Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 24.06.2016

Wolfsberatungszentrum nimmt in Görlitz Arbeit auf

Raubtiere

Wolfsberatungszentrum nimmt in Görlitz Arbeit auf

Seit 15 Jahren ist der Wolf wieder in Deutschland unterwegs – aber nicht überall willkommen. Ein Beratungszentrum soll die wachsende Population beobachten und bei Konflikten helfen. Mehr


Image: Schwarzwälder Schinken soll hip werden

Marketingkampagne

Image: Schwarzwälder Schinken soll hip werden

Mit einer 100 000 Euro teuren Marketingkampagne will der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller ab Juli vor allem junge Menschen in den Städten gewinnen. Mehr


Mario Götze oder: Eine Fußball-Karriere gibt Rätsel auf

Nationalelf

Mario Götze oder: Eine Fußball-Karriere gibt Rätsel auf

Wenn seine Kollegen über Mario Götze sprechen, könnte man meinen, dessen Karriere neige sich dem Ende entgegen. Oder er habe seine besten Zeiten bereits hinter sich. Mehr


Solarflieger ist in Europa angekommen

Solarflieger ist in Europa angekommen

EIN SELFIE der etwas anderen Art knipste der Schweizer Abenteurer Betrand Piccard auf seinem Weg von New York ins spanische Sevilla. Bereits drei Tage und drei Nächte nach dem Start erreichte die Maschine am Donnerstag ihr Ziel. Wie das Team um ... Mehr


Ein schlechtes Jahr für Eulen

Ein schlechtes Jahr für Eulen

DEN JUNGTIEREN unter den Eulen im Land geht es schlecht, wie Fachleute berichten - wenn überhaupt Jungvögel ausgebrütet worden sind. Weil das Wetter zu nass und kalt war, sei das Brutjahr "dramatisch viel schlechter ausgefallen als im Vorjahr". ... Mehr

Donnerstag, 23.06.2016

Proteste gegen das verrottete Bildungswesen in Ägypten

Kairo

Proteste gegen das verrottete Bildungswesen in Ägypten

Ägyptens Schulen sind überfüllt, die Lehrer miserabel bezahlt und demotiviert, im Unterricht regieren Prügelstock und stures Pauken. Aus Protest werden Klausurfragen vorab veröffentlicht. Mehr


Wie Studierende der EFH Flüchtlingen helfen wollen

Forschen & helfen

Wie Studierende der EFH Flüchtlingen helfen wollen

Wissenschaftliche Analyse und praktische Flüchtlingshilfe miteinander zu verbinden, diese Aufgabe hat sich eine Gruppe von Studentinnen der Evangelischen Hochschule (EH) vorgenommen. Sie führte Interviews mit geflüchteten Männern und Frauen in ... Mehr


Architekten laden zur Besichtigung

Architekten laden zur Besichtigung

Tag der Architektur am Samstag: Neue UB, Flüchtlingsunterkunft und Schulhaus sind Stationen bei der Kammergruppe Freiburg. Mehr

Mittwoch, 22.06.2016

OB Salomon nimmt die Entscheidung zum Jugendzentrum Artik von der Tagesordnung

Jugendpoltiik

OB Salomon nimmt die Entscheidung zum Jugendzentrum Artik von der Tagesordnung

ADAC-Gebäude, Balz Bambii oder ganz etwas anderes? Die jugendlichen Artik-Aktivisten müssen sich noch gedulden, ob und wie sie weitermachen können. Mehr


Deutsche wollen nicht ständig erreichbar sein

Umfrage

Deutsche wollen nicht ständig erreichbar sein

Pling, pling, pling! Im Minutentakt ploppen auf Smartphones Nachrichten auf - und wollen beantwortet werden. Dabei ist es den meisten Deutschen einer Studie zufolge ein Graus, rund um die Uhr erreichbar zu sein. Mehr


Das menschliche Bewusstsein der Sterblichkeit

Sachbuch

Das menschliche Bewusstsein der Sterblichkeit

SACHBUCH: "Der Wurm in unserem Herzen" – US-Psychologen untersuchen das menschliche Bewusstsein der Sterblichkeit und die Folgen. Mehr


Strenge Regeln bei Tisch

Strenge Regeln bei Tisch

Nicht alles, was schmeckt, dürfen die Spieler im Laufe der EM essen und trinken – und Handys sind bei den Belgiern auch tabu. Mehr


Auftritt in der Arktis

Auftritt in der Arktis

LUDOVICO EINAUDI hat mit einem Konzert im norwegischen Eismeer gegen die Zerstörung der Arktis protestiert. Vor dem Wahlenbergbreen-Gletscher spielte der italienische Pianist auf einer künstlichen Eisscholle sein Stück "Elegy For The Arctic" . ... Mehr

Dienstag, 21.06.2016

Fanbetreuerin: "Es ist toll, dass die Fans so viel investieren"

Fußball-EM

Fanbetreuerin: "Es ist toll, dass die Fans so viel investieren"

Katharina Haberstock aus Freiburg ist als Fanbetreuerin bei der Europameisterschaft in Frankreich dabei. Im BZ-Interview erzählt sie, was sie bisher erlebt hat. Mehr


Der Siesta soll’s in Spanien an den Kragen gehen

Mittagspause

Der Siesta soll’s in Spanien an den Kragen gehen

Schluss mit Siesta! Spanien will die lange Mittagspause abschaffen. Sie soll nicht nur schlecht für die Gesundheit der Menschen sein, sondern auch für die Wettbewerbsfähigkeit des Landes. Mehr


Warum wird Müller den Erwartungen noch nicht gerecht?

Nationalmannschaft

Warum wird Müller den Erwartungen noch nicht gerecht?

Raumdeuter mit Problemen: Die EM geht bisher an Thomas Müller vorbei – doch für das deutsche Team ist er sehr wichtig, wie René Kübler vor der Partie der DFB-Elf gegen Nordirland analysiert. Mehr


Knöchelfrei und matt-bunte Lippen: Stylisch in den Sommer

Sommertrends

Knöchelfrei und matt-bunte Lippen: Stylisch in den Sommer

Hitzegrade und Sonne satt: Am Mittwoch kommt, man mag es kaum glauben, der Sommer. Wir zeigen, was jetzt in Sachen Essen, Mode und Lifestyle angesagt ist Mehr


Fahrt von Straßburg nach Paris bald kürzer als 2 Stunden

Frankreich

Fahrt von Straßburg nach Paris bald kürzer als 2 Stunden

Das ist auch für Städtetouristen aus Südbaden attraktiv: Vom 3. Juli an schrumpft die Fahrzeit auf der Strecke Paris–Straßburg um 30 Minuten auf weniger als zwei Stunden. Mehr


Literatur

Zuhause Nummer 16 - der neue Roman von Sally Nicholls

Sally Nicholls meint mit ihrer schwer erziehbaren Heldin: "Wünsche sind für Versager". Mehr


Bestäubungsweltmeister

Der polnische Cartoonist Piotr Socha huldigt den Bienen. Mehr


Das Mädchen und der Tod

Koos Meinderts Roman "Lang soll sie leben". Mehr


JUNGE KRITIKER 2: Ganz schön verrückt hier

Kühlschrank-Chroniken

JUNGE KRITIKER 2: Ganz schön verrückt hier

Billie hat echt Glück: Erst bekommt sie eine ganze Wohnung von ihrer Großmutter geschenkt und dann darf sie auch noch ein Praktikum bei Münchens berühmtester Filmfirma machen. Weil sie aber die Nebenkosten der Wohnung allein nicht bezahlen kann, ... Mehr


JUNGE KRITIKER 1: Nur nicht auffallen!

Die Kunst, unterm Radar zu bleiben

JUNGE KRITIKER 1: Nur nicht auffallen!

Henry ist mit seinem Vater in eine neue Stadt gezogen. Dort möchte er unter keinen Umständen auffallen: nicht in der Schule und nicht bei seinen neuen Nachbarn. Immer schön unter dem Radar bleiben, damit keiner etwas von der Sache mit seinem ... Mehr


Jungstörche auf der Thomaskirche

Jungstörche auf der Thomaskirche

DAS NASSKALTE WETTER der vergangenen Wochen hat dazu geführt, dass längst nicht alle Storchenjungen der Region überlebt haben. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Immerhin zwei der ursprünglich vier Storchenküken im Nest auf der Betzenhauser ... Mehr

Montag, 20.06.2016

Joachim Löw bleibt gelassen und entspannt

Nationalmannschaft

Joachim Löw bleibt gelassen und entspannt

Überzeugend waren die Auftritte der deutschen Nationalmannschaft bisher noch nicht. Bundestrainer Joachim Löw reagiert dennoch tiefenentspannt auf die öffentliche Meinung. Mehr