Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. Mai 2017 um 00:00 Uhr

Basketball

CVJM holt den Pokal — Stefan Hagin angespornt — Lambelet auf Rang drei

BASKETBALL

CVJM holt den Pokal

UC Baden-Baden – CVJM Lörrach 84:88 (27:27, 25:25, 11:20, 21:16)

Die Basketballer des CVJM Lörrach haben ihren Titel im Bezirkspokal verteidigt. In Karlsruhe bezwang der Landesliga-Meister den Vizemeister UC Baden-Baden mit 88:84. Mit nur sechs Spielern angetreten, war die Defensivarbeit der Schlüssel zum Erfolg. Nach ausgeglichenem Pausenstand (52:52) legte Lörrach im dritten Viertel den Grundstein für den Pokalsieg. Damit setzte der CVJM der Siegesserie Baden-Badens ein Ende: Die UC waren seit Ende Januar ungeschlagen und feierten in der Relegation den Aufstieg in die Oberliga. Die beiden Rivalen werden sich folglich auch in der neuen Saison wieder gegenüberstehen.

MOTORSPORT

Stefan Hagin angespornt

In der vergangenen Saison fehlte Stefan Hagin oft das Glück, und auch beim diesjährigen Auftakt, der internationalen DM in Brodenbach, war dem Wittlinger Motorbootpiloten Fortuna zunächst nicht hold. Im ersten Lauf fuhr Hagin auf Platz zwei. Pech: Weil sein Boot zu leicht war, wurde der Wittlinger disqualifiziert und musste im zweiten Lauf vom Ende des Feldes starten. Das jedoch spornte Hagin offenbar umso mehr an: Die 16 Runden absolvierte er in der schnellsten Zeit des Tages und gewann den zweiten Lauf. Das nächste Rennen steht für Hagin am 10. Juni an: der WM-Lauf in Kaunas, Litauen.
LEICHTATHLETIK

Lambelet auf Rang drei

Podestplatz für Jefferson Lambelet beim 21. nationalen Sprungmeeting in Eppingen: Der Athlet des TV Grenzach belegte im Hochsprung den dritten Platz in der U 20. Für Lambelet waren 1,95 Meter notiert, nachdem er dreimal an der 1,99-Meter-Marke gescheitert war. In der Gesamtwertung wurde er Sechster. Seine Bestleistung hatte er im Januar mit 2,05 m bei der baden-württembergischen Meisterschaft in Sindelfingen aufgestellt.