Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 01.10.2009

Kreis Emmendingen Spitze

Kreis Emmendingen Spitze Mit einer Arbeitslosenquote von 3,8 Prozent ist der Landkreis Emmendingen in Baden-Württemberg vorn. Nirgends sonst gab es laut Arbeitsagentur im September weniger Erwerbslose. Im Kreis arbeitet jeder achte ... Mehr

Mittwoch, 30.09.2009

Hansgrohe spürt Plagiate auf

Imitat aus China

Hansgrohe spürt Plagiate auf

Zwei bis drei Prozent des Umsatzes verliert Hansgrohe, Hersteller sanitärtechnischer Produkte, durch Plagiate. Auch wenn es nur die Spitze des Eisbergs ist: 10.000 falsche Duschköpfe made in Fernost wurden nun vernichtet. Mehr


Goldener Herbst drückt Arbeitslosenzahl

Arbeitsmarkt

Goldener Herbst drückt Arbeitslosenzahl

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September infolge der Herbstbelebung gesunken. Die massive Anwendung der Kurzarbeit sorgt dafür, dass die befürchtete große Entlassungswelle weiter ausbleibt. Mehr


Richter fördern den Wettbewerb

Strom- und Gasnetze

Richter fördern den Wettbewerb

Ein Grundsatzurteil, das sich auch in Südbaden auswirken dürfte: Der Bundesgerichtshof ermöglicht Kommunen, Strom- und Gasnetze leichter zurückzukaufen. Mehr


Islands Zorn

Islands Zorn

Ein Jahr nach dem Bankenkrach ist auf der Insel die Wut noch groß / Banker sind verhasst / Die Wirtschaft indessen fängt sich Mehr


Grubes harter Kampf

Der Bahnchef warnt vor einer Teilprivatisierung des Konzerns, wie die FDP sie anstrebt Mehr


Richter stärken Hartz-IV-Empfänger

KASSEL (epd). Beim Tod eines Verwandten dürfen die Behörden von Hartz-IV-Empfängern nicht verlangen, dass diese das Geld für die Bestattung bei Angehörigen eintreiben. Ist unklar, wer von den Hinterbliebenen die Bestattungskosten übernehmen ... Mehr


Noch ein Manager von Enron muss hinter Gitter

WASHINGTON (AFP). Knapp acht Jahre nach dem Pleiteskandal des US-Energieriesen Enron ist ein weiterer Manager des Konzerns zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der frühere Chef der Enron Broadband Services, Joseph Hirko, wurde von einem ... Mehr


Windkraft statt Schiffe in Emden

HAMBURG (AFP). Thyssen-Krupp zieht sich mit dem Verkauf der Nordseewerke im ostfriesischen Emden weitgehend aus dem zivilen Schiffbau zurück. Die Werft werde an das auf Windenergietechnik spezialisierte Unternehmen SIAG Schaaf mit Sitz im ... Mehr

Dienstag, 29.09.2009

Turbinenbauer Volk und Gutach liegen im Clinch

Bauplatzpreise

Turbinenbauer Volk und Gutach liegen im Clinch

Im Elztal kracht es zwischen der Gemeinde Gutach und der Turbinenfabrik Wasserkraft Volk AG. Kurios: Auf einem Grundstück, um dessen Preis noch heftig gestritten wird, steht bereits der Rohbau für ein neues Fabrikgebäude. Mehr


Hoya: Vier Millionen für Sozialplan

Müllheim

Hoya: Vier Millionen für Sozialplan

Unternehmen und Betriebsrat haben sich geeinigt: Der japanische Optik-Konzern Hoya zahlt Abfindungen in Höhe von vier Millionen Euro an die 100 Beschäftigten seines Müllheimer Werks. Mehr


Südbadischer Sekt perlt immer öfter

Geschäftsjahr 2008

Südbadischer Sekt perlt immer öfter

Die Winzer in der Region sind zufrieden mit dem vergangenen Geschäftsjahr – nicht nur mit dem Wein. Sekt aus Südbaden verkauft sich immer besser. Mehr


Die Wirtschaft dringt auf Reformen

Die Wirtschaft dringt auf Reformen

Was Unternehmer, Energiekonzerne und Sozialverbände von der neuen Regierung fordern Mehr


Nestlé schert sich nicht um ein Verbot

Nestlé schert sich nicht um ein Verbot

Konzern arbeitet mit Frau des Präsidenten Simbabwes zusammen Mehr


Staatshilfe für Reederei

Hapag-Lloyd bekommt wohl eine milliardenschwere Bürgschaft. Mehr


Die Preise fallen weiter

Aber keine Deflationsgefahr Mehr


Vier Millionen für Sozialplan

Hoya schließt Werk Mehr


Ein neuer Atomminister

Chefwechsel bei EDF in Paris Mehr


Manfred Volk gegen Gutach

KOMMENTAR: Hoffnungslos verhakt

Eine Gemeinde und ein Bauherr streiten sich über den Grundstückspreis für einen Neubau - so was kommt vor. Die Gemeinde Gutach im Elztal hat mit der Wasserkraft Volk AG einen weltbekannten Maschinenbauer. Sein Gründer und ... Mehr

Montag, 28.09.2009

Bei PSA im Elsass läuft es wieder besser

Wirtschaft regional

Bei PSA im Elsass läuft es wieder besser

Während andernorts im Elsass die Krisenstimmung nicht abflauen will, scheint das Automobilwerk von PSA Peugeot-Citroën nahe Mulhouse den Höhepunkt der Krise überwunden zu haben. Mehr


Was von Pittsburgh bleibt

War der G-20-Gipfel zur Reform des Finanzmarktes ein Erfolg oder ein Flop? Eine Übersicht über die Beschlüsse Mehr


"Spielraum ist ausgereizt"

"Spielraum ist ausgereizt"

BZ-Interview mit dem Arbeitsmarktexperten Joachim Möller / Neue Regierung kann wenig tun Mehr



Neue Zweifel an Opel-Rettung

Streit über Effizienz der Werke Mehr


Sorge an der Küste

Sorge an der Küste

Zusammen mit ihren beim Werftenverbund HDW beschäftigten Eltern demonstrierten diese Steppkes am Wochenende in Kiel gegen eine Zerschlagung des Unternehmensstandorts. Der wegen der Weltwirtschaftskrise angeschlagene Thyssen-Krupp-Konzern berät ... Mehr