Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 19.01.2019

Was man mit Geld nicht kaufen kann

Was man mit Geld nicht kaufen kann

Tiefe Glücksmomente erfährt der Mensch vor allem dann, wenn er mit anderen Menschen zusammensein kann . Mehr


Auf der Suche nach Glück

Auf der Suche nach Glück

ZISCHUP-UMFRAGE über das Glücklichsein und was das alltägliche Glück mit uns macht. Mehr

Dienstag, 15.01.2019

Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Wenn der Lieblingsmensch schreibt

Wenn meine Freunde glücklich sind, bin ich es auch. So einfach ist Glück. Ein Text von Chris Butzer, Schüler der Klasse 9 der Pestalozzischule in Lörrach. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Ein Lächeln

Viel braucht es nicht, um glücklich zu sein, so die Meinung von Albina Krasniqi aus der Klasse 9 der Pestalozzischule in Lörrach. Manchmal reicht einfach nur ein Lächeln oder ein Dankeschön. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Ich und meine PS4

Steven Milek aus der Klasse 9 aus der Pestalozzischule in Lörrach hat einen ironischen Text über das Glück geschrieben. Die Protagonisten des Textes: Peter und seine Play Station PS4. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Im Lotto gewinnen und einen neuen Freund finden

Daniel Podgoric aus der Klasse 9 der Lörracher Pestalozzischule zählt in seinem Schreibwettbewerbstext auf, was Menschen glücklich macht. Er findet allerdings, dass Freundschaft ein echter Glücksfall ist. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Mal Glück, mal Pech

Kein Mensch hat dauerhaft Glück. Aber – und das ist alles andere als fair – manche Menschen haben mehr Glück als andere. Ein Text von John Herrmann aus der Klasse 9 der Pestalozzischule in Lörrach. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Ich bin glücklich...

Taimaa Salim geht in die neunte Klasse der Pestalozzischule in Lörrach. In ihrem kurzen Text, den sie im Rahmen des Zischup-Schreibwettbewerbes geschrieben hat, erzählt sie, was sie glücklich macht. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Kampf ums Glück

Menschen machen glücklich. Menschen, die einem immer zur Seite stehen und ihr Lächeln mit einem teilen. Das jedenfalls findet Fatima Gashi, Schülerin der Klasse 9 der Pestalozzischule in Lörrach. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Glück für alle

Lisa-Marie Jebeili aus der Klasse 8e der Staudinger-Gesamtschule in Freiburg wünscht sich, dass alle Menschen auf der Welt so leben könnten, wie sie es hier in Freiburg kann. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Es sind die kleinen Dinge

Ohne das Negative könnten wir das Positive nicht schätzen, schreibt Anna Mahler, Schülerin der Klasse 8e der Staudinger-Gesamtschule in Freiburg, in ihrem Wettbewerbstext. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Geld macht nicht glücklich

Tabea Oppermann, Klasse 8a, Jengerschule (Ehrenkirchen) Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Mehr Dankbarkeit

Jessica Matta, Schülerin der Klasse 8b der Staudinger Gesamtschule in Freiburg, findet, dass sich die Menschen hier nicht ständig über alles beschweren sollten. Denn sie haben Glück. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Glück ist individuell

Manche Menschen haben alles, was es zum Glücklichsein braucht. Trotzdem sind sie nicht glücklich. Lea Giese aus der Klasse 8b der Staudinger Gesamtschule in Freiburg versucht zu klären, woran das liegt. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Vom Glück, das verblasst

Glück. Was ist das? Eigentlich weiß das keiner so genau. Lara Frenk, Schülerin der Klasse 9b des Scheffel-Gymnasiums in Lahr, versucht mit ihrem Text, das Glück in Worte zu fassen. Mehr

Freitag, 12.10.2018

Über das Glücklichsein

Zischup-Schreibwettbewerb Herbst 2018

Über das Glücklichsein

"Glücklichsein" ist das Thema des Zischup-Schreibwettbewerbes diesen Herbst 2018. Alle, die Lust aufs Schreiben haben, unbedingt mitmachen. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Mehr

Dienstag, 19.06.2018

Regeln machen, Regeln befolgen

Regeln machen, Regeln befolgen

In unserem Alltag gibt es viele Vorgaben / Wer aber entscheidet darüber, was getan werden muss und was nicht?. Mehr


Zu viele Freiheiten tun Kindern nicht gut

Zu viele Freiheiten tun Kindern nicht gut

Erziehen ohne Regeln? / Schwierig, sagen Erziehungsexperten. Mehr


Mehr Selbstständigkeit lernen

Mehr Selbstständigkeit lernen

Eine Zischup-Reporterin erzählt, warum sie zu Hause gerne freiwillig mit anpackt. Mehr

Montag, 18.06.2018

Zischup-Schreibwettbewerb Frühjahr 2018

Sinnvoll und nervig

Erwachsene sind oft die Bestimmer. Für Kinder und Jugendliche ist das mitunter ganz schön anstrengend. Ein Beitrag von Jana Matthews aus der Klasse 8b der Realschule in Bonndorf. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Frühjahr 2018

Sind Regeln ein Problem?

Laetitia Graefe aus der Klasse 8c des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr hat sich lange mit dem Thema "Regeln" beschäftigt. Dabei stieß sie auf das Modell des Psychologen Eric Berne. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Frühjahr 2018

Nicht immer eine Selbstverständlichkeit

Was sind Regeln? Mit dieser Frage hat sich Simon Elsing aus der Klasse 8a des Clara Schumann Gymnasiums in Lahr beschäftigt.Er kam zu der Erkenntnis, dass Regeln uns Schutz vor unseren Fehlern bieten. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Frühjahr 2018

Regeln geben Orientierung

Regeln begegnen uns im Alltag ständig. In der Schule, zu Hause, draußen auf der Straße und sogar in der Freizeit. Ein Artikel von Miriam Acs aus der Klasse 8a des Clara-Schumann-Gymnasiums in Lahr. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Frühjahr 2018

Unnötig – ja oder nein?

Gibt es überhaupt noch einen Ort komplett ohne Regeln? Und wofür sind Regeln eigentlich gut? Diesen Fragen geht Sarah Meurer aus der Klasse 9bc des Clara-Schumann-Gymnasiums in Lahr nach. Mehr


Zischup-Schreibwettbewerb Frühjahr 2018

Regeln im Stadion, sinnvoll oder nicht?

"Hilfe, überall Regeln!", so lautet das Thema des Zischup-Schreibwettbewerbes. Als ich das Thema zum ersten Mal gehört habe, dachte ich, dass das ziemlich langweilig ist. Ist es gar nicht. Mehr