Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 14.01.2020

In deutschen Supermärkten steigt das Angebot an Halal-Produkten

Islamkonform

In deutschen Supermärkten steigt das Angebot an Halal-Produkten

Die Fleischindustrie steckt im Wandel. Neben Bio- und Tierwohl-Siegeln sind öfter Halal-Siegel zu sehen. Die genaue Definition ist allerdings auch unter Muslimen umstritten. Mehr


München macht sich Hoffnungen auf Automesse IAA

Bayern

München macht sich Hoffnungen auf Automesse IAA

Die Münchner Messe will sich um die Ausrichtung der internationalen Autoschau IAA bewerben. "Wir haben eines der besten und modernsten Messegelände, die es weltweit gibt", sagt Messechef Dittrich. Mehr


Entwicklung eines Ebneters soll Baumfällungen sicherer machen

Fälltechnik

Entwicklung eines Ebneters soll Baumfällungen sicherer machen

Stefan Reichenbach aus Freiburg-Ebnet hat einen fernbedienbaren Fällkeil entwickelt, der Forstarbeiten erleichtern und Unfälle vermeiden soll. Auch die Freiburger Stadtverwaltung setzt die Geräte ein. Mehr


Zwei-Prozent-Ziel auf dem Prüfstand

Zwei-Prozent-Ziel auf dem Prüfstand

Die Spitze der Europäischen Zentralbank denkt darüber nach, ob ihr 16 Jahre altes Ziel der Preisstabilität noch angemessen ist. Mehr


Kaeser bekommt Prügel ab

Kaeser bekommt Prügel ab

Umweltaktivisten kritisieren den Siemens-Chef für die Entscheidung, den Auftrag für eine australische Kohlemine auszuführen. Mehr


Wohnen auf knappem Raum

Wohnen auf knappem Raum

Die Schrankwand alter Tage hat ausgedient, jetzt sucht die Möbelbranche nach neuen Umsatzbringern. Mehr


"Diese Diskussion geht oft in die falsche Richtung"

"Diese Diskussion geht oft in die falsche Richtung"

BZ-INTERVIEW mit Talat Kamran, Leiter des Mannheimer Instituts für Integration, über die Ernährung von Muslimen und das Schächten. Mehr


Opel baut noch mehr Stellen ab

Längerer Kündigungsschutz. Mehr


Kartellbuße für Agrarhändler

Wegen Preisabsprachen. Mehr


Die Region soll vorne bleiben

Neujahrsempfang der Kammer. Mehr


Minister kommt zur "Automobil"

Neuwagenmesse im Februar. Mehr


Kritik an Siemens wegen Festhaltens an Kohledeal

MÜNCHEN (dpa). Umweltschützer laufen Sturm gegen die Entscheidung von Siemens, an der Lieferung einer Zugsignalanlage für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien festzuhalten. Die Klimaaktivisten von Fridays for Future demonstrierten in ... Mehr


Kurz gemeldet

Entspannung angesagt — Aktivisten entlastet — 62 Milliarden Kosten — Boeing bremst Mehr


Kurz gemeldet

Die Türen bleiben zu — Doppel-Infoabend — Technikerlehrgänge — Tipps fürs Bewerben — Deutsch für Akademiker Mehr


KLEIN UND FEIN: Schwarzwaldaroma

KLEIN UND FEIN: Schwarzwaldaroma

Die gekühlte Limonade sprudelt im Glas und duftet nach Schwarzwald - nach Tanne. Das Aroma ist beim ersten Trinken etwas fremdartig, aber man kann sich rasch daran gewöhnen. Seit 2014 gibt es die Limonade "Tannenliebe". Kreiert hat sie ... Mehr


MENSCHEN

Autos für Azubis Nadine Seeger , Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Freiburg, und Ralph Poschke , Chemikant, Denzlingen, haben nach Abschluss ihrer Berufsausbildung bei der Fischer-Unternehmensgruppe an den Standort Denzlingen und Freiburg je ... Mehr


MENSCHEN

MESA PARTS Seniorchef gestorben Robert Meyer, der langjährige Chef des Autozulieferers Mesa Parts in Lenzkirch, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen mit. Meyer leitete den Spezialisten für Drehteile in dritter ... Mehr

Montag, 13.01.2020

Wie schlimm wird der Umbruch in der Autobranche?

Studie malt ein Schreckensszenario

Wie schlimm wird der Umbruch in der Autobranche?

Ein Bericht sieht 410 000 Arbeitsplätze bedroht – doch die Verfasser selbst rudern zurück. Ein Beschäftigungsrückgang in der wichtigen Industriebranche gilt aber als sicher. Mehr


Siemens-Chef Kaeser muss zeigen, ob es ihm nur um eine grüne Fassade geht

Kommentar

Siemens-Chef Kaeser muss zeigen, ob es ihm nur um eine grüne Fassade geht

Der Klimaaktivistin Neubauer einen Aufsichtsratsposten anzubieten war ein cleverer Coup von Siemens-Chef Joe Kaeser. Doch jetzt muss er selbst Farbe bekennen: Wie ernst nimmt er den Umweltschutz wirklich? Mehr


Frauenunion und Arbeitnehmer der CDU lehnen Verkaufssonntag für Freiburg ab

Wirtschaft

Frauenunion und Arbeitnehmer der CDU lehnen Verkaufssonntag für Freiburg ab

Seit mehr als 20 Jahren fordert der lokale Einzelhandel verkaufsoffene Sonntage auch für Freiburg. Im Gemeinderat könnte es erstmals eine Mehrheit dafür geben. Doch der Widerstand wächst. Mehr


Firma Faller hat einen Neuorientierungsprozess hinter sich

Waldkirch

Firma Faller hat einen Neuorientierungsprozess hinter sich

Rund 2,5 Milliarden Faltschachteln, eine Milliarde Packungsbeilagen und 1,2 Milliarden Haftetiketten hat die Faller-Gruppe im vergangenen Jahr hergestellt. Mehr


Darum geht es bei dem geplanten Riesen-Bergwerk in Australien

Siemens Signalentscheidung

Darum geht es bei dem geplanten Riesen-Bergwerk in Australien

Umweltschützer laufen Sturm gegen das Votum des Industriekonzerns, an einem Auftrag für die höchst umstrittene Kohlemine in Australien festzuhalten. Mehr


"Für den Bau sind es goldene Zeiten"

60 Jahre Weber-Haus

"Für den Bau sind es goldene Zeiten"

Im BZ-Interview sprechen Hans Weber und Heidi Weber-Mühleck über die erfolgreiche Geschichte des Unternehmens in Rheinau-Linx. Eine Erweiterung für 15 Millionen Euro ist geplant. Mehr


Trauer im Hochschwarzwald: Langjähriger Mesa-Parts-Chef Robert Meyer ist tot

Lenzkirch

Trauer im Hochschwarzwald: Langjähriger Mesa-Parts-Chef Robert Meyer ist tot

Maschinen und präzise Technik bestimmten das Leben von Robert Meyer. Jetzt ist der Unternehmer aus Lenzkirch-Saig im Alter von 82 Jahren gestorben. Er prägte die Firma Mesa Parts über Jahrzehnte. Mehr


Sichere Jobs wichtiger als mehr Lohn

Baden-Württembergs IG-Metall-Chef Roman Zitzelsberger zur bevorstehenden Tarifrunde. Mehr