Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 14.01.2016

PRESSESTIMMEN

Billig ist nicht günstig Der Berliner "Tagesspiegel" schreibt zur Fusion von Edeka mit Kaisers Tengelmann: "Verbraucher können sich über die günstigen Preise freuen, mit denen sich die großen Ketten gegenseitig in Schach halten. Daran wird ... Mehr

Mittwoch, 13.01.2016

PRESSESTIMMEN

Nicht Abwiegeln Die französische Zeitung "Le Monde" meint zur Reaktion der EU auf umstrittene Gesetze in Polen: "Die polnische Regierung hat die Kritik der westlichen Partner entschieden zurückgewiesen, wie die Einbestellung des deutschen ... Mehr

Dienstag, 12.01.2016

PRESSESTIMMEN

Druck auf Merkel Die römische Tageszeitung "La Repubblica" meint zu den Silvester-Angriffen von Köln: "Die Schwere der Taten in der Silvesternacht, die zu allererst ein nicht hinnehmbarer physischer und moralischer Angriff auf die Freiheit ... Mehr

Samstag, 09.01.2016

PRESSESTIMMEN

Gefahr für Asien Der "Tagesanzeiger" aus Zürich meint zum Kursrutsch in China: "Ein Absturz der chinesischen Wirtschaft würde vor allem asiatische Länder treffen, die stark vom Handel mit dem Riesenreich abhängen. Auch die Rohstoffpreise ... Mehr

Freitag, 08.01.2016

PRESSESTIMMEN

Illusionsbericht Die "Frankfurter Allgemeine" schreibt zum Migrationsbericht: "1,1 Millionen Menschen sind in Deutschland als Flüchtlinge registriert worden. Wie viele tatsächlich im Zuge einer Einladungspolitik der offenen Grenzen nach ... Mehr

Donnerstag, 07.01.2016

PRESSESTIMMEN

Hörbares Signal Die "Berliner Zeitung" schreibt zu USA/Waffengesetze: "Die Schießlobby in den USA ist einfach zu mächtig, hat zu viel Geld und schafft es leider immer wieder, Kongress-Abgeordnete zu erpressen, damit diese nicht für schärfere ... Mehr

Dienstag, 05.01.2016

PRESSESTIMMEN

Kein Plan aus München Die "Schwäbische Zeitung" (Ravensburg) meint zu Seehofer: "Mag die Kanzlerin noch so oft versichern, dass Deutschland es schafft, Horst Seehofer bleibt bei seiner Forderung nach Obergrenzen, mehr noch, er legt jetzt ... Mehr

Samstag, 02.01.2016

PRESSESTIMMEN

Test nicht bestanden Das Pariser Blatt "Le Monde" bilanziert die Flüchtlingskrise 2015: "Deutschland hat in den vergangenen zwölf Monaten mehr als eine Million Menschen auf der Suche nach politischem Asyl aufgenommen, und trägt damit 80 ... Mehr

Donnerstag, 31.12.2015

PRESSESTIMMEN

Ausnahme wird normal Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" schreibt zum Klima: "Wir sind heute noch nicht so weit, einen historisch warmen Dezember wie diesen mit sechs Grad über dem statistischen Mittel als apokalyptisch zu empfinden - mag ... Mehr

Mittwoch, 30.12.2015

PRESSESTIMMEN

Front gegen Nordkorea Zur Einigung zwischen Japan und Südkorea im Konflikt um die Versklavung koreanischer Frauen schreibt "El Mundo" (Madrid): "Man darf nicht übersehen, dass dieses Abkommen, mit dem die Opfer entschädigt werden, auf ... Mehr

Dienstag, 29.12.2015

PRESSESTIMMEN

Miserable Ausrüstung Die "Landeszeitung" (Lüneburg) meint zur Bundeswehr und dem Awacs-Einsatz: "Und noch ein Auslandseinsatz: Wenn der Wehrbeauftragte vor einer Überbelastung der Bundeswehr warnt, ist es dieses Mal kein Alarmismus, sondern ... Mehr

Donnerstag, 24.12.2015

PRESSESTIMMEN

Noch nicht verloren Die "Nürnberger Nachrichten" schreiben zu den politischen Unruhen in Polen: "Polen ist noch nicht verloren. Das Land erlebt zwar einen Rechtsruck, dessen Ausmaß fast alle überrascht hat. Doch gleichzeitig zeigt sich: ... Mehr

Mittwoch, 23.12.2015

PRESSESTIMMEN

Stillstand und Patt Die "Neue Zürcher Zeitung" schreibt nach der Parlamentswahl in Spanien: "In der spanischen Politik hat sich in den letzten Jahren eine neue Dynamik abgezeichnet. Von einer Erneuerung der Demokratie war die Rede, von ... Mehr

Dienstag, 22.12.2015

PRESSESTIMMEN

Petry hat ein Problem Die "Nordwest-Zeitung" (Oldenburg) schreibt zur AfD: "Für die AfD wird der Fall Björn Höcke zu einer Richtungsentscheidung. Es entscheidet sich, ob die Partei zu einer völkisch-rassistischen Kampfpartei wird, die mit ... Mehr

Samstag, 19.12.2015

PRESSESTIMMEN

Nicht reden hilft nicht Der "Tages-Anzeiger" aus Zürich schreibt zu Saudi-Arabiens Koalition gegen den IS: "Zwischen Maghreb und Golf gibt es, von Tunesien abgesehen, keine angenehmen Partner. Man muss sie immer wieder auf die ... Mehr

Freitag, 18.12.2015

PRESSESTIMMEN

Nötig und erfreulich Der "Tages-Anzeiger" (Zürich) kommentiert die Erhöhung des Leitzinses durch die US-Notenbank: "Selbst in den USA ist die Zinserhöhung noch kein Grund zur Euphorie. So gab sich Fed-Chefin Janet Yellen alle Mühe, zu ... Mehr

Donnerstag, 17.12.2015

PRESSESTIMMEN

Failed State Sachsen Die "Tageszeitung" aus Berlin kommentiert zu den massiv gestiegenen rassistischen Straftaten: "Besonders schlimm ist es in Sachsen: (...) Das liegt auch an einer Politik, die der rechten Hetze in diesem Bundesland ... Mehr

Mittwoch, 16.12.2015

PRESSESTIMMEN

Zum Erfolg verdammt Die "Hessische Niedersächsische Allgemeine" (Kassel) zur CDU: "Leugnen lässt sich nicht, dass die Entfremdung zwischen der Vorsitzenden und der CDU-Basis so groß ist wie noch nie. Die Probleme, die der Flüchtlingsstrom ... Mehr

Dienstag, 15.12.2015

PRESSESTIMMEN

Vertrag mit Substanz Die Medien kommentierten das Ergebnis des Klimagipfels. Die "Lausitzer Rundschau" (Cottbus): "Jede neue Mehrheit irgendwo in einem Parlament kann sich vom Pariser Klimavertrag wieder verabschieden, jeder Diktator erst ... Mehr

Samstag, 12.12.2015

PRESSESTIMMEN

Kein Platz in der Mitte Die "Nürnberger Nachrichten" schreiben zum Wahlkampf aus SPD-Sicht: "Zentraler ist, dass sich die SPD von der Schröder'schen Doktrin lösen muss, wonach Wahlen in der Mitte der Gesellschaft gewonnen werden. (...) Doch ... Mehr

Freitag, 11.12.2015

PRESSESTIMMEN

Eingebaute Opposition? Die "Süddeutsche Zeitung" kommentiert die Erklärung von Beate Zschäpe im NSU-Prozess: "Was Zschäpe am Mittwoch im NSU-Prozess von ihrem Anwalt erklären ließ, hörte sich an, als wäre sie die eingebaute Opposition im ... Mehr

Donnerstag, 10.12.2015

PRESSESTIMMEN

Unverfrorener Verräter Die "Neue Osnabrücker Zeitung" zu den Äußerungen des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump: "Unverfroren fordert er einen Einreisestopp für Muslime und stellt damit eine ganze Bevölkerungsgruppe ... Mehr

Mittwoch, 09.12.2015

PRESSESTIMMEN

Europäisches Phänomen Zum Erfolg des Front National in Frankreich meint die Turiner Tageszeitung "La Stampa": "Das einzig Schockierende am Wahlergebnis vom Sonntag in Frankreich ist, dass alle Welt sich schockiert gibt. Der Aufstieg der ... Mehr

Dienstag, 08.12.2015

PRESSESTIMMEN

Viel Zeit gelassen Die "Schwäbische Zeitung" (Ravensburg) zum Bundesamt für Migration: "Die Länderinnenminister kritisieren das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) heftig. Es erteile zu wenige Asylentscheide und arbeite viel ... Mehr

Samstag, 05.12.2015

PRESSESTIMMEN

Es wird Jahre dauern Die Pariser Zeitung "Le Monde" zum Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS): "Den Dschihadismus auseinanderzunehmen, diese krankhafte Verkörperung einer arabischen sunnitischen Revolte, ist in erster Linie ... Mehr