Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 14.05.2010

Die gute Ordnung als Ziel

Die gute Ordnung als Ziel

Uni-Lehrstuhl neu besetzt. Mehr


Bankenriesen unter Verdacht

Ratingagenturen irregeführt?. Mehr


Enttäuschte BDM-Bauern

Nach wie vor für "faire Milch". Mehr


HINTERGRUND

Wie kann ich mich vor Inflation schützen? Tagesgeld/Festgeld: Die Zinsen sind sehr niedrig. Das bedeutet für Sparer, dass die Zinsen auf dem Sparbuch, auf Tages- und Festgeld die niedrige Inflationsrate kaum überschreiten. Sinnvoll ist es, ... Mehr


ESTLAND ERHÄLT EURO

Mitten in ihrer größten Krise öffnet sich die Eurozone für den soliden Baltikums-Staat Estland. Das kleine Land mit nur 1,3 Millionen Einwohnern kann zum kommenden Jahreswechsel das 17. Mitglied der Eurozone werden, sagte EU-Währungskommissar ... Mehr


DER UMSATZ

Heimtierbranche kennt keine Krise

DER UMSATZ

DER UMSATZ der Heimtierbranche ist trotz Wirtschaftskrise weiter gewachsen. Wie der Industrieverband Heimtierbedarf mitteilte, sei der Gesamtumsatz der Branche im Jahr 2009 um 2,2 Prozent auf 3,603 Milliarden Euro gestiegen. Beliebtestes Haustier ... Mehr


SAP

Neue Runde im Kampf der Software-Riesen

SAP

SAP, Walldorfer Softwarehersteller, möchte einen Konkurrenten des Rivalen Oracle kaufen. Für die Firma Sybase will SAP 65 Dollar je Aktie in bar zahlen. Finanziert werden soll das Geschäft mit vorhandenen Mitteln und einem 2,7 Milliarden Euro ... Mehr


BILANZEN

ALLIANZ Die Allianz hat die hohen Belastungen aus Naturkatastrophen im ersten Quartal gut weggesteckt. Auch dank guter Ergebnisse in der Lebens- und Krankenversicherung und in der Vermögensverwaltung verbuchte das Unternehmen einen Gewinnsprung ... Mehr

Mittwoch, 12.05.2010

Das Kirchturmdenken von Europa

Krisenpolitik

Das Kirchturmdenken von Europa

Kampf gegen die Krise, Kampf gegen Spekulanten: Die EU muss verhindern, dass aus der Griechenland-Krise eine Katastrophe für die Eurozone wird. Doch die Regierungen wehren sich gegen Kontrollen aus Brüssel. Mehr


Porsche berät auch andere Unternehmen

Kampf der Verschwendung

Porsche berät auch andere Unternehmen

Was haben die Freiburger Uniklinik, eine ostfriesische Werft, eine schwäbische Autobahn und die Lufthansa gemein? Drei Dinge: den Kampf gegen Verschwendung, Porsche als Berater und das, was man einen schlanken Fisch nennt. Mehr


Die erste Hilfe für Athen ist unterwegs

Die erste Hilfe für Athen ist unterwegs

Erste Tranche aus dem Rettungspaket für Griechenland wurde überwiesen / Deutsches Kabinett stimmt dem Schutzwall für den Euro zu / Bundesbankchef warnt. Mehr


Heftiger Streit übers Sparen

Koalition billigt Rettungspaket für Eurostaaten / FDP kritisiert Merkel / Koch fordert Einschnitte. Mehr


"In Griechenland nennen sie mich den Retter"

"In Griechenland nennen sie mich den Retter"

Frankreichs Präsident Sarkozy glaubt, dass er die Europäische Währungsunion quasi allein vor dem Untergang bewahrt hat. Mehr


Deutsche Wirtschaft: Aufschwung gewinnt an Kraft

Zahlreiche gute Nachrichten aus der deutschen Wirtschaft. Mehr


Kündigung wegen 80 Cent unwirksam

Essensbon für die Freundin war Anlass für den Streit zwischen einem Mitarbeiter und seiner Firma. Mehr


Rothaus erzielt mehr Gewinn mit weniger Bier

Preiserhöhung macht’s möglich. Mehr


BILANZEN

LIDL Deutschlands zweitgrößte Billig-Supermarktkette (hinter Aldi) hat erstmals Geschäftszahlen veröffentlicht. Der Discounter steigerte im Geschäftsjahr 2008/2009 seinen Umsatz um ein Zehntel auf 30,9 Milliarden Euro. Deutliche Einbußen gab es ... Mehr


Hintergrund

Großbritannien und die Eurokrise

Wo die Briten bleiben Erst war Wahlkampf, nun fehlt eine entscheidungsfähige Regierung - kein Wunder, dass die Briten das Ringen um den Euro und um die Zukunft Europas lange nicht haben wahrhaben wollen. Inzwischen allerdings wächst die Sorge, ... Mehr

Dienstag, 11.05.2010

Der deutsche Export brummt wieder

Ausfuhren

Der deutsche Export brummt wieder

Seine alte Stärke hat der deutsche Export im März zwischenzeitlich zurückgewonnen und das Niveau von vor der Wirtschaftskrise erreicht. Es wurden sogar mehr Waren ausgeführt als im März des Boomjahres 2008. Mehr


"Die Spekulanten handelten zu spät"

"Die Spekulanten handelten zu spät"

BZ-INTERVIEW mit dem Finanzmarktexperten Markus Brunnermeier über die Rolle der Spekulanten in der Krise Athens und des Euro. Mehr


Deutschland geht an seine Grenzen

Die Folgen der Euro-Rettung. Mehr


Berlusconi und Sarkozy lassen sich feiern

Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi und der französische Präsident Nicolas Sarkozy haben den Erfolg des EU-Rettungspakets für sich beansprucht. Die Politiker ließen erklären, sie hätten Kanzlerin Angela Merkel zum Einlenken bewegt. ... Mehr


Fleischer wird nicht Rothaus-Aufseher

ROTHAUS (wie). Ex-Finanzstaatsekretär Gundolf Fleischer (CDU) wird nicht wieder in den Aufsichtsrat der landeseigenen Badischen Staatsbrauerei Rothaus einziehen. Im Vorfeld gab es nach Informationen der Badischen Zeitung Überlegungen, statt der ... Mehr

Montag, 10.05.2010

Ankauf von Staatsanleihen: Die EZB bricht ein Tabu

Euro-Krise

Ankauf von Staatsanleihen: Die EZB bricht ein Tabu

Notenbankchef Jean-Claude Trichet hat sich mit dem Ankauf von Staatsanleihen von einst geheiligten Prinzipien verabschiedet. Jetzt kommt noch das gigantische Euro-Rettungspaket. Die EZB spielt darin eine wichtige Rolle. Mehr


Fragen und Antworten zum EU-Rettungspaket

Euro-Krise

Fragen und Antworten zum EU-Rettungspaket

750 000 000 000 Euro umfasst der EU-Rettungsschirm. Diese kaum vorstellbare Summe und neue Wege sollen den Euro aus der Krise ziehen. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr