Kunst

Monika Luckas-Ketterer im Skimuseum

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. September 2018

Titisee-Neustadt

Die Künstlerin stellt ihre neuen Werke im Schwarzwälder Skimuseum aus

MONIKA LUCKAS-KETTERER Mit dem Titel "Bewegung in Form und Farbe" zeigt die Künstlerin Monika Luckas-Ketterer bis zum 4. November ihre abstrakten Gemälde im Schwarzwälder Skimuseum, Erlenbrucker Straße 35, Hinterzarten. Kreativität bedeutet für die Künstlerin Freiheit, Spielen mit Formen und Farben, das Verbinden verschiedener Techniken, das Experimentieren mit Materialien und das Einfangen von Schönheit und Atmosphäre. Dabei bringt sie Eindrücke aus dem täglichen Leben bewusst, aber auch immer öfter unbewusst, auf Leinwand. Eintritt frei. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Skimuseums, Dienstag, Mittwoch und Freitag 14 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 12 bis 17 Uhr zu besichtigen.