Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 14.03.2017

Kinder- und Jugendpsychiatrien im Land sind am Anschlag

Gesundheitsversorgung

Kinder- und Jugendpsychiatrien im Land sind am Anschlag

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind psychisch krank. Die Kinder- und Jugendpsychiatrien sind immer voller. Die gestiegenen Flüchtlingszahlen verstärken das Problem. Mehr


Wie Türken in Südbaden mit der Lage in der Türkei umgehen

Vor dem Referendum

Wie Türken in Südbaden mit der Lage in der Türkei umgehen

"Überall nur noch Erdogan, Erdogan, Erdogan": Vielen Türkischstämmigen in Südbaden werden die Debatten über die Türkei und deren Präsidenten allmählich zu viel. Ein Streifzug durch die Region. Mehr



Schlecker-Prozess: "Ich habe geglaubt, das kriegen wir hin"

Stuttgart

Schlecker-Prozess: "Ich habe geglaubt, das kriegen wir hin"

Fünf Jahre nach dem Bankrott seiner Drogeriekette meldet sich Anton Schlecker vor dem Landgericht Stuttgart erstmals öffentlich zu Wort. Wie konnte es zu der Pleite kommen? Mehr


Kokain in Lkw-Achsen

Prozess in Freiburg. Mehr


Kurz gemeldet

Stallpflicht gelockert — Elztäler ausgezeichnet Mehr

Montag, 13.03.2017

Parkgaragen-Wucher in Aalen: Frau soll 6800 Euro bezahlen

Technische Panne

Parkgaragen-Wucher in Aalen: Frau soll 6800 Euro bezahlen

Überraschung in der Tiefgarage: Eine Frau wollte am Samstag in Aalen ihr Ticket am Automaten bezahlen – und sah sich wegen einer technischen Panne mit einer Forderung in Höhe von 6800 Euro konfrontiert. Mehr


Anschlagsdrohung: Hinweise auf islamistischen Hintergrund

Diskothek in Offenburg

Anschlagsdrohung: Hinweise auf islamistischen Hintergrund

Wollte ein junger Mann aus Tschetschenien einen islamistisch motivierten Anschlag auf eine Disco in Offenburg verüben? Darauf deuten Hinweise im Internet hin. Der Verdächtige bestreitet dies. Aber nun erging Haftbefehl. Mehr


Fotos: So lässt der Frühling Südbaden erblühen

Fotos: So lässt der Frühling Südbaden erblühen

Es grünt und sprießt in der Region: Von Kenzingen im Norden bis Rheinfelden im Süden weicht der Winter den ersten Sonnenstrahlen und den Blumen des Frühlings. Mehr


Freiburger Erzbischof Gröber soll jüdische Geliebte bei den Nazis denunziert haben

NS-Zeit

Freiburger Erzbischof Gröber soll jüdische Geliebte bei den Nazis denunziert haben

Der frühere Freiburger Erzbischof Conrad Gröber war beim NS-Regime selbst nicht beliebt. Als jedoch die Luft für ihn dünn wurde, soll er seine frühere jüdische Geliebte verraten haben. Mehr


In der Schweiz wächst die Wut der Taxifahrer auf Uber

Fahrdienstvermittler

In der Schweiz wächst die Wut der Taxifahrer auf Uber

Der Fahrdienstvermittler Uber macht Behörden ratlos und Taxifahrer wütend. In Deutschland ringt Uber mit der Zulassung, in Basel und Zürich regt sich Protest. Die Politik schweigt. Mehr


Südwest-SPD: Der Schulz-Zug rollt

Parteitag in Schwäbisch Gmünd

Südwest-SPD: Der Schulz-Zug rollt

Die baden-württembergische SPD zieht mit Leni Breymaier an der Spitze in den Bundestagswahlkampf. Durch ihren Kanzlerkandidaten Martin Schulz sieht sie sich beflügelt. Mehr


Entwarnung in Essen und Offenburg

Terrorverdächtige verhört. Mehr


Mann tötet Frau und sich selbst

Tötungsdelikt in Freiburg. Mehr


Sölden, Simonswald und Wiesental haben gewählt

FREIBURG (BZ). Die Gemeinde Simonswald (Kreis Emmendingen) hat einen neuen Bürgermeister: Stephan Schonefeld. Der 46-jährige Hauptkommissar und Lehrer an der Hochschule der Polizei wurde im zweiten Wahlgang mit 49,6 Prozent der abgebenen Stimmen ... Mehr

Sonntag, 12.03.2017

Südbadens CDU nennt den Gegner nicht beim Namen

Listenparteitag in Löffingen

Südbadens CDU nennt den Gegner nicht beim Namen

In Löffingen gibt sich Südbadens CDU bei ihrem Listenparteitag kämpferisch. Und ein wenig verunsichert angesichts des SPD-Herausforderers Martin Schulz – den sie lieber nicht beim Namen nennt. Mehr


Züchter und Rassehunde buhlen in Offenburg um Anerkennung

Internationale Rassehunde-Ausstellung

Züchter und Rassehunde buhlen in Offenburg um Anerkennung

Bellen, mit dem Schwanz wedeln und vor dem Preisrichter tänzeln: Bei der Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Offenburg kamen mehr als 3000 Hunde und deren Züchter zusammen, um Preise abzuräumen. Mehr


Fotos: Rassehunde-Ausstellung in Offenburg

Fotos: Rassehunde-Ausstellung in Offenburg

Wuff Wuff: In Offenburg trafen bei der 30. Internationale Rassehunde-Ausstellung mehr als 3251 Hunde aus 262 Rassen mit ihren Züchtern aufeinander. Mehr


Zahl der Straftaten von Flüchtlingen deutlich gestiegen

Baden-Württemberg

Zahl der Straftaten von Flüchtlingen deutlich gestiegen

Die massenhafte Einreise von Asylbewerbern aus aller Welt stellt die Polizei auf eine harte Probe. In Baden-Württemberg ist die Zahl der Straftaten von Flüchtlingen im Jahr 2016 deutlich gestiegen. Das zeigt die Statistik. Mehr


Mann tötet in Freiburg seine Lebensgefährtin und sich selbst

Ebnet

Mann tötet in Freiburg seine Lebensgefährtin und sich selbst

Beziehungsdelikt im Freiburger Stadtteil Ebnet: Ein Mann hat offenbar seine Freundin und sich selbst umgebracht. Die Polizei hat die Toten entdeckt, nachdem ein Nachbar sie alarmiert hatte. Mehr


Anschlagsplan auf Offenburger Disko? Verdächtiger gefasst

Einsatz

Anschlagsplan auf Offenburger Disko? Verdächtiger gefasst

Die ganze Nacht über war die Polizei in Offenburg im Großeinsatz. Grund war eine "mögliche Anschlagsdrohung" gegen eine Diskothek. Inzwischen wurde ein Verdächtiger gefasst. Mehr

Samstag, 11.03.2017

Deutlich weniger Verkehrstote in Freiburg und Offenburg

Unfallstatistik

Deutlich weniger Verkehrstote in Freiburg und Offenburg

Mehr Verkehr, weniger Verkehrsunfälle und weniger Tote – bei der Vorstellung der Verkehrsunfallbilanz 2016 konnten die Polizeipräsidien Freiburg und Offenburg erfreuliche Nachrichten vermelden. Mehr


Als Wyhl verhindert wurde: Die Richter und das Restrisiko

Atomkraftwerk

Als Wyhl verhindert wurde: Die Richter und das Restrisiko

Vor 40 Jahren hat das Freiburger Verwaltungsgericht die Baugenehmigung für das AKW Wyhl aufgehoben – weil kein Berstschutz vorgesehen war. Rückblick eines beteiligten Verwaltungsrichters. Mehr



Breymeier will mit der SPD zweitstärkste Kraft im Land werden

Wahlen

Breymeier will mit der SPD zweitstärkste Kraft im Land werden

Die Landeschefin der baden-württembergischen SPD hofft im September auf "26 Prozent plus X". Eine erneute große Koalition hält sie für nicht sinnvoll. Mehr