Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 20.05.2015

SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

Steimle siegt zweimal RADSPORT (che). Dieser Tage sorgten die Racing Students für Spitzenergebnisse. Am langen Wochenende stach der Jüngste hervor: Jannick Steimle gewann in Holzhausen bei Freiburg und Konstanz. Beim Kriterium in Holzhausen ... Mehr

Montag, 18.05.2015

DEN VERDIENTEN RUHETAG

Der Giro legt eine Pause ein

DEN VERDIENTEN RUHETAG

DEN VERDIENTEN RUHETAG schon vor Augen, meistern die Radrennfahrer eine Asphaltpiste nach der anderen beim 98. Giro. Der Spanier Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) verteidigte am Sonntag das Rosa Trikot des Gesamtführenden - und das, nachdem er sich ... Mehr

Samstag, 09.05.2015

Drei Kandidaten – einer wird Meister

Drei Kandidaten – einer wird Meister

Große Spannung im Frauenfußball vor dem letzten Spieltag. Mehr


Tortur auf dem Stiefel

Tortur auf dem Stiefel

Der Spanier Alberto Contador strebt beim 98. Giro d’Italia das Double an / André Greipel ist auf Etappensiege scharf, während Rick Zabel sein Rundfahrtdebüt gibt. Mehr

Montag, 27.04.2015

Valverde gewinnt den Klassiker

Spaniens Radprofi bei Lüttich – Bastogne – Lüttich vorn. Mehr

Samstag, 25.04.2015

Astana darf weiter radeln

Kein Lizenzentzug für das kasachische Profiteam. Mehr

Donnerstag, 23.04.2015

AUCH DAS NOCH

Radprofi auf der Suche nach dem Hauptfeld Bei einem Etappenrennen in Westen von Spanien hat sich ein Radprofi im benachbarten Portugal verfahren. Wie die Zeitung El País am Mittwoch berichtete, hatte der Tunesier Rafaa Chtioui gleich nach dem ... Mehr

Mittwoch, 22.04.2015

NACHLESE

NACHLESE

Nico Denz wieder in Form Nach einer längeren Krankheitspause aufgrund eines Magen-Darm-Infekts, die den jungen Radrennprofi Nico Denz zur Aufgabe einer Rundfahrt in Belgien gezwungen hatte, ist er nun erstmals wieder in den Sattel gestiegen. ... Mehr

Montag, 20.04.2015

Kwiatkowski im Sprint der Stärkste

Weltmeister aus Polen gewinnt Amstel Gold Race. Mehr

Montag, 13.04.2015

Himmlischer Höllenritt

Nach 119 Jahren gewinnt in John Degenkolb wieder ein deutscher Radprofi Paris – Roubaix. Mehr

Sonntag, 12.04.2015

Der Deutsche John Degenkolb gewinnt Paris-Roubaix

Hölle des Nordens

Der Deutsche John Degenkolb gewinnt Paris-Roubaix

John Degenkolb hat Paris-Roubaix gewonnen und damit für den ersten deutschen Sieg seit 119 Jahren gesorgt. Der Radprofi war im Schlussspurt nach 253,5 Kilometern in Roubaix der Schnellste. Mehr

Freitag, 10.04.2015

Sir Bradley tüftelt über einem Masterplan

Sir Bradley tüftelt über einem Masterplan

Mit einem Sieg bei Paris – Roubaix will Bradley Wiggins Abschied von der Straße nehmen. Mehr

Dienstag, 07.04.2015

John Degenkolb spürt den Fluch des Erfolgs

John Degenkolb spürt den Fluch des Erfolgs

Zwei Wochen nach seinem Sieg beim Klassiker Mailand – San Remo kommt der Sprint-Spezialist nicht über den siebten Platz in Flandern hinaus / Kristoff siegt. Mehr

Mittwoch, 25.03.2015

Die Akte Klümper: Mediziner lieferte auch geheime Gebrauchsanweisungen

BZ-Serie

Die Akte Klümper: Mediziner lieferte auch geheime Gebrauchsanweisungen

Der Mediziner Armin Klümper lieferte Radsportlern nicht nur Doping-Präparate, sondern auch gleich noch geheime Gebrauchsanleitungen. Mehr


Der stete Interessenkonflikt

Der stete Interessenkonflikt

Sylvia Schenk: Noch sind zu viele belastete Personen im Radsport in wichtigen Funktionen tätig. Mehr

Mittwoch, 18.03.2015

Doping auch an Jugendlichen

Klümper-Medikamente für Nachwuchs-Radrennfahrer. Mehr

Dienstag, 17.03.2015

Janusch Laule liegt in Führung

Radrennfahrer des RSV Bad Säckingen wird bei der ersten Etappe des Schmolke-Cups Dritter. Mehr

Dienstag, 03.03.2015

Radsport-Verband nach Dopingvorwürfen unter Druck

Sportmedizin Freiburg

Radsport-Verband nach Dopingvorwürfen unter Druck

Systematisches Doping im Radsport ist nicht neu. Dass ein Verband aber ein derartiges Programm finanziert haben soll, sorgt für Brisanz. Der BDR will über die Vorgänge zwischen 1975 und 1980 nichts wissen. Mehr

Samstag, 28.02.2015

UCI will Astana die Lizenz entziehen

AIGLE (sid). Überraschende Kehrtwende im Fall des von Dopinggerüchten erschütterten kasachischen Rad-Rennstalls Astana: Der Weltverband (UCI) mit seinem britischen Präsidenten Brian Cookson sprach sich am Freitag dafür aus, Astana die Lizenz für ... Mehr

Dienstag, 17.02.2015

Lance Armstrong gerät in Prozesslawine

Dopender Tour-de-France-Sieger

Lance Armstrong gerät in Prozesslawine

Der frühere US-Radstar Lance Armstrong bekommt jetzt die juristische Quittung für seine Dopinglust. Der siebenfache Tour-Sieger wurde von einem US-Gericht zur Zahlung von 10 Millionen Euro verurteilt. Mehr

Samstag, 13.12.2014

Der Schweiger spielt auf Zeit

Der Schweiger spielt auf Zeit

Aufklärung der Dopingaffäre um Lance Armstrong wird von juristischen Winkelzügen beherrscht. Mehr

Freitag, 12.12.2014

Die UCI kapituliert

Grünes Licht für Astana / Kritik aus dem Fahrerlager. Mehr

Freitag, 24.10.2014

Vorfreude auf Paracycling-Weltcup in Elzach

Radsport

Vorfreude auf Paracycling-Weltcup in Elzach

Noch nicht vertraglich festgezurrt, aber doch als Termin zugesagt ist den Elzachern der Paracycling-Weltcup im Behindertenradsport vom 24. bis 26. Juli. Mehr

Dienstag, 21.10.2014

AUFWÄRTS

Nico Denz wird Profi

AUFWÄRTS

AUFWÄRTS geht es für Nico Denz, 20, schon länger. Doch nun hat der Radrennfahrer aus Remetschwiel das vorerst wichtigste Etappenziel seiner Karriere erreicht: Von August 2015 an fährt er für das World Tour Team Ag2r La Mondiale - als Profi. Sein ... Mehr

Montag, 20.10.2014

Kristina Vogel verpasst Titel

Deutsche Radler bei der EM auf Guadeloupe im Soll. Mehr