Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 18.01.2017

Im Windpark kehrt keine Ruhe ein

Schuttertal

Im Windpark kehrt keine Ruhe ein

Trotz Betriebsbeschränkungen gibt es im Bürgerwindpark Südliche Ortenau weiter Lärmbeschwerden und Sorgen um Eisabwurf – und schwere Vorwürfe seitens der Bürgerinitiative. Nun bekommen Anwohner Post vom Landratsamt. Mehr


Taschenfahrplan für Schuttertal

Taschenfahrplan für Schuttertal

ER IST KOMPAKT und übersichtlich: Die Gemeinde Schuttertal hat einen Taschenfahrplan für die Buslinie 106 herausgegeben, mit allen Fahrten von und ins Schuttertal. Er ist für zwölf Monate gültig, kostenlos und im Rathaus Dörlinbach in der ... Mehr

Dienstag, 17.01.2017

Leserbriefe

EISABWURF Ein lächerlicher Vorwurf In der Ausgabe vom 13. Januar hat BZ-Redakteurin Susanne Gilg auf der Seite "Lahr/Schuttertal" über den Eisabwurf und Eisabfall von Windrädern im Winter berichtet ("Werden Windräder zu Eisschleudern?"). In ... Mehr


Termine in Schuttertal


Der Winter im Schuttertal

Der Winter im Schuttertal

DER WINTER zeigt sich in diesen Tagen von seiner schönsten Seite - gerade im Schuttertal. Leserinnen und Lese haben der BZ-Redaktion einige Impressionen von der verschneiten Landschaft geschickt. Den winterlichen Geisberg hat Michael Sauer ... Mehr

Montag, 16.01.2017

Nichts zu tun, fällt ihm schwer

Nichts zu tun, fällt ihm schwer

Karl Ohnemus aus Schweighausen feiert heute seinen 80. Geburtstag / Zweite Heimat in Oberwinden. Mehr

Freitag, 13.01.2017

URTEILSPLATZ: Absurde Vehikel

Eisbildung an Windrädern

URTEILSPLATZ: Absurde Vehikel

Wer im Winter im Wald unterwegs ist, weiß in der Regel, dass dort bestimmte Gefahren lauern können: sei es eine gefrorene Pfütze, auf der Mountainbiker oder Wanderer wegrutschen können, seien es herabfallende Äste durch Wind. Die Liste der ... Mehr


Kurz gemeldet

Ski und Snowboard — Aroha-Kurs Mehr

Donnerstag, 12.01.2017

Werden Windräder im Winter zu Eisschleudern?

Eisabwurf

Werden Windräder im Winter zu Eisschleudern?

Mit sinkenden Temperaturen, Eis und Schnee steigt auch die Gefahr von Eisabwurf durch Windräder. Doch die Gefahr für Menschen gilt als gering. Im Schuttertal soll es jetzt Eisabwürfe im Bürgerwindpark gegeben haben. Mehr


Großaufgebot der meisterhaften Einwohner

Großaufgebot der meisterhaften Einwohner

Für herausragende Leistungen in Sport und Kultur hat die Gemeinde Schuttertal Medaillen verliehen / Großer Dank an ehrenamtlich engagierte Bürger. Mehr


50 Jahre im MSC

50 Jahre im MSC

SEIT 50 JAHREN IST Anton Offenburger (Mitte) dem Motorsportclub Schweighausen treu. Dafür wurde Offenburger mit der Ehrennadel in Gold und Urkunde ausgezeichnet. Der Vorsitzende Markus Kuhn überreichte zudem ein Weinpräsent vom Verein. Mehr

Dienstag, 10.01.2017

Wo der Hausmeister Skalpelle schärft

Wo der Hausmeister Skalpelle schärft

Die Theatergruppe des Männergesangvereins Schuttertal entwarf die skurrile Version einer Schönheitsklinik auf der Tal-Bühne . Mehr


Spielerzahl weit unter Vorjahren

Skatturnier in Schweighausen. Mehr


Proben, Geselligkeit und großer Auftritt

SCHUTTERTAL (BZ). Der katholische Kirchenchor St. Antonius Schuttertal lädt wieder ein, bei einem Projektchor mitzumachen. Dirigent Martin Obergföll bereitet mit dem Chor und allen, die Freude am Singen haben, für Ostersonntag, 16. April, den ... Mehr

Foto-Galerien



Großes Guggemusiktreffen

Großes Guggemusiktreffen

WEIHNACHTEN und Neujahr sind kaum verklungen, da sind im Schuttertal schon die Narren wieder los: Zum 33. Geburtstag der Säcklistrecker Dörlinbach kamen 30 Zünfte, darunter alleine zwölf Guggemusiken und drei Tanzgruppen, in die Festhalle und ... Mehr

Montag, 09.01.2017

Bürger im Tal packen es an

Bürger im Tal packen es an

Neujahrsempfang: Carsten Gabbert würdigt Bürgerengagement. Mehr

Samstag, 07.01.2017

Überraschung für 2017

Trainingsstrecke für den Motorsportclub Schweighausen ist genehmigt / Waschplatz wird gebaut. Mehr


Theater in Schuttertal

Theater in Schuttertal

MIT LIEBEVOLL gestaltetem Bühnenbild und 38 Rollen ist am Dreikönigstag in der vollbesetzten Festhalle Schuttertal die erste der Vorstellungen der Theatergruppe des MGV über die Bühne gegangen (die BZ berichtet noch): Den Schwank "Klinik für ... Mehr


Geisenmeckerer feiern doppelt

Geisenmeckerer feiern doppelt

ZWEI GRÜNDE ZUM FEIERN gibt es in Schweighausen. Dort war Schildübergabe, weil 2017 die Geisenmeckerer das 33. Berg-und-Tal-Treffen (28./29. Januar) ausrichten, und sie haben 40-jähriges Bestehen. Erneut stellt die Firma TRI AG Kippenheim ein ... Mehr

Donnerstag, 05.01.2017

Gemeindeempfang 2017 in der Bergdorfhalle

SCHUTTERTAL (BZ). Die Gemeinde Schuttertal lädt ihre Einwohner ein zum Jahresempfang auf Sonntag, 8. Januar, in die Bergdorfhalle in Schweighausen. Beginn ist um 10 Uhr. Nach der Begrüßung der Gäste durch Bürgermeister Carsten Gabbert gibt es ... Mehr

Mittwoch, 04.01.2017

Michael Himmelsbach und Daniela Müller sind seit Jahrzehnten im Theaterspiel aktiv

Schuttertal

Michael Himmelsbach und Daniela Müller sind seit Jahrzehnten im Theaterspiel aktiv

LAND & LEUTE: Michael Himmelsbach und Daniela Müller sind seit Jahrzehnten im Theaterspiel des MGV Schuttertal auf der Bühne. Mehr


Kurz gemeldet

In der Waffenschmiede — Vorlesestunde Mehr

Dienstag, 03.01.2017

Auch mit 90 Jahren noch voll aktiv im Leben

Einst in der Feuerwehr, stets engagierter Schweighausener, noch heute in der Schreinerei: Andreas Ohnemus feiert heute Geburtstag. Mehr


Kurz gemeldet

MSC tagt früher — Preis-Skat Mehr

Montag, 02.01.2017

Fotos: Winterimpressionen aus Lahr, dem Umland und der südlichen Ortenau

Fotos: Winterimpressionen aus Lahr, dem Umland und der südlichen Ortenau

Schnee liegt zwar noch keiner, aber das kalte Wetter hat in Verbindung mit Sonne in der Höhe und Nebel im Tal für eine besondere Winteratmosphäre gesorgt, die von BZ-Mitarbeitern und BZ-Lesern mit der Kamera eingefangen wurde. Mehr


Königin trifft auf Holzfäller

Königin trifft auf Holzfäller

In Schuttertal und in Seelbach gab es 2016 einige Menschen, die das Leben in den Gemeinden bereichert haben – ein Rückblick von Susanne Gilg. Mehr