Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 08.06.2010

Spanien plant Amnestie für Steuersünder

Sie sollen Staatspapiere kaufen. Mehr


Kein Fortschritt bei IKA Staufen

Aber bislang auch kein Streik. Mehr


Auftragsplus für die Industrie

Der schwache Euro hilft. Mehr


Silvia Losert ist neue Ikea-Chefin

Im Freiburger Einrichtungshaus. Mehr


1500 Opelaner

Opel-Mitarbeiter demonstrieren für Staatshilfe

1500 Opelaner

1500 Opelaner aus allen vier deutschen Werken haben am Montag vor der Börse in Frankfurt noch einmal lautstark eine staatliche Bürgschaft in Höhe von 1,1 Milliarden Euro gefordert, um den Autobauer zu sanieren. Kanzlerin Angela Merkel solle ... Mehr

Montag, 07.06.2010

Saatgut-Skandal: Gen-Mais auf dem Acker

Landwirtschaft

Saatgut-Skandal: Gen-Mais auf dem Acker

In sieben Bundesländern, darunter Baden-Württemberg, ist trotz Anbauverbots ein mit "Genmais" verunreinigter Mais ausgesät worden. Mehr


Irrer Zocker oder Opfer des Systems?

Irrer Zocker oder Opfer des Systems?

Der ehemalige Börsenmakler Jérôme Kerviel muss sich vor Gericht verantworten / Er bescherte seiner Bank einen Milliardenverlust. Mehr


Bankenabgabe: Abfuhr für Reformvorschlag

Kanada, Australien, Brasilien und andere Länder halten von der Bankenabgabe nichts. Mehr


Die Ungarn beschwichtigen

Furcht vor Staatspleite. Mehr


Keine globale Bankenabgabe

Widerstand bei G-20-Treffen. Mehr


16 PROZENT

Umsatz bei Schlecker geht zurück

16 PROZENT

16 PROZENT weniger Umsatz hat die Drogeriemarktkette Schlecker zwischen Januar und Mai im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erwirtschaftet. Dies berichten Focus und Wirtschaftswoche unter Berufung auf neue Zahlen der Gesellschaft für ... Mehr

Samstag, 05.06.2010

Besuch in Guangzhou: So arbeitet ein Adidas-Zulieferer in China

Hinter den Kulissen

Besuch in Guangzhou: So arbeitet ein Adidas-Zulieferer in China

Was braucht der Mensch zum Leben? Mit 177 Euro pro Monat muss eine Arbeiterin bei einem Adidas-Zulieferer im chinesischen Guangzhou auskommen. Ein Besuch in der Fabrik. Mehr


Freunde der Solarindustrie

Freunde der Solarindustrie

Der Bundesrat spricht sich gegen die geplante Kürzung der Solarförderung aus. Mehr


Opel-Beschluss vertagt

Bundesländer wollen Zeit für einen Kompromiss gewinnen. Mehr


Euro weiter auf Talfahrt

Währung auf Vier-Jahres-Tief im Verhältnis zum Dollar. Mehr


Ein Betrieb – ein Tarifvertrag

Ziel von Arbeitgebern und DGB. Mehr

Freitag, 04.06.2010

Solarförderung: Bundesrat stoppt Kürzung

Subventionspolitik

Solarförderung: Bundesrat stoppt Kürzung

Die Bundesländer haben die Kürzung der Solarförderung vorübergehend gestoppt. Der Bundesrat rief den Vermittlungsausschuss an. Die Kürzung sollte eigentlich zum 1. Juli in Kraft treten. Mehr


Koalition prüft Börsensteuer

Gedankenspiele

Koalition prüft Börsensteuer

Die schwarz-gelbe Koalition prüft die Einführung einer Börsensteuer. Die Einnahmen daraus könnten in den Staatshaushalt fließen, so dass weniger gespart werden müsste. Mehr


Geht das Öl früher aus als gedacht?

Regierungen und Experten sorgen sich, dass schon bald weniger Öl gefördert wird . Mehr


Athen trennt sich von Staatsbetrieben

Die griechische Regierung startet Privatisierungen, um die immense Neuverschuldung zu drücken. Mehr


Wettmonopole rechtens

Richter: Staatliche Verbote privater Glücksspielanbieter okay. Mehr


Esten zahlen bald mit Euro

Weg frei für den Baltenstaat. Mehr


Export stützt die Autobauer

Inlandsmarkt sehr schwach. Mehr


Börsenpanne bei der Deutschen Bank

Schaden soll nur gering sein. Mehr


Greenpeace rügt Kohlebeihilfen

"Die Regierung trickst". Mehr