Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 15.06.2009

Profi-Eishockey in Freiburg ist gerettet

Profi-Eishockey in Freiburg ist gerettet

Die Wölfe atmen auf - in Freiburg wird es auch weiterhin Profi-Eishockey geben. Nach wochenlangem Konflikt einigten sich Stadtverwaltung und Wölfe-GmbH auf einen Kompromiss für die Mehrkosten, die dem Zweitligisten durch die Sanierung der ... Mehr

Freitag, 12.06.2009

Umzug in die Schweiz

EHC Herrischried wendet sich vom deutschen Eishockey ab Mehr

Mittwoch, 10.06.2009

Neideck zur Wölfe-Zukunft: "Sind auf einem guten Weg"

Hallenstreit

Neideck zur Wölfe-Zukunft: "Sind auf einem guten Weg"

Noch immer ist offen, wie es für die Eishockeyprofis der Wölfe Freiburg weitergeht: Übernimmt die Stadt die Folgekosten der Hallensanierung? Die Entscheidung fällt Anfang der Woche – doch nach einem Gipfeltreffen gingen die beiden Parteien ... Mehr

Dienstag, 09.06.2009

Wölfe und Stadt Freiburg an einem Tisch

Gespräch am Mittwoch

Wölfe und Stadt Freiburg an einem Tisch

Die Wölfe Freiburg treffen sich am Mittwochabend mit Oberbürgermeister Dieter Salomon und Erstem Bürgermeister Otto Neideck. Können sich beide Seiten bei der Eishallensanierung einigen? Mehr

Freitag, 05.06.2009

Wölfe vertagen Entscheidung, Grummeln im Rathaus

Eishockey-Krise: Lizenzunterlagen müssen erst kommende Woche nachgereicht werden / EHC distanziert sich von "Pro Eissport". Mehr

Donnerstag, 04.06.2009

Wölfe vertagen Entscheidung – Grummeln im Rathaus

Freiburg und die Eishockeykrise

Wölfe vertagen Entscheidung – Grummeln im Rathaus

Wie geht es mit dem Profi-Eishockey in Freiburg weiter? Diese Frage bleibt offen, denn die Wölfe haben bei der Lizenzierung für die zweite Liga mehr Zeit als gedacht. Derweil gibt es im Eishockeylager Zwist, was die Vorwürfe an die Stadt anbelangt. Mehr

Mittwoch, 03.06.2009

Wölfe stehen unter Zeitdruck

Eishockey-Krise

Wölfe stehen unter Zeitdruck

Schicksalswoche für den Freiburger Eishockey: Am Donnerstagnachmittag will die Wölfe GmbH bekannt geben, ob es kommende Saison Freiburger Profi-Eishockey in der zweiten Liga geben wird – oder nicht. Mehr

Samstag, 30.05.2009

Der Freiburger Rathausplatz als "Fankurve" für 300 EHC-Fans

Mit Krach und Kutte fürs Eishockey und gegen die Stadt demonstriert

300 Eishockeyfans demonstrierten am Samstagnachmittag, weil sie besorgt und wütend sind: Die Franz-Siegel-Eissporthalle wird vermutlich nicht vor Mitte Oktober saniert sein – die 160000 Euro Mehrkosten, die den Wölfen daraus entstehen, will ... Mehr

Freitag, 29.05.2009

Wölfe-Fans sammeln Geld für ihr Team

Freiburger Eishockey-Krise

Wölfe-Fans sammeln Geld für ihr Team

Die "Wölfe" sind in Freiburg vom Aussterben bedroht. Das Profi-Eishockey kämpft um seine Existenz. Am Samstag gibt es eine Demo, die Fans sammeln mittlerweile auch Geld für ihr Team. Mehr

Dienstag, 26.05.2009

Hickhack um die Eishalle: Taktische Fehler

Streit zwischen Wölfen und der Stadt

Hickhack um die Eishalle: Taktische Fehler

Steht das Profieishockey in Freiburg auf der Kippe? Ja, sagt die Wölfe GmbH. Der Ärger hätte sich allerdings vermeiden lassen, wenn die Wölfe mehr und genauer mit der Stadt gesprochen hätten. Mehr


Debatte: Eishockey-Krise in Freiburg – wer trägt die Verantwortung?

Eishockey in Freiburg

Debatte: Eishockey-Krise in Freiburg – wer trägt die Verantwortung?

Die Freiburger Wölfe stecken in einem Dilemma: Zwar wird die städtische Halle saniert – doch das zieht Kosten nach sich, die das Freiburger Eishockey in die Knie zwingen könnte. Wir wollen wissen: Wie schätzen Sie die verfahrene Situation ein? Mehr


Stadt wird das Finanzloch der Wölfe nicht stopfen

Eishockey-Krise

Stadt wird das Finanzloch der Wölfe nicht stopfen

Wegen der Sanierung der Freiburger Eishalle, stecken die Wölfe in finanziellen Nöten. Für Einnahmeausfälle soll nun die Stadt aufkommen – doch die weist jede Forderung zurück. Das sei so nie vereinbart worden. Mehr


Eishockey

Live: Die Pressekonferenz der Wölfe Freiburg

Das Freiburger Eishockeyteam steckt in der Klemme. Wegen der Sanierung der Eishalle ist der Spielbetrieb in Gefahr. Wir übertragen die Pressekonferenz der Wölfe live Mehr

Montag, 25.05.2009

Die Freiburger Wölfe kämpfen um ihre Existenz

Existenzkampf

Die Freiburger Wölfe kämpfen um ihre Existenz

Die Wölfe GmbH steckt in einer finanziellen Klemme – denn beim Freiburger Club steht wegen der Sanierung der Eishalle der Spielbetrieb auf der Kippe. Im Freiburger Rathaus wundert man sich indes über die Nöte der "Wölfe". Mehr


Steht die Zukunft der Wölfe Freiburg auf der Kippe?

Pressekonferenz am Dienstag

Steht die Zukunft der Wölfe Freiburg auf der Kippe?

Die Freiburger Wölfe bewegen sich offenbar auf dünnem Eis. Das liegt keineswegs an den hohen Temperaturen, sondern an finanziellen Unwägbarkeiten vor der neuen Eishockey-Saison. Mehr

Donnerstag, 14.05.2009

Kein Aufstieg in die DEL: Bietigheim zieht Antrag zurück

Eishockey 2. Bundesliga

Kein Aufstieg in die DEL: Bietigheim zieht Antrag zurück

Zu wenig Geld, zu wenig Zeit, zu wenig Platz: Der Zweitliga-Meister und Gegner der Wölfe Freiburg verzichtet auf einen Aufstieg in die Deutsche Eishockey-Liga. Mehr

Dienstag, 12.05.2009

Trainer Bykov ruft eine neue Ära aus

Trainer Bykov ruft eine neue Ära aus

Die Russen gewinnen ihren 25. WM-Titel im Eishockey und sind jetzt alleiniger Rekordweltmeister Mehr

Montag, 11.05.2009

Skandinavier holen Bronze

Schweden wird bei der Eishockey-WM Dritter vor USA Mehr

Samstag, 09.05.2009

Europas Eishockey emanzipiert sich

Europas Eishockey emanzipiert sich

Die Titelkämpfe in Bern bestätigen die neuen Kräfteverhältnisse im Welteishockey / Russland erster Finalist Mehr

Donnerstag, 07.05.2009

Krupp muss um Job bangen

Eishockey-Nationaltrainer in der Diskussion Mehr

Dienstag, 05.05.2009

Freiburger Wölfe vor einer Saison mit Fragezeichen

Freiburger Wölfe vor einer Saison mit Fragezeichen

Es gibt einen Film, der heißt "Das Leben ist eine Baustelle". Im Moment könnte man auch einen Film drehen mit dem Titel "Das deutsche Eishockey ist eine Baustelle". Mehr

Montag, 04.05.2009

Deutsches Eishockey muss kleine Brötchen backen

Deutsches Eishockey muss kleine Brötchen backen

BZ-Interview mit Franz Reindl, Sportdirektor des Deutschen Eishockey-Bundes, über das miese WM-Abschneiden der Deutschen. Mehr

Samstag, 02.05.2009

Vierte Niederlage fürs DEB-Team

BERN (dpa). Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM in der Schweiz die vierte Niederlage im vierten Spiel kassiert. In der ersten Partie der Abstiegsrunde unterlag die DEB-Auswahl am Freitag in Bern Dänemark mit 1:3 (1:1, 0:0, ... Mehr

Donnerstag, 30.04.2009

Deutsches Eishockey-Team muss bei WM in Abstiegsrunde

Deutsches Eishockey-Team muss bei WM in Abstiegsrunde

Ein Jahr vor der Heim-Weltmeisterschaft erlebt Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp in Bern die schwersten Tage seiner bisherigen Amtszeit. Mehr

Montag, 27.04.2009

Mit den Schweizern ist nicht zu spaßen

Mit den Schweizern ist nicht zu spaßen

Deutsches Team verliert bei der Eishockey-WM mit 2:3 nach Verlängerung / Der Viertelfinal-Einzug ist in weite Ferne gerückt Mehr