Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 25.03.2014

Bahn spürt die Konkurrenz

Weniger Gewinn wegen der privaten Fernbusse. Mehr


Kurz gemeldet

Kein Geheimnis mehr — Kanzlei durchsucht — Strompreise steigen Mehr

Montag, 24.03.2014

Pharmaproduzent Actelion wächst – auch in Freiburg

Schweiz

Pharmaproduzent Actelion wächst – auch in Freiburg

Der börsennotierte Schweizer Pharmaproduzent Actelion will in Deutschland zusätzliche Stellen schaffen. Das kündigte Deutschland-Chef Michael Danzl im BZ-Gespräch an. Mehr


Weltklimavertrag

Ist das Klima noch zu retten?

Ende 2015 soll ein neuer, verpflichtender Weltklimavertrag stehen / Die Vorverhandlungen beginnen schon jetzt. Mehr


Ein Gesetz gegen Betrüger

Missbrauch der Sozialkassen

Ein Gesetz gegen Betrüger

Berlin macht erheblichen Missbrauch der Sozialkassen durch EU-Zuwanderer aus – und reagiert. Mehr


Brot, Würde und eingeschlagene Scheiben

Brot, Würde und eingeschlagene Scheiben

In Spanien schlägt eine der größten Protestkundgebungen gegen die Sparpolitik der Regierung Rajoy in Straßenschlachten um. Mehr


Loewes letzte Chance

Loewes letzte Chance

Der deutsche Finanzinvestor Stargate Capital übernimmt den fränkischen TV-Gerätehersteller – samt 430 Arbeitsplätzen. Mehr


Betrieben droht Nachzahlung bei der Ökoumlage

Berlin und Brüssel uneins über Privilegien für die Industrie. Mehr


Zehntausende für eine rasche Energiewende

Zehntausende für eine rasche Energiewende

Bundesweite Demonstrationen. Mehr


Grubes Lohn steigt halb so stark wie abgemacht

BERLIN (dpa). Bahnchef Rüdiger Grube soll laut Wirtschaftswoche dieses Jahr eine geringere Gehaltserhöhung bekommen als abgemacht. Der Aufsichtsrat wolle nur eine zehnprozentige Erhöhung des Grundgehalts um 90 000 Euro genehmigen, so ... Mehr


Berlin geht gegen Sozialmissbrauch vor

BERLIN (AFP/BZ). Die Bundesregierung will gegen den Sozialmissbrauch durch Zuwanderer aus anderen EU-Staaten vorgehen; nun liegen erste konkrete Vorschläge vor. Eine Staatssekretärsrunde ist für befristete Wiedereinreisesperren für ... Mehr


Kurz gemeldet

Nicht familienfreundlich — Nahles soll sondieren — Im Auftrag der Mullahs — Flexstrom hat noch Geld — Credit Suisse büßt Mehr


HINTERGRUND

Die Krise belastet die Wirtschaft punktuell Obwohl noch keine tiefgreifenden Sanktionen verhängt sind, hat die Krise um die Krim zunehmend wirtschaftliche Folgen - an mancher Stelle. » Der Wertverlust der russischen Währung sorgt bei ... Mehr

Samstag, 22.03.2014

Gehören Stromautobahnen eher unter die Erde?

Energiewende

Gehören Stromautobahnen eher unter die Erde?

Erdkabel oder Freileitung – wo wären Deutschlands zukünftige Stromautobahnen besser untergebracht? Dabei geht es um Wirtschaftlichkeit, technischer Machbarkeit und Ästhetik. Mehr


Der Staat schüttet Kinderboni aus

Der Staat schüttet Kinderboni aus

BZ-SERIE (9): Riestern lohnt sich für Familien besonders – weil es für jeden Spross eine Zulage von bis zu 300 Euro im Jahr gibt. Mehr


Dürre in den Steueroasen

EU erschwert nach langen Debatten die Steuerflucht / Fälle wie Hoeneß bleiben aber außen vor. Mehr


Chefs befürchten Fachkräfte-Flucht

Südwestmetall rechnet wegen der Rente mit 63 mit hohem Verlust an qualifizierten Beschäftigten. Mehr


Schwarzgeld in Dosen

Schwarzgeld in Dosen

Deutsche Zollbeamte erwischen immer mehr Schmuggler – mit Hilfe von Hunden. Mehr


MIT GEWINN LEBEN: Wann darf die Miete steigen?

MIT GEWINN LEBEN: Wann darf die Miete steigen?

Wenn sich der Vermieter auf einen Mietspiegel bezieht . Mehr


Flugreisenden droht Ungemach

Lufthansapiloten wollen Streik. Mehr


Sunways schon wieder pleite

Solarfirma aus Konstanz. Mehr


Selbermachen bleibt im Trend

Selbermachen bleibt im Trend

1,35 Milliarden Euro für Handarbeit ausgegeben. Mehr


Bahn und Lokführer einigen sich im Tarifstreit

FRANKFURT (AFP). Die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GdL haben eine umfassende Absicherung für berufsunfähige Lokführer vereinbart. Traumatisierte Lokführer sollen für die Dauer des Berufslebens eine hundertprozentige ... Mehr


Zur Person

Wolfgang Bappert ist tot / Sven Seidel neuer Vorstandschef bei Lidl

- Wolfgang Bappert , einst Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Südbaden, ist am Dienstag im Alter von 88 Jahren in seinem Geburtsort Waldkirch gestorben, teilte der Verband am Freitag mit. Bappert leitete die Interessenvertretung der ... Mehr


Kurz gemeldet

Wiens Fass ohne Boden — Wertvolle Milch — Naftogas-Chef gefasst Mehr