Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 05.07.2013

PRESSESTIMMEN

Entlastung für Junge Die "Neue Westfälische" (Bielefeld) meint zu den Renten: "In einer Gesellschaft, in der die Menschen bei guter Gesundheit 75 und älter werden, ist ihnen zuzumuten, bis zum 65. oder 67. Lebensjahr zu arbeiten. In Dänemark ... Mehr

Donnerstag, 04.07.2013

PRESSESTIMMEN

Retter in der Not? Zur Lage in Ägypten meint der Zürcher "Tages-Anzeiger: "Sehr viele Ägypter erwarten von ihren Streitkräften wahre Wunder, verehren sie als Retter in der Not, erwarten, dass sie handeln. Dass die Politiker dem Ultimatum der ... Mehr

Mittwoch, 03.07.2013

PRESSESTIMMEN

Neue Wirklichkeit Die französische Zeitung "La Charente Libre" schreibt zu Ägypten: "Diese zweite Phase der ägyptischen Revolution markiert das Scheitern der Muslimbrüder, denen es nicht gelungen ist, ihre landesweite Vernetzung unter den ... Mehr

Dienstag, 02.07.2013

PRESSESTIMMEN

Zu groß zum Aussitzen Der "Kölner Stadt-Anzeiger" schreibt zur NSA-Datenaffäre: "Die Führung in Washington muss wissen, dass sie mit ihrem Verhalten die Axt an das westliche Bündnis legt, das auf Vertrauen gebaut ist.(. . .) Niemand ... Mehr

Samstag, 29.06.2013

PRESSESTIMMEN

Neue Angela Merkel Die Pariser Zeitung "Le Monde" sieht ein Umschwenken von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Sachen EU-Politik: "Drei Monate vor der Bundestagswahl in Deutschland haben es die Europäer nun mit einer neuen Angela ... Mehr

Freitag, 28.06.2013

PRESSESTIMMEN

Freude über Durchbruch Die dänische Zeitung "Politiken" meint zur Klimaoffensive Obamas: "Es ist höchste Zeit, dass die Vereinigten Staaten, als einer der weltweit größten Emittenten, beginnen, das Problem ernst zu nehmen. Und es ist ... Mehr

Donnerstag, 27.06.2013

PRESSESTIMMEN

Nicht lamentieren Das "Straubinger Tagblatt" zur Zukunft der Automobilindustrie in Europa: "Schon heute liefern Deutschlands Autobauer die saubersten Fahrzeuge weltweit. Ihr technischer Vorsprung ist gewachsen und wird auch weiter ... Mehr

Mittwoch, 26.06.2013

PRESSESTIMMEN

Für Kontinuität Die "Berliner Morgenpost" schreibt zu Merkel: "Es geht den Deutschen nicht schlecht. Im Vergleich zu manchen seiner Nachbarn sogar recht gut. Bei der Bundestagswahl (...) wird deshalb wohl der Spitzenkandidat (...) obsiegen, ... Mehr

Dienstag, 25.06.2013

PRESSESTIMMEN

Die gleiche Verzweiflung Die französische Zeitung "Libération" (Paris) kommentiert die Massenproteste in Brasilien: "Die europäischen Demokratien sollten nicht glauben, dass ein Ozean sie vor zornigen Protesten wie denen in Brasilien ... Mehr

Samstag, 22.06.2013

PRESSESTIMMEN

Kein Gleichschritt Die "Berliner Morgenpost" schreibt zur Familienpolitik: "Wenn Kritiker der heutigen Familienpolitik vorwerfen, mit 156 unterschiedlichen Leistungen mal die Berufstätigkeit der Frauen und mal die traditionelle ... Mehr

Freitag, 21.06.2013

PRESSESTIMMEN

Wohlklingende Worte Viele Kommentartoren widmen sich dem Berlin-Besuch von US-Präsident Barack Obama: "General-Anzeiger" (Bonn): "Obama kann den Eindruck nicht beseitigen, dass er zwar mit Blick auf das jeweilige Publikum stets die ... Mehr

Donnerstag, 20.06.2013

PRESSESTIMMEN

Totgelaufen Die "Nürnberger Nachrichten" schreiben zum G-8-Gipfel: "Das war alles? Ehrlich gesagt, diese G 8-Gipfel haben sich längst totgelaufen. Minimalkompromisse wie diesmal in Sachen Syrien taugen nur dazu, gerade noch ein gemeinsames ... Mehr

Mittwoch, 19.06.2013

PRESSESTIMMEN

Keine Sonne für die SPD Das "Darmstädter Echo" schreibt zur SPD: "Scheint nach Blitz und Donner nun die Sonne auf die SPD? Wohl kaum. Bang geht der Blick der Genossen gen Himmel, der nächste Sturm kommt bestimmt. Von Lust auf Wahlkampf oder ... Mehr

Dienstag, 18.06.2013

PRESSESTIMMEN

Vater der Atompolitik Die "Neue Zürcher Zeitung" schreibt zur Wahl im Iran: "Rohani verkörpert nicht den Wunsch nach revolutionärer Veränderung. Er verspricht etwas anderes - mehr Augenmaß, Vernunft und taktisches Geschick, Qualitäten also, ... Mehr

Samstag, 15.06.2013

PRESSESTIMMEN

Aus Fehlern lernen Die "Sächsische Zeitung" (Dresden) meint zur Fluthilfe: "Verzichtete man vor elf Jahren noch auf eine geplante Steuersenkung, wird die Flutopferhilfe nun auf Pump finanziert. Das mag angesichts niedriger Zinsen (...) ein ... Mehr

Freitag, 14.06.2013

PRESSESTIMMEN

Türkei sollte Vorbild sein Die "Rheinpfalz" aus Ludwigshafen kommentiert die Proteste in der Türkei: "Die Regierung Erdogan ist so ziemlich dort angelangt, wo Ägypten unter Hosni Mubarak war. Keine Medienfreiheit, dafür eine politische ... Mehr

Donnerstag, 13.06.2013

PRESSESTIMMEN

Zuerst die volle EU-Reife Die Zeitung "Le Monde" aus Paris schreibt zur Datenüberwachung in den USA: "Und Europa? Die Vereinigten Staaten haben häufig die Rolle eines Vorreiters inne.(...) In diesem Sinn ist die Cyber-Affäre, die jenseits ... Mehr

Mittwoch, 12.06.2013

PRESSESTIMMEN

Schweiz riegelt sich ab Die linksliberale spanische Zeitung "El País" schreibt zur Verschärfung des Asylgesetzes in der Schweiz: "Die Schweiz riegelt sich ab. Die massive Zustimmung, die die Verschärfung des Asylgesetzes in einem Referendum ... Mehr

Dienstag, 11.06.2013

PRESSESTIMMEN

Es droht ein Bürgerkrieg Die linksliberale römische Tageszeitung "La Repubblica" meint zu den Protesten in der Türkei: "Die Bewegung scheint sich vielmehr von Tag zu Tag auszuweiten. Es ist beeindruckend, dabei vor allem die Tifosi der ... Mehr

Samstag, 08.06.2013

PRESSESTIMMEN

Aus ähnlich wird gleich Der Bonner "General-Anzeiger" schreibt zum Ehegattensplitting für homosexuelle Paare: "Karlsruhe hat also wieder einmal Politik gemacht, weil die Politik inkonsequent handelt. Die Richter nehmen damit gerade der ... Mehr

Freitag, 07.06.2013

PRESSESTIMMEN

Wir unternehmen nichts Die französische Zeitung "Le Midi Libre" (Montpellier) schreibt zum Bürgerkrieg in Syrien: "Der Autokrat al-Assad hat die Unterstützung des Iran, Russlands und nun auch der schiitischen libanesischen Miliz Hisbollah ... Mehr

Donnerstag, 06.06.2013

PRESSESTIMMEN

Sachsen wehrt sich Die "Sächsische Zeitung" (Dresden) meint zum Hochwasser: "Sachsen versinkt in den Fluten. Schon wieder. Aber Sachsen steht auch in der Not zusammen und wehrt sich, so gut es geht. Vor allem gibt es die Tausenden ... Mehr

Mittwoch, 05.06.2013

PRESSESTIMMEN

Bockige Arbeitstiere Die "Süddeutsche Zeitung" in München schreibt zum Hochwasser: "Deutschlands Aufstieg zur Industrienation ist ursprünglich weder der Dampfmaschine noch dem Ottomotor zu verdanken, sondern der zuvor mit preußischer Akribie ... Mehr

Dienstag, 04.06.2013

PRESSESTIMMEN

Es passt in das Bild Die "Märkische Oderzeitung" (Frankfurt (Oder) meint zu den Blockupy-Protesten: "Ob die Polizei bei ihrem Vorgehen gegen einige Blockupy-Demonstranten unverhältnismäßig vorgegangen ist, ist schwer zu beurteilen. Sicher ... Mehr

Samstag, 01.06.2013

PRESSESTIMMEN

Gute Hinweise Die französische Zeitung "La Presse de la Manche" meint zu Angela Merkel und François Hollande: "Angela Merkel und (. . .) François Hollande haben einen deutsch-französischen Pakt vereinbart, der die EU voranbringen und ... Mehr