Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 21.09.2018

Ifo-Institut warnt vor einer EU-Digitalsteuer

MÜNCHEN (AFP). Das Ifo-Institut warnt vor einer EU-Digitalsteuer auf die Umsätze großer Internetkonzerne. Eine solche Steuer ziehe "erhebliche Probleme und negative Folgen" nach sich, erklärte Ifo-Präsident Clemens Fuest am Donnerstag in ... Mehr


US-Botschaft drängt Firmen zu Iran-Rückzug

BERLIN (AFP). Die US-Botschaft in Berlin übt nach eigenen Angaben regelmäßig Druck auf deutsche Firmen aus, sich aus dem Iran zurückzuziehen. Eine Sprecherin sagte am Donnerstag, Botschafter Richard Grenell spreche "seit einiger Zeit mit ... Mehr


Kurz gemeldet

Geringeres Wachstum — Weniger Arbeitslose — Reallöhne steigen weiter — Geld für Digitalisierung — Deutsche verdienen gut — Prozess beginnt später Mehr


Kurz gemeldet

3,6 Prozent mehr Lohn — Kein Job-Versprechen Mehr

Donnerstag, 20.09.2018

Das größte Problem der türkischen Wirtschaft heißt Erdogan

Kommentar

Das größte Problem der türkischen Wirtschaft heißt Erdogan

Ausgerechnet Erdogans Schwiegersohn Berat Albayrak geht mit seinem neuen Wirtschaftsprogramm auf Distanz zu den utopischen Träumereien des Präsidenten. Mehr


Bund und Länder einigen sich auf zügigen Ausbau

Stromnetz

Bund und Länder einigen sich auf zügigen Ausbau

Beim Netzgipfel in Berlin am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf den rascheren Bau von elektrischen Überlandleitungen geeinigt. Doch es gibt Hürden. Mehr


Firma Schneeweiss investiert Millionenbetrag in Neubau

Kippenheim

Firma Schneeweiss investiert Millionenbetrag in Neubau

Die auf Möbel und Inneneinrichtung spezialisierte Schneeweiss AG Interior baut ein Innovations- und Kompetenzzentrum in Kippenheim. Spatenstich ist im Oktober, bis Ende 2019 soll das Projekt abgeschlossen sein. Mehr


Was Ministerpräsident Kretschmann beim Besuch im Silicon Valley gelernt hat

Baden-Württemberg / Kalifornien

Was Ministerpräsident Kretschmann beim Besuch im Silicon Valley gelernt hat

Künstliche Intelligenz und autonomes Fahren – auf seiner Reise nach Kalifornien und Kanada machte Baden-Württembergs Regierungschef jetzt Station bei Unternehmen, die an der Zukunft arbeiten. Mehr


Für das Baby nur das Beste

Für das Baby nur das Beste

Vom Feenzimmer bis zur Socke mit Pulsmess-Funktion – Kinderausstattung ist ein Milliardenmarkt. Mehr


Ferienflieger meldet Insolvenz an

Ferienflieger meldet Insolvenz an

Die deutsche Tochter der litauischen Fluggesellschaft Small Planet ist vor allem im Auftrag großer Reiseveranstalter unterwegs. Mehr


Erst 2022 eine Million E-Autos als Ziel

Erst 2022 eine Million E-Autos als Ziel

Regierung verschiebt ihren bisherigen Plan / Kabinett beschließt Plattform "Zukunft der Mobilität. Mehr


Buchläden als Ort der Begegnung

Thalia richtet sich neu aus. Mehr


Bahn und Bund wollen digitales Schienennetz

Bahn und Bund wollen digitales Schienennetz

Finanzierung ist noch offen. Mehr


McDonald’s zu Recht von Steuern befreit

Trickserei in Luxemburg legal. Mehr


Leichterer Weg zur Fortbildung

Kabinett will Gesetz ändern. Mehr


KOMMENTAR: Wir brauchen Hochspannung

Elektromobilität

KOMMENTAR: Wir brauchen Hochspannung

Die Anstrengungen beim Ausbau der E-Mobilität verpuffen - wie bei Kriechstrom, der sich unbeabsichtigte Wege sucht. Manches ist in einer komplexen Wirtschaft kaum zu steuern, anderes doch. Hier hat die Bundesregierung Fehler gemacht. Sie fasst ... Mehr


Bank gibt leichter Kredite für Digitalisierung

FREIBURG (hos). Die Hypovereinsbank hält das Vorgehen des südbadischen Mittelstands beim Thema Digitalisierung für zu zaghaft. Dabei beruft sich das Institut, das zur italienischen Unicredit-Gruppe gehört, auf Studien der Förderbank KfW und des ... Mehr


Mehr Kontrolleure gegen Schwarzarbeit

WEIMAR (dpa). Unternehmen müssen künftig mit mehr Kontrollen wegen Schwarzarbeit, Mindestlohnverstößen oder illegaler Beschäftigung rechnen. Die bundesweit agierende Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls soll bis 2024 schrittweise um 3100 auf ... Mehr


OECD: CO2-Preise müssten viel schneller steigen

PARIS (dpa). Der Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids (CO2 ) wird für Verursacher laut einer OECD-Studie nur langsam teurer. Regierungen müssten die CO2 -Preise viel schneller erhöhen, um ihre Ziele zur Senkung der Emissionen einzuhalten, ... Mehr


Hessen will Fahrverbot in Frankfurt verhindern

WIESBADEN (dpa). Die hessische Landesregierung will Rechtsmittel gegen das Verwaltungsgerichtsurteil zum Dieselfahrverbot in Frankfurt einlegen. Das kündigten Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am ... Mehr


Kurz gemeldet

Geringeres Bilanzdefizit — Zu wenig Kontrollen — IW senkt Prognose — Rückenwind für Piloten Mehr


AUCH DAS NOCH: Türke werden gegen Geld

Die Türkei erleichtert inmitten der wirtschaftlich angespannten Lage die Einbürgerung finanzkräftiger Ausländer. Präsident Recep Tayyip Erdogan senkte per Dekret die für eine Einbürgerung nötige Einlage bei einer türkischen Bank von drei ... Mehr


Kurz gemeldet

Stadler gibt nicht auf — Chef geht nach Skandal Mehr

Mittwoch, 19.09.2018

Kein Pardon bei Mietverzug

Bundesgerichtshof

Kein Pardon bei Mietverzug

Wenn ein Mieter nach der Kündigung seine Mietschulden doch noch bezahlt, muss er unter Umständen trotzdem seine Wohnung räumen – hat der BGH entschieden. Mehr


Unternehmerin kämpft für Bleiberecht von Asylbewerbern mit fester Arbeit

Eichstetten

Unternehmerin kämpft für Bleiberecht von Asylbewerbern mit fester Arbeit

Unternehmerin Beate Meier will nicht akzeptieren, dass ihr gut integrierter Mitarbeiter abgeschoben wird. Sie ist nicht allein – mittlerweile spricht sie für 300 Firmen. Jetzt findet sie in Berlin Gehör. Mehr