Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 14.04.2014

Wenn das Leiden der Menschen zum Bild wird

Von der historischen Kar-Liturgie bis zu den Kriegen des 20. Jahrhunderts: "Passion. Leidenschaft" im Museum Haus Löwenberg. Mehr

Freitag, 11.04.2014

Millionenprojekt: Junker zieht nach Gengenbach

GENGENBACH / NORDRACH

Millionenprojekt: Junker zieht nach Gengenbach

Die weltweit agierende Junker-Unternehmensgruppe verlegt ihren Firmensitz nach Gengenbach. Junker wird ein neues Gebäude bauen und rund 15 Millionen Euro investieren. Bis zu 300 Mitarbeiter werden in Gengenbach beschäftigt. Mehr

Donnerstag, 03.04.2014

Laith Al-Deen ist der Topact des 15. Kultursommers

Laith Al-Deen ist der Topact des 15. Kultursommers

Der Entertainer Gerd Birsner hat zum vierten Mal einen Gengenbacher Kultursommer programmiert / Er steht im Zeichen Brasiliens. Mehr

Freitag, 28.03.2014

Liebesgrüße auf dem Hochwasserdamm

Gengenbach

Liebesgrüße auf dem Hochwasserdamm

Den Damm in Gegenbach ziert seit neustem eine Liebesbotschaft. "I love you" hat jemand großflächig in die Grasnarbe gebuddelt. Darüber dürfte sich jemand sehr freuen. Die Polizei tut es nicht. Mehr

Freitag, 14.03.2014

Fachtag zur Heilpädagogik

Beruf Heilpädagoge. Mehr

Dienstag, 11.03.2014

Große romantische Bögen, Farben und Textur

Das Melini-Bläserquintett und der Pianist Eric Cerantola demonstrieren spätromantischen Willen zur Größe in der Kammermusik. Mehr

Samstag, 22.02.2014

Wolfgang Schäuble: Seit 15000 Tagen im Bundestag

Unterm Strich

Wolfgang Schäuble: Seit 15000 Tagen im Bundestag

Wolfgang Schäuble ist dienstältester Abgeordneter / Von Franz Schmider. Mehr

Dienstag, 18.02.2014

Klassik trifft Jazz in Gengenbach mit den Pianisten Ulrike Mai und Lutz Gerlach

Barocksaal

Klassik trifft Jazz in Gengenbach mit den Pianisten Ulrike Mai und Lutz Gerlach

Unter diesem Titel laden die Pianisten Ulrike Mai und Lutz Gerlach am Samstag, 22. Februar, 20 Uhr zu einem Konzert in den Barocksaal nach Gengenbach. Sie präsentieren eine Reise durch die Musikgeschichte vom Barock bis zur Gegenwart. Karten im ... Mehr

Dienstag, 11.02.2014

Nicht nur am 11.2. an die 112 denken

Nicht nur am 11.2. an die 112 denken

Feuerwehr Gengenbach wirbt für einheitliche europaweite Notruf-Nummer / Erleichterung für alle, die mal in Not geraten . Mehr

Donnerstag, 06.02.2014

Der junge Sax nascht Arsen – die Musik klingt giftig

Der junge Sax nascht Arsen – die Musik klingt giftig

Ein Clown und das Raschèr-Saxophon-Quartett erzählen mit Wort, Spiel, Komik und Musik das Leben des Saxophon-Erfinders. Mehr

Dienstag, 28.01.2014

Hermann Maas ist ein großes Vorbild

Hermann Maas ist ein großes Vorbild

Die Evangelische Kirchengemeinde Gengenbach zeichnete den Förderverein Ehemalige Synagoge Kippenheim aus. Mehr

Montag, 13.01.2014

Narrenschelle für Kretschmann

Narrenschelle für Kretschmann

Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte tagt in Gengenbach / Volkskundler sieht Brauchtumspflege unter Druck. Mehr

Montag, 23.12.2013

KULTURNOTIZEN

Neujahrskonzert GENGENBACH (BZ). Wer den ersten Tag des Neuen Jahres mit einem festlichen Konzerterlebnis aufwerten möchte, hat Gelegenheit dazu im traditionellen Neujahrskonzert in der ehemaligen Abteikirche in Gengenbach. Das Musikerduo ... Mehr

Montag, 16.12.2013

Ein surreales Bild der Phantasie

Ein surreales Bild der Phantasie

Ausstellung im Niggelturm. Mehr

Donnerstag, 12.12.2013

Bundespräsident Gauck besucht Gengenbach

TV-Aufzeichnung

Bundespräsident Gauck besucht Gengenbach

Ausnahmezustand in der Ortenau: Joachim Gauck kommt kommende Woche nach Gengenbach – zur Aufzeichnung der ZDF-Sendung "Alle Jahre wieder – Weihnachten mit dem Bundespräsidenten". Mehr

Montag, 09.12.2013

Wenn Papa Taschenbier samsig wird

Wenn Papa Taschenbier samsig wird

Paul Maar in Gengenbach. Mehr

Donnerstag, 05.12.2013

KULTURNOTIZEN

KULTURNOTIZEN

Paul Maar in Gengenbach GENGENBACH (BZ). Paul Maar, der große Meister des Kinder- und Jugendbuchs, Erfinder des legendären Sams und vieler weiterer fantastischer Gestalten, kommt zu einer Lesung nach Gengenbach. Sozusagen als Nikolausgeschenk ... Mehr

Freitag, 29.11.2013

KEINE SCHOKOLADE

Das erste Fenster wird geöffnet

KEINE SCHOKOLADE

KEINE SCHOKOLADE, aber dafür beliebte Phantasiefiguren wie das Sams, Harry Potter oder Pippi Langstrumpf kommen in den hell erleuchteten Fenstern des Adventskalenders am Gengenbacher Rathaus zum Vorschein. Am morgigen Samstag wird um 18 Uhr das ... Mehr


KULTURNOTIZEN

GENGENBACH (BZ). Das Narrenmuseum Niggelturm zeigt vom 30. November bis 23. Dezember die Sonderausstellung Mascarade des Straßburger Künstlers Marc Felten, die sich dem Thema Mensch und Maske widmet. Somit fügt sie sich nahtlos in das ... Mehr

Samstag, 23.11.2013

Wenn der Wolf kommt

Wenn der Wolf kommt

Schäfer aus dem Land wollen von Kollegen in Sachsen erfahren, wie sie ihre Tiere schützen können. Mehr

Donnerstag, 21.11.2013

Joachim Gauck trifft in Gengenbach das Grüffelo

Joachim Gauck trifft in Gengenbach das Grüffelo

Rund um den Gengenbacher Adventskalender haben seine Macher ein Programm von bisher nicht gekannter Opulenz gestrickt / Los geht’s am 30. November. Mehr

Freitag, 15.11.2013

POLIZEINOTIZEN

Whisky-Diebin GENGENBACH (BZ). Gleich mehrere Flaschen Whisky hat eine 26-Jährige laut Polizeibericht am Mittwochabend mitgehen lassen. Sie lud sich die Flaschen in einem Lebensmittelgeschäft in der Gengenbacher Breslauer Straße in ihre ... Mehr

Donnerstag, 07.11.2013

Neue Wege der Kooperation gegangen

Neue Wege der Kooperation gegangen

Bildungscampus in Gegenbach wird eröffnet und stellt sich am Samstag mit einem Tag der offenen Tür vor. Mehr

Samstag, 02.11.2013

Fotos: Die Marktscheune in Berghaupten

Fotos: Die Marktscheune in Berghaupten

An sieben Tagen in der Woche Produkte anbieten, die in der Region erzeugt werden. Das ist das Konzept der Marktscheune an der B 33 in Berghaupten. Das Angebot kommt an, das Geschäft floriert. Mehr

Mittwoch, 30.10.2013

Marktscheunen-Betreiber: "Die Zukunft ist regional"

BZ-Serie (Teil 12)

Marktscheunen-Betreiber: "Die Zukunft ist regional"

Einen Hofladen betreiben viele Landwirte. Ulrich Müller hat daraus einen kleinen Supermarkt gemacht. In der Marktscheune in Berghaupten verkauft er seit eineinhalb Jahren die Erzeugnisse von gut 60 Kollegen aus der Region. Ein Interview. Mehr