Schubert-Experte Walther Dürr gestorben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 10. Januar 2018

Klassik

Der Musikwissenschaftler Walther Dürr ist im Alter von 85 Jahren in Tübingen gestorben. Dürr war einer der bedeutendsten Kenner des Werks von Franz Schubert. 1965 wurde er geschäftsführendes Mitglied der Editionsleitung der Neuen Schubert-Ausgabe in Tübingen. Im Mittelpunkt seiner Tätigkeit standen die Bände mit sämtlichen Liedern von Franz Schubert. Seit 1997 war er im Ruhestand, jedoch weiter als Mitglied der Editionsleitung und als Herausgeber tätig.