Erklär’s mir

Was ist Mobbing?

ikrö

Von ikrö

Di, 05. Februar 2019 um 13:22 Uhr

Erklär's mir

Das Wort "Mobbing" kommt aus dem Englischen und bedeutet "belästigen".

Mobbing ist, wenn sich eine Gruppe von Menschen gegen einen einzelnen Menschen oder eine kleinere Gruppe stellt und sie immer wieder piesackt. Mobbing kommt oft an Schulen vor. Zum Beispiel, wenn Kinder andere wegen ihres Aussehens hänseln. Das Schlimme an Mobbing ist, dass die Gemobbten sich ausgegrenzt fühlen und niemanden zum Spielen haben – das will doch keiner von uns! Deswegen ist es schlecht, andere zu mobben. Wer selbst gemobbt wird, sollte sich einem Erwachsenen anvertrauen. Das ist nicht gepetzt.