Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 18.03.2015

Drucken statt kaufen

3D-Drucker

Drucken statt kaufen

Vielleicht kann man sich Schuhe oder Taschen bald selber machen. Mit einem 3D-Drucker. Die beiden Zischup-Reporter Max Grüninger und Katsumi Ota, beide aus der Fürstabt-Gerbert-Schule in St. Blasien, stellen die neue Technologie vor. Mehr

Donnerstag, 12.03.2015

"Mit meinen eigenen Händen"

Zischup-Interview mit Monika Schäfer, die aus Stoff, Samt und Perlen schöne Dinge fertigt

"Mit meinen eigenen Händen"

Monika Schäfer aus Freiburg stellt seit einigen Jahren eine eigene Kollektion an Schmuck und kreativen Stulpen her. Warum sie das macht, verriet sie Zischup-Journalistin Sophie Schäfer im Interview. Mehr

Dienstag, 10.03.2015

Zischup-Interview mit Mitarbeiter der Endress+Hauser Flowtec AG

"Ich bin stolz auf mein Team"

Bastian Germann ist Schüler der Klasse 8b der Schopfheimer Friedrich-Ebert-Schule. Und er ist Zischup-Reporter. Darum hat Bastian seinen Vater zu seiner Arbeit bei dem Unternehmen Endress+Hauser Flowtec AG befragt. Mehr


Basler Herbstmesse 2014

Bunte Lichter und Jahrmarktstimmung

Die Basler Herbstmesse ist ein Publikumsmagnet. So auch in diesem Jahr. Shereen Böhm aus der Klasse 8b der Schopfheimer Friedrich-Ebert-Schule war dort und hat sich für Zischup auf dem Messegelände umgesehen. Mehr


Chaos nach dem Umzug

Neues Haus für Pflegeheimbewohner in Schopfheim

Chaos nach dem Umzug

Zischup-Reporterinnen Alessia Kanthack und Jessika Raider schreiben über den Umzug des Schopfheimer Pflegeheimes Columban. Der hat den Alltag von Bewohnern und Mitarbeitern ziemlich durcheinander gewirbelt. Mehr


"Der Kontrast zwischen Arm und Reich war spürbar"

Zischup-Interview über Kenia-Reise

"Der Kontrast zwischen Arm und Reich war spürbar"

Maria Kannen reiste als eine von drei Lehrerinnen nach Kenia, um dort eine Partnerschule des Lörracher Hebelgymnasiums zu besuchen. Was sie dort alles erlebt und bewegt hat, erzählt sie im Zischup-Interview. Geführt wurde das Gespräch von ... Mehr


Jugendliche aus Lörrach machen Kirche

Der etwas andere Gottesdienst

WHAO steht für "With hearts as ones". Und das heißt so viel wie "Mit vereinten Herzen". Diesen Namen hat sich eine Gruppe junger Erwachsener gegeben, die im Raum Lörrach Gottesdienste für junge Menschen organisieren. Und das drei bis vier Mal im ... Mehr

Montag, 09.03.2015

Schöner als vorher

Zischup-Aktionstag in Lörrach

Schöner als vorher

Die Klasse 8b der Friedrich-Ebert-Schule aus Schopfheim hat mit Streetart-Künstler Andreas Ernst eine Trafostation in Lörrach verschönert – mit viel Farbe und noch mehr Spaß. Ein Kurzbericht über eine Aktion im Rahmen des Schülerprojektes ... Mehr


Trafostation in blau

Zischup-Aktionstag in Lörrach

Trafostation in blau

28 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b von der Friedrich-Ebert-Schule aus Schopfheim besprühten im Oktober 2014 zwei Trafostationen. Und das unter Anleitung von Profi-Sprayer Andreas Ernst, alias Zoolo. Mehr


Graffiti-Kunst – ganz legal

Zischup-Aktionstag in Lörrach

Graffiti-Kunst – ganz legal

28 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 8b der Friedrich-Ebert-Schule aus Schopfheim haben beim Zischup-Aktionstag mit Profi-Sprayer Andreas Ernst Graffiti gesprüht. Und sie hatten viel Spaß mit dem "Pfffff". Mehr


Tolle Erfahrung

Zischup-Aktionstag in Lörrach

Tolle Erfahrung

28 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 8b der Friedrich-Ebert-Schule aus Schopfheim haben beim Zischup-Aktionstag mit Profi-Sprayer Andreas Ernst Graffiti gesprüht. Ein Kurzbericht über eine ganz legale Spray-Aktion. Mehr


Mit viel Farbe gegen die Tristesse

Zischup-Aktionstag in Lörrach

Mit viel Farbe gegen die Tristesse

28 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 8b der Friedrich-Ebert-Schule aus Schopfheim haben beim Zischup-Aktionstag mit Profi-Sprayer Andreas Ernst Graffiti gesprüht. Und das ganz legal. Mehr


Rewe-Aktion

Tüte für Bedürftige

Beim Einkaufen stieß Zischup-Reporter Eric Ekgardt von der Schopfheimer Friedrich-Ebert-Schule auf eine Spendenaktion, die ihm gefallen hat. Vergangenen November hat die Supermarktkette Rewe für Bedürftige Tüten gepackt. Mehr


Zischup-Interview über das Comenius-Programm der EU

"Neugierig auf neue Menschen und neue Themen"

Katrin Momberg ist 15 Jahre alt und nimmt an dem Comenius-Pogramm der EU teil. Hanna Momberg, Schülerin der Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen, Emmendingen, wollte von ihr wissen, was genau das ist. Mehr


Zischup-Interview mit Anna Lachfeld über den Führerschein

"Um mobiler zu sein"

Anna Lachfeld ist 18 Jahre alt und hat – klar – jetzt auch einen Führerschein in der Tasche. Zischup-Reporter Erik Lachfeld wollte von ihr wissen, wie ihre Fahrprüfung verlief. Mehr


Voll benebelt

Kommentar zum Rauchen

Voll benebelt

Rauchen macht süchtig, ist schädlich und sieht nicht mal cool aus. Fragt sich, warum so viele Jugendliche trotzdem rauchen. Zischup-Reporterinnen Larissa Ehret und Eva-Maria Spitzmüller vom Max-Planck-Gymnasium in Lahr haben sich dazu ein paar ... Mehr


Über die Sportart Voltigieren

Turnen auf dem Pferd

Bei Pferdesport denkt man sofort an Jockeys oder an Springreiter. Auf Pferden kann man aber auch voltigieren. Zischup-Reporterin Hannah Weschle, Schülerin des Max-Planck-Gymnasiums erklärt, wie das geht. Mehr


"London hat sich allemal gelohnt"

Zischup-Interview mit Studentin der Medienproduktion und -gestaltung

"London hat sich allemal gelohnt"

Die Studentin Vanessa Szill fotografiert gerne und möchte ihr Hobby später mal zum Beruf machen. Jule Richmann aus der Klasse 9b des Lahrer Max-Planck-Gymnasiums sprach mit Szill über ihr Praxissemester in London. Mehr


Lahrer Mediathek

Einfach, schnell und sicher

Aus Lahrs Stadtbücherei ist 2012 eine Mediathek geworden. Zisch-Reporter Julian Höfelmayr der Klasse 9b des Max-Planck-Gymnasiums hat dazu einige spannende Hintergrundinfos zusammengetragen. Mehr


Schnelles Inte

Glasfaserkabel für Ichenheim und Schutterzell

Ichenheim und Schutterzell bekommen 2016 schnelles Internet. Ausbauen wird das Netz die Telekommunikationsfirma Inexio. Zischup-Reporter Leon Gieringer vom Lahrer Max-Planck-Gymnasium über die Verträge, die Kosten und die Technik. Mehr


Der Weltladen "Esperanza" in Lahr

Fair einkaufen

Sabrina Tobia geht in die 9b des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr und hat sich im Weltladen "Esperanza" umgesehen. Was es dort zu kaufen gibt, ist alles fairtrade – Nudeln, Kaffee und natürlich auch die Schoki. Mehr


"Zehn Nationen, eine Klasse"

Zischup-Interview über Multikulti-Klasse

"Zehn Nationen, eine Klasse"

Lehrer Ralf Rombach und Bundesfreiwilligendienstler Leonhard Berisha über eine ganz besondere Klasse an den Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen Emmendingen, kurz GHSE. Zischup-Reporter Luca Kahl, ebenfalls ... Mehr


Erst komisch, dann nett

Klassentreffen mal anders

Erst komisch, dann nett

Schüler der Gewerblichen und Hauswirtschaftlich-Sozialpflegerischen Schulen Emmendingen, kurz GHSE, machen einen Reiseführer für junge Ausländer. Dabei kam es zu einem spannenden Treffen. Zischup-Reporterin Anna Oswald war dabei. Mehr


Vereinsporträt von "Schublade10"

Gutes aus der Schublade

Seit drei Jahren setzt sich der Friesenheimer Verein "Schublade 10" für soziale Projekte, Einrichtungen und Kinder in Not ein. Ein Vereinsporträt von Zischup-Reporterin Natalie Werner. Mehr


Achtung Explosionsgefahr!

Besuch bei den Science-Days im Europa-Park

Achtung Explosionsgefahr!

Mitte Oktober fanden zum vierzehnten Mal die Science-Days im Europa-Park statt. Die Klasse 8a aus dem Lahrer Max-Planck-Gymnasium war dort. Was sie dort erlebt hat, berichten die beiden Zischup-Reporter Marco Latkin und Nicolas Turzin. Mehr