Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Sa, 08. September 2018

Wirtschaft

Sto kauft Marke Kulba — Kundendaten geklaut — 7,6 Prozent mehr als 2017 — 7,5 Prozent mehr

HOLZBESCHICHTUNGEN

Sto kauft Marke Kulba

Der Stühlinger Bauzulieferer Sto hat die Industriemarke Kulba von der MPI International erworben. Die Marke Kulba steht für Holzbeschichtungen. Der Kauf umfasst die Marke, den bisherigen Kundenstamm und die Rezepturen. Wie bereits mehrfach berichtet, will Sto in Zukunft mehr Oberflächenbeschichtungen anbieten – insbesondere für das zukunftsträchtige Baumaterial Holz.

BRITISH AIRWAYS

Kundendaten geklaut

Bei der britischen Fluggesellschaft British Airways gab es einen Datendiebstahl. Betroffene Kunden würden entschädigt, sagte Unternehmenschef Alex Cruz am Freitag der BBC. Sie würden Ausgleichszahlungen für "alle finanziellen Umstände" erhalten, die sie durch den "böswilligen" Hackerangriff erlitten hätten, so Cruz. Laut British Airways wurden persönliche Daten und Bankverbindungen von Hunderttausenden Kunden gestohlen. Betroffen sind demnach Kunden, die zwischen 21. August und 5. September über die Website und die App des Unternehmens Flüge reserviert hatten – insgesamt 380 000 Bank- und Kreditkarten.

DEUTSCHER EXPORT

7,6 Prozent mehr als 2017

Die deutschen Exporte haben im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat erneut kräftig zugelegt. Exportiert wurden Waren im Wert von 111 Milliarden Euro – 7,6 Prozent mehr als im Juli 2017, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Im Vergleich zum Juni sanken die Exporte kalender- und saisonbereinigt um 0,9 Prozent. Im Juni hatte das Exportplus 7,8 Prozent betragen.

LOKFÜHRER

7,5 Prozent mehr

Die Lokführergewerkschaft GDL geht mit einer Forderung nach 7,5 Prozent mehr Geld in die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn, die am 12. Oktober starten. Zudem will sie erreichen, dass die Bahn für Nachtschichten sowie Arbeit an Sonn- und Feiertagen höhere Zulagen zahlt. Die Bahn wollte sich nicht dazu äußern. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat noch keine Forderung präsentiert.