Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 13.07.2016

PRESSESTIMMEN

Das Beste draus machen Der "General-Anzeiger" (Bonn) zu Großbritannien/Theresa May: "Viele Hardliner befürchten, May habe es nicht eilig, den Austrittswunsch der Briten offiziell nach Brüssel zu tragen und das Verfahren nach Artikel 50 ... Mehr

Dienstag, 12.07.2016

PRESSESTIMMEN

Nicht laut genug Die Zeitung "Hospodarske noviny" (Tschechien) meint zum Nato-Gipfel in Warschau: "Das große Gipfeltreffen des Nordatlantikpakts in Warschau hat einen kleinen Fortschritt gebracht: eine symbolisch zwar bedeutsame, aber noch ... Mehr

Samstag, 09.07.2016

PRESSESTIMMEN

Weniger kriegerisch Die Zeitung "Sud-Ouest" aus Bordeaux meint zum Nato-Gipfel: "Der Gipfel findet zu einem Zeitpunkt statt, zu dem Europa vom üblen Nachgeschmack des Kalten Krieges überzogen wird. (...) Wenn Russlands Staatschef Putin mehr ... Mehr

Freitag, 08.07.2016

PRESSESTIMMEN

Nichts daraus gemacht Der "Kölner Stadt-Anzeiger" schreibt zum Streit in der AfD: "Keine vier Monate sind die Wahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt her, die der AfD traumhafte Ergebnisse bescherten. Was macht die ... Mehr

Donnerstag, 07.07.2016

PRESSESTIMMEN

Es tut sich nichts Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zur Standortsuche nach einem atomaren Endlager: "Die Suche nach einem atomaren Endlager in Deutschland ist mit dem Abschlussbericht der vom Bundestag eingesetzten Kommission politisch ... Mehr

Mittwoch, 06.07.2016

PRESSESTIMMEN

Im Stich gelassen Die "Rheinpfalz" (Ludwigshafen) zum Rücktritt von Farage: "Wie es nach dem Brexit mit Großbritannien weitergehen soll(...) - dazu sagt Farage kein Wort, vermutlich weiß er es gar nicht. (...) Ähnlich wie vor ihm schon ... Mehr

Dienstag, 05.07.2016

PRESSESTIMMEN

Grundsätzlich verbieten "Mitteldeutsche Zeitung" (Halle) zu den deutschen Waffenexporten: " Im vorigen Jahr hat Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel versucht, solche Genehmigungen zurückzuziehen. Doch da stand entweder der Koalitionspartner ... Mehr

Samstag, 02.07.2016

PRESSESTIMMEN

Ultimativer Feigling Die "Badischen Neuesten Nachrichten" (Karlsruhe) schreiben zu Boris Johnson: "Ausgerechnet Johnson. Ausgerechnet derjenige, der sich dem Brexit-Lager vor allem deswegen angeschlossen hatte, um Cameron zu beerben. Der ... Mehr

Freitag, 01.07.2016

PRESSESTIMMEN

Wenig wahrscheinlich Die französische Zeitung "L'Opinion" sieht nach dem Brexit-Votum wenig Chancen auf eine Neuausrichtung Europas: "Ein deutsch-französischer Kompromiss würde voraussetzen, dass Berlin ein bisschen mehr Solidarität und ... Mehr

Donnerstag, 30.06.2016

PRESSESTIMMEN

Keine Verhandlungen Zum Brexit-Votum schreibt die "Neue Zürcher Zeitung": "Das Referendum ist rechtlich nicht bindend. (...) Ein Umstoßen des Volksentscheids durch das Parlament und die künftige Regierung ist also möglich. Viele in Europa ... Mehr

Mittwoch, 29.06.2016

PRESSESTIMMEN

Es liegt an Strukturen Die "Frankfurter Rundschau" zum Papst und seiner Entschuldigung bei Homosexuellen: "Egal, ob es um den Umgang mit Homosexuellen geht, um sexuellen Missbrauch oder um Allianzen mit weltlichen Mächten, Waffensegnungen ... Mehr

Dienstag, 28.06.2016

PRESSESTIMMEN

Glücklicher Putin Zum Brexit schreibt die bulgarische Zeitung "Sega": "In Europa zeichnet sich eine neue Konfiguration ab, bei der das sehr starke Deutschland nicht durch ein ausreichend großes Gegengewicht ausbalanciert werden könnte - dies ... Mehr

Samstag, 25.06.2016

PRESSESTIMMEN

Keiner will bezahlen Der "Kölner Stadt-Anzeiger" schreibt zur Pfleger-Mordserie: "Zwar hat noch kein Rechtspolitiker behauptet, der Staat erkläre den Schutz des Lebens seiner Bürger für beendet, wenn sie hochbetagt oder schwer krank ein ... Mehr

Freitag, 24.06.2016

PRESSESTIMMEN

Tief verankert Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" schreibt zum 75. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion: "Der Holocaust und der (...) Vernichtungskrieg im Osten Europas haben die Fundamente menschlichen Zusammenlebens in einer Weise ... Mehr

Donnerstag, 23.06.2016

PRESSESTIMMEN

Haltung gefordert Die "Eßlinger Zeitung" schreibt zur AfD im Landtag: "So sieht also Flucht vor Verantwortung aus: Die Landtags-AfD betreibt Outsourcing, macht noch zu benennende externe ,Gutachter' zu Schiedsrichtern im Fall Gedeon. Die ... Mehr

Mittwoch, 22.06.2016

PRESSESTIMMEN

Freude für Feministinnen Die Zeitung "MF Dnes" (Tschechien) meint zum Erfolg der Protestbewegung Fünf Sterne bei den Kommunalwahlen in Italien: "Einen Wandel markiert (...) die Wahl von zwei Frauen (auf die Bürgermeisterposten in Rom und ... Mehr

Dienstag, 21.06.2016

PRESSESTIMMEN

Falle für Cameron Die französische Regionalzeitung "Dernières Nouvelles d'Alsace" schreibt zum Brexit: "Von einem Brexit würde sich Europa wieder erholen, man erholt sich von allem, aber die Dinge wären nie mehr wie zuvor. Für fragile oder ... Mehr

Freitag, 17.06.2016

PRESSESTIMMEN

Teflon-Manager Grube Die "Südwest Presse" (Ulm) schreibt zu Stuttgart 21: "Rüdiger Grube ist eine Art Teflon-Manager: Die Deutsche Bahn mag noch so große Probleme haben, am Vorstandsvorsitzenden bleibt nichts hängen. (...) So ist es jetzt ... Mehr

Donnerstag, 16.06.2016

PRESSESTIMMEN

Kotau vor Erdogan "Der Standard" (Wien) schreibt zum Rücktritt des EU-Botschafters in Ankara: "Im alten China begrüßte man den Kaiser durch dreimaliges Niederwerfen auf den Boden und Berühren des Bodens mit der Stirn. In der Türkei von ... Mehr

Mittwoch, 15.06.2016

PRESSESTIMMEN

Tusk schadet der EU Die "Süddeutsche Zeitung" zur Warnung von EU-Ratspräsident Tusk vor den Folgen eines Brexit: "Gerade in der maßlosen Übertreibung des von Tusk entworfenen Szenarios offenbart sich die sehr berechtigte Sorge darüber, was ... Mehr

Dienstag, 14.06.2016

PRESSESTIMMEN

Drakonisches Urteil Zu den Krawalle bei der Fußball-EM meint "Die Presse" (Wien): "(...) Es ist (...) ein Skandal, dass es Hooligans überhaupt noch in ein Stadion schaffen, vorbei an allen Kontrollen und Polizisten. Es zeigt, dass alle ... Mehr

Samstag, 11.06.2016

PRESSESTIMMEN

Hauch von Defätismus Die Zeitung "Lidove noviny" (Tschechien) meint zur Fußball-EM: "Dass Terroristen auch Sportveranstaltungen ins Visier nehmen, ist nichts Neues. Im Schatten des Terrors verliefen beispielsweise die Olympischen ... Mehr

Freitag, 10.06.2016

PRESSESTIMMEN

Trump-Verhinderin Zum US-Präsidentschaftswahlkampf schreibt das "Badische Tagblatt" (Baden-Baden): "Trump reiht bisher Fehler an Fehler, ohne dass es ihm schadet. Clinton dagegen versucht, Fehler zu vermeiden. Frau und ... Mehr

Donnerstag, 09.06.2016

PRESSESTIMMEN

Nicht der letzte Anschlag Die "Nürnberger Nachrichten" meinen zum jüngsten Anschlag in der Türkei: "In der Türkei fehlt - anders als etwa in Nordirland - die Entschlossenheit auf beiden Seiten, die Waffen ein für allemal schweigen zu lassen. ... Mehr

Mittwoch, 08.06.2016

PRESSESTIMMEN

Mit kritischem Verstand Zu Gauck schreibt die Zeitung "Lidove noviny" aus Tschechien: "Die Aufnahme von mehr als einer Million Flüchtlingen ruft in Deutschland gesellschaftliche Spannungen hervor. Die Beliebtheitswerte der Regierung sind ... Mehr