Fluchtversuch

Rheinfelden: Polizei erwischt zwei Kiffer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 26. April 2018 um 11:22 Uhr

Rheinfelden

Einen Hinterhof in der Wiesentalstraße hatten sich zwei junge Männer ausgesucht, um zu kiffen. Mit dem Besuch der Polizei hatten sie wohl nicht gerechnet.

Am Mittwochabend, gegen 21.15 Uhr, wurden die Beamten während einer Fußstreife in der Wiesentalstraße auf Stimmen aufmerksam, die aus einem Hinterhof kamen und schauten nach. Dort trafen sie zwei junge Männer an, die beim Erblicken der Beamten sofort die Flucht ergriffen. Einer der beiden, ein 19-Jähriger, konnte jedoch festgehalten und kontrolliert werden. Dabei wurden in seiner Tasche diverse Rauschgiftutensilien und ein angerauchter Joint aufgefunden. Dem zweiten jungen Mann gelang die Flucht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.