Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 12.06.2018

Feuerwehr nach schwerem Unwetter im Südwesten im Dauereinsatz

Raum Stuttgart

Feuerwehr nach schwerem Unwetter im Südwesten im Dauereinsatz

Regen, Gewitter und noch mehr Regen: Auch am Montagabend hatten die Feuerwehren im Südwesten zahlreiche Einsätze. Nicht nur Straßen wurden überflutet. Am Dienstag soll es neue Unwetter geben. Mehr

Freitag, 08.06.2018

Werke von Ernst Ludwig Kirchner in der Staatsgalerie Stuttgart

Kunst

Werke von Ernst Ludwig Kirchner in der Staatsgalerie Stuttgart

Die Staatsgalerie zeigt die Schau "Kirchner und die Künstlergemeinschaft Brücke". Mehr

Samstag, 02.06.2018

Mehrheit der Pflegekräfte im Südwesten will Pflegekammer

Erhebung

Mehrheit der Pflegekräfte im Südwesten will Pflegekammer

Soll Baden-Württemberg eine Pflegekammer bekommen? 68 Prozent der Pflegekräfte befürworten das Vorhaben – sagt eine aktuelle Umfrage. Das Ministerium will die Voraussetzungen schaffen. Mehr

Dienstag, 29.05.2018

14 Verletzte bei Unfall von Linienbus und Auto in Stuttgart

Zusammenstoß

14 Verletzte bei Unfall von Linienbus und Auto in Stuttgart

Dutzende Menschen fahren am Morgen in einem voll besetzten Bus durch die Stuttgarter Innenstadt. An einer Ampel-Kreuzung endet ihr Weg - der Linienbus stößt mit einem Auto zusammen. Es gibt mehrere Verletzte. Mehr

Montag, 28.05.2018

Besetzte Wohnungen in Stuttgart geräumt – Protest gegen Wohnungsnot

Leerstand

Besetzte Wohnungen in Stuttgart geräumt – Protest gegen Wohnungsnot

Familien besetzen zwei Wohnungen in Stuttgart, um gegen Leerstand in der Stadt zu protestieren. Nun werden die Wohnungen geräumt – aber das Wohnungsproblem in der Landeshauptstadt bleibt. Mehr

Samstag, 26.05.2018

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart laut neuem Gutachten zwingend

Abgase

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart laut neuem Gutachten zwingend

Einem neuen Rechtsgutachten zufolge ist die Landesregierung dazu verpflichtet, in der Stuttgarter Innenstadt Fahrverbote für ältere Diesel zu erlassen. Die Gutachter empfehlen den 1. Januar 2019 als Starttermin. Mehr

Donnerstag, 24.05.2018

Mitglieder jüdischer Gemeinden im Südwesten fürchten um ihre Sicherheit

Angst

Mitglieder jüdischer Gemeinden im Südwesten fürchten um ihre Sicherheit

Bitte keine Briefumschläge mit Davidstern: Das wünschen sich einige Mitglieder jüdischer Gemeinden im Südwesten. Das Sicherheitsgefühl hat gelitten – aus mehreren Gründen. Mehr

Samstag, 12.05.2018

Proteste gegen Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart

Proteste

Proteste gegen Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart

Nach dem Hickhack um den Austragungsort hält die AfD ihre Kundgebung gegen eine Moschee ab. Es kommen aber sehr viel mehr Gegendemonstranten. Und die Polizei ist auf alles vorbereitet. Mehr

Freitag, 11.05.2018

Die Ausstellung "50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus" im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart

Kunst

Die Ausstellung "50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus" im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart

Die Ausstellung "50 Jahre nach 50 Jahre Bauhaus" im Württembergischen Kunstverein. Mehr

Montag, 07.05.2018

Zulagen-Affäre: Kraftprobe zwischen Bauer und dem Landtag

Stuttgart

Zulagen-Affäre: Kraftprobe zwischen Bauer und dem Landtag

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) streitet weiter mit dem Landtags-Untersuchungsausschuss zur Zulagen-Affäre um die Herausgabe eines juristischen Gutachtens. Mehr

Freitag, 27.04.2018

Stefan Mappus freut sich auf sein Porträt

Stuttgart

Stefan Mappus freut sich auf sein Porträt

Erstmals seit seiner Abwahl kehrt Ministerpräsident a.D. Stefan Mappus nach Stuttgart in die Villa Reitzenstein zurück. Dort wird sein Porträt für die Ahnengalerie enthüllt. Mehr


Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock

Kampfsport

Senioren lernen Selbstverteidigung mit Krückstock

Kampfsport im Alter: In Stuttgart gibt es Volkshochschulkurse zur Selbstverteidigung. Dabei wird der Krückstock zur Waffe. Es gibt aber auch spezielle Schirme. Mehr

Montag, 23.04.2018

Erste Mooswand gegen Feinstaub in Stuttgart vorerst abgebaut

Großversuch

Erste Mooswand gegen Feinstaub in Stuttgart vorerst abgebaut

Kann Feinstaub mit Moos bekämpft werden? Das soll ein Versuch in Stuttgart zeigen. Derweil will die Landes-CDU eine weiteren Methode im Kampf gegen Feinstaub erproben: das Absaugen. Mehr

Mittwoch, 18.04.2018

Mehr als 100 Festnahmen bei Großrazzia gegen Bordell-Netzwerk

Bundesweite Durchsuchungen

Mehr als 100 Festnahmen bei Großrazzia gegen Bordell-Netzwerk

Mehr als 100 Tatverdächtige hat die Bundespolizei bei einer Großrazzia festgenommen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit Prostituierten aus Thailand. Auch in Offenburg wurde ein Bordell durchsucht. Mehr

Dienstag, 17.04.2018

Strengere Sicherheitsmaßnahmen auf dem Frühlingsfest

Stuttgart

Strengere Sicherheitsmaßnahmen auf dem Frühlingsfest

Auf dem Stuttgarter Frühlingsfest gelten in diesem Jahr strengere Sicherheitsmaßnahmen - vor allem für junge Leute. Auch das sogenannte Upskirting soll unterbunden werden. Mehr

Freitag, 13.04.2018

Stuttgart: Feinstaub-Grenzwert könnte erstmals eingehalten werden

Luftqualität

Stuttgart: Feinstaub-Grenzwert könnte erstmals eingehalten werden

Zum Ende der Feinstaubalarm-Saison am Sonntag sieht Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) die Chance, erstmals den EU-Jahresgrenzwert einzuhalten. Mehr

Mittwoch, 11.04.2018

Haupttäter im Zementmord kommt nicht in Sicherungsverwahrung

Stuttgart

Haupttäter im Zementmord kommt nicht in Sicherungsverwahrung

Der letzte noch inhaftierte Haupttäter im sogenannten Zementmord-Fall von 2007 kommt nicht in Sicherungsverwahrung. Es folgen noch mehr Verfahren – und er soll abgeschoben werden. Mehr

Mittwoch, 28.03.2018

Die Hormone spielen verrückt

Oper

Die Hormone spielen verrückt

Alles andere als altbacken: Jossi Wielers Stuttgarter "Don Pasquale"-Inszenierung, dirigiert von Giuliano Carella.. Mehr

Dienstag, 27.03.2018

Meldestelle "respect!" kämpft gegen den Hass im Internet

Postings im Internet

Meldestelle "respect!" kämpft gegen den Hass im Internet

Unappetitliche, rechte und strafbare Posts sind sein täglich Brot: Stephan Ruhmannseder arbeitet für die Meldestelle "respect!". Er sammelt Hasskommentare und räumt sie weg – oft stellt er Anzeige. Ein Besuch. Mehr


Nach Eklat um betrunkenen Co-Pilot saßen Passagiere drei Tage lang fest

Flughafen Stuttgart

Nach Eklat um betrunkenen Co-Pilot saßen Passagiere drei Tage lang fest

Ein betrunkener Copilot beschäftigt Justiz, Airline und vor allem die Passagiere. Nachdem der Mann seinen Sitz im Cockpit am Freitagabend räumen musste, gab es so schnell keinen Ersatzflug. Mehr

Montag, 26.03.2018

Prozess gegen mutmaßliche Anführer der Osmanen Germania beginnt in Stuttgart

Landgericht Stuttgart

Prozess gegen mutmaßliche Anführer der Osmanen Germania beginnt in Stuttgart

Versuchter Mord, versuchter Totschlag und Zuhälterei – das sind nur einige der Delikte, die acht Männern vorgeworfen werden, Anführer der Osmanen Germania zu sein. Heute beginnt der Prozess. Mehr

Samstag, 24.03.2018

Luftaufsicht stoppt betrunkenen Co-Piloten kurz vor Abflug in Stuttgart

Fluglizenz beschlagnahmt

Luftaufsicht stoppt betrunkenen Co-Piloten kurz vor Abflug in Stuttgart

Der Copilot sitzt abflugbereit in seinem Cockpit auf dem Rollfeld des Stuttgarter Flughafens. Dann wird bemerkt, dass der Mann betrunken ist. In dem Flugzeug warten 106 Passagiere auf den Abflug. Mehr

Mittwoch, 21.03.2018

Gotthard-Raser muss in Deutschland nicht in den Knast

Landgericht Stuttgart

Gotthard-Raser muss in Deutschland nicht in den Knast

Ein Mann aus Ditzingen brettert mit Tempo 200 über eine Schweizer Autobahn. Das Stuttgarter Landgericht entscheidet: Der in der Schweiz verurteilte "Gotthard-Raser" muss nicht in Deutschland ins Gefängnis. Mehr

Dienstag, 06.03.2018

Wie lassen sich Kita-Kinder vor sexuellen Übergriffen schützen?

Fall in Heilbronn

Wie lassen sich Kita-Kinder vor sexuellen Übergriffen schützen?

Seit bei einem Kindergartenleiter in Heilbronn tausende pornografische Kinderfotos gefunden wurden, beschäftigt das Thema Prävention Kitas wieder verstärkt. Wie kann man Kinder schützen? Mehr

Donnerstag, 01.03.2018

SPD-Politiker hält Kostensteigerung bei S21 für nachvollziehbar

Stuttgart

SPD-Politiker hält Kostensteigerung bei S21 für nachvollziehbar

Der frühere SPD-Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel kann die Empörung um Kostensteigerungen beim Bahnprojekt Stuttgart 21 nicht nachvollziehen. Mehr