Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 21.04.2017

March for Science: Warum Freiburger Wissenschaftler am Samstag demonstrieren

Interview

March for Science: Warum Freiburger Wissenschaftler am Samstag demonstrieren

Der "March for Science" in Freiburg ist von Doktoranden initiiert – unterstützt durch das Rektorat der Universität. Rektor Hans-Jochen Schiewer spricht über die Motive, für die Wissenschaftsfreiheit auf die Straße zu gehen. Mehr


Vater soll Kinder in Unterensingen getötet haben

Kreis Esslingen

Vater soll Kinder in Unterensingen getötet haben

In einer Wohnung im Kreis Esslingen haben Ermittler am Freitagmorgen die Leichen eines Jungen und eines Mädchens gefunden. Der Vater soll seine Kinder und sich getötet haben. Mehr


So hat der Frost Südbadens Felder und Reben überzogen

So hat der Frost Südbadens Felder und Reben überzogen

Der Frost hat den Bauern in Südbaden in den vergangenen Nächten zu schaffen gemacht. Mit Kerzen und Frostschutzberegnung haben sie der Kälte getrotzt. Impressionen aus der Region. Mehr


Wie Landwirte mit Feuer und Eis gegen den Frost kämpfen

Minusgrade

Wie Landwirte mit Feuer und Eis gegen den Frost kämpfen

Minusgrade in der Nacht auf Donnerstag haben die Landwirte in Südbaden hart getroffen. Viele haben versucht, ihre Pflanzen zu schützen, nicht alle hatten Erfolg. Das Ausmaß des Schadens lässt sich noch nicht beziffern – und einige ... Mehr


Für neue Bahnstrecke werden 250 Eidechsen umgesiedelt

Reptilienjagd

Für neue Bahnstrecke werden 250 Eidechsen umgesiedelt

Rund 250 Exemplare der Zauneidechsen müssen mit Schlingen eingefangen und umgesiedelt werden, weil ihre Habitate der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm im Weg sind. Mehr


Mehr Zeit für Deutsch und Mathe

Mehr Zeit für Deutsch und Mathe

Kultusministerin Susanne Eisenmann will Fremdsprachenunterricht in der Grundschule kürzen. Mehr


"Die Schäden sind flächendeckend"

"Die Schäden sind flächendeckend"

Massive Schäden an Reben und Obstbäumen / Einbußen lassen sich noch nicht beziffern. Mehr


85-Jährige wird von ihrem Auto überrollt und stirbt

LÖRRACH (dpa). Eine 85 Jahre alte Frau ist in Lörrach von ihrem Wagen überrollt und tödlich verletzt worden. Die Frau hatte am Mittwoch auf eine Bekannte gewartet und spontan beschlossen, die Heckscheibe zu putzen, teilte die Polizei mit. Bei ... Mehr


Sensorhersteller Sick schafft 350 neue Stellen

WALDKIRCH (bkr). Der südbadische Sensorspezialist Sick hat im vergangenen Jahr wegen seiner guten wirtschaftlichen Entwicklung rund 350 neue Stellen in der Region geschaffen. Sick steigerte den Umsatz um mehr als sieben Prozent auf 1,361 ... Mehr


HINTERGRUND

Wenn der Naturschutz groteske Blüten treibt Seit der Naturschutz im europäischen Recht verankert ist, hat er - unterstützt durch höchstrichterliche Urteile - eine enorme Durchschlagskraft entwickelt. Vor dem Erlass der ... Mehr


Kurz gemeldet

Wohl keine Schüler — Fast alle geimpft Mehr


HINTERGRUND

Was Hobbygärtner beachten müssen Kommt der Frost, dürfen die eigenen Pflanzen nicht vergessen werden. Hansjörg Haas, Preisträger des deutschen Gartenbuchpreises aus Bleichheim sagt auf BZ-Anfrage: "Viele Menschen nehmen die Eisheiligen nicht ... Mehr

Donnerstag, 20.04.2017

Jetzt streunen die Waschbären durch unsere Wälder

Invasive Art

Jetzt streunen die Waschbären durch unsere Wälder

Sie leben im Wald und sind nachtaktiv, nur der Hunger treibt sie in die Siedlungen: Waschbären. Das Tier wird im Südwesten zunehmend heimisch. Doch die Jäger legen schon die Flinten an. Mehr


Geklaute Abi-Aufgaben: "Einen Dummejungenstreich schließen wir aus"

Zitat

Geklaute Abi-Aufgaben: "Einen Dummejungenstreich schließen wir aus"

Bei dem geknackten Tresor mit Abi-Aufgaben waren laut Stuttgarter Polizei wohl keine Schüler am Werk. Mehr


Raucher schnippen Kippen in Erd-Aschenbecher

Stuttgart

Raucher schnippen Kippen in Erd-Aschenbecher

Raucher in Stuttgart können ihre Kippen künftig womöglich einfach in einen Gully im Boden fallen lassen. Die Konstruktion soll verhindern, dass die Kippen im Gleisbett oder auf den Bahnsteigen landen. Mehr


Keine Studiengebühren für Menschen aus armen Ländern?

Forderung

Keine Studiengebühren für Menschen aus armen Ländern?

Eine Initiative fordert, Studierende aus Entwicklungsländern von Studiengebühren zu befreien. Die Wissenschaftsministerin verweist aber auf andere Ausnahmeregelungen. Mehr


"Mobbing entsteht, wo es keine klaren Regeln gibt"

"Mobbing entsteht, wo es keine klaren Regeln gibt"

BZ-INTERVIEW mit Jasmin Schneider von der Schulpsychologischen Beratungsstelle in Freiburg über Konflikte unter Schülern. Mehr


Tübinger Institut stellt Tierversuche ein

Tübinger Institut stellt Tierversuche ein

Tierschützer feiern das Ende der Versuche mit Affen als Erfolg ihrer Kampagnen. Mehr



Gericht setzt auf Einigung

Kopftuch-Streit vertagt. Mehr


Ministerium beendet Stallpflicht für Geflügel

STUTTGART/FREIBURG (BZ). Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg verlängert die bestehende Stallpflicht für Geflügel zum Schutz vor der Ausbreitung der Vogelgrippe in Gemeinden entlang des Rheins nicht. Darauf ... Mehr


Kurz gemeldet

Razzia bei Dealern — Seniorin überfallen Mehr


Des Winters Abschiedsgruß?

Des Winters Abschiedsgruß?

APFELBLÜTEN sind im April nicht vor nächtlichen Frost- und Schneeattacken sicher - vor allem nicht am Ostrand des Schwarzwaldes: Obereschach, wo dieses Bild entstand, ist ein Ortsteil von Villingen-Schwenningen und liegt in einer Gegend, die für ... Mehr

Mittwoch, 19.04.2017

Land weitet ab 2020 das Angebot im Zugverkehr aus

Ost-West-Achse

Land weitet ab 2020 das Angebot im Zugverkehr aus

Sieben Millionen Zugkilometer Verkehrsleistung pro Jahr hat das Land bei der DB Regio in Auftrag gegeben, der Vertrag mit der Bahntochter hat ein Volumen von 700 Millionen Euro. Mehr


Betrüger zocken Flüchtlinge mit Kreditkarten ab

Südwesten

Betrüger zocken Flüchtlinge mit Kreditkarten ab

Betrüger locken Flüchtlinge mit dubiosen Versprechen in Finanzverträge. Allein seit Jahresbeginn haben sich bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in etwa 250 Fällen Betroffene oder deren Betreuer gemeldet. Mehr