in den Teller hauen: Rote-Bete-Suppe mit einem zitronenfrischen Klecks Sauerrahm. Mehr

Samstag, 26.10.2013

Kürbis-Chutney, das süß-scharfe Potpourri

Herbstküche

Kürbis-Chutney, das süß-scharfe Potpourri

Für ein gutes Kürbis-Chutney braucht es Experimentierfreude. Ist das richtige Rezept gefunden, lässt sich das süß-scharfe Potpourri auf Vorrat kochen und in Gläser abfüllen. Mehr

Samstag, 12.10.2013

Apfel mal anders: Die pikante Salzburger Suppe

Österreichische Küche

Apfel mal anders: Die pikante Salzburger Suppe

Wer nicht mehr so ganz taufrische Äpfel zuhause hat, macht daraus Apfelkompott. Oder aber – ein Vorschlag aus der österreichischen Küche – eine raffinierte Salzburger Apfel-Meerrettich-Suppe. Mehr

Samstag, 28.09.2013

Sommerküche adieu mit Birnen, Bohnen und Speck

Eintopf

Sommerküche adieu mit Birnen, Bohnen und Speck

Birnen, Bohnen und Speck: Mit diesem kräftigen, aber noch lange nicht winterlich-derben Eintopf aus Norddeutschland kann auch der Süden den Spätsommer kulinarisch ausklingen lassen. Mehr

Samstag, 14.09.2013

Hit im Bundestag: Kalbsbuletten mit Kartoffel-Gurken-Salat

Stechls Standgericht

Hit im Bundestag: Kalbsbuletten mit Kartoffel-Gurken-Salat

Der Renner in der Bundestagskantine – über alle Fraktionsgrenzen hinweg: Wenn sie die Wahl haben, greifen Berliner Abgeordnete am liebsten zu Kalbsbulette mit lauwarmem Kartoffel-Gurken-Salat. Wie wird das zubereitet? Mehr

Samstag, 31.08.2013

Überbackene Sardinen – Grüße vom Mittelmeer

Sommerküche

Überbackene Sardinen – Grüße vom Mittelmeer

Nicht alle mögen Sardinen. Mit einem Topping aus Nüssen, Kräutern und Rosinen werden die Fischlein aber zu einer kleinen Delikatesse und einem kulinarischen Gruß vom Mittelmeer. Mehr

Samstag, 17.08.2013

Quiche mit heimischen Tomaten: Eine Runde für alle

Stechls Standgericht

Quiche mit heimischen Tomaten: Eine Runde für alle

Einheimische Freilandtomaten erreichen in diesen Wochen ihren Aroma-Gipfel. Zusammen mit Ziegenfrischekäse und selbstgemachtem Mürbeteig sind das beste Voraussetzungen für Quiche. Mehr

Samstag, 03.08.2013

Salat mit Wassermelone und viel frischer Minze

Frischer geht nimmer

Salat mit Wassermelone und viel frischer Minze

Dieser Salat ist die reinste Erfrischung. Denn er besteht zu einem großen Teil aus Wassermelone. Und diese wiederum besteht zu einem Großteil aus Wasser (rund 96 Prozent des essbaren Fruchtfleisches). Mehr

Samstag, 06.07.2013

Schmackhafte Auberginen – und das ohne Bad im Öl

Sommerküche

Schmackhafte Auberginen – und das ohne Bad im Öl

Auberginen haben das Image, dass ihre Zubereitung nur mit viel Olivenöl gelingt. Dabei lassen sich auch mit ganz wenig Fett zubereiten – als gefüllte Röllchen in einem pikanten Tomatensugo. Mehr